Verschiedenes

Pferdegemeinschaft hilft Kentucky Tornado Opfern

Pferdegemeinschaft hilft Kentucky Tornado Opfern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.



Mit freundlicher Genehmigung von AbleStock.com/Thinkstock

Der Kentucky Horse Council, eine gemeinnützige Organisation, die sich der Verbesserung der Pferdegemeinschaft in Kentucky widmet, koordiniert den US-amerikanischen Equine Disaster Relief Fund, um Pferdebesitzer zu unterstützen, die von den Tornados des letzten Monats in Kentucky betroffen sind. Der KHC hat Erfahrung mit der Reaktion auf Pferdekrisen über diesen Fonds und den Save Our Horses (SoHo) -Fonds.

„In der Vergangenheit haben wir viele Opfer von Überschwemmungen und Katastrophen in anderen Bundesstaaten unterstützt, und jetzt ist es Kentucky, das diese Unterstützung benötigt. Unsere Herzen und Gebete gehen an alle, die von dieser Tragödie betroffen sind. Der US-amerikanische Equine Disaster Relief Fund wird Kentucky-Pferdebesitzern mit vorübergehendem Futter und Fechten helfen, um sich von dieser Katastrophe zu erholen “, sagt Anna Zinkhon, KHC-Präsidentin

"Wir stehen auch mit dem Indiana Horse Council in Kontakt, um das Ausmaß des Bedarfs dort zu ermitteln", fuhr sie fort.

Das KHC hat Beamte in Gebieten kontaktiert, die am stärksten von den Tornados betroffen sind, um die Auswirkungen des umfangreichen Tornado-Schadens auf Pferdebesitzer zu bewerten.

"Wir sind erleichtert, dass Pferdeorganisationen wie das Northern Kentucky Horse Network am Wochenende [nach den Stürmen] bereits wichtige Informationen unter Pferdebesitzern über die vorübergehende Unterbringung und die Unterstützung der Opfer mit Pferden weitergegeben haben", sagt er Ginny Grulke, Geschäftsführerin von KHC. "Buffalo Mounted Patrol ist nach West Liberty gereist, wo die Verwüstung unglaublich war, um beschädigte Gebiete zu patrouillieren, bis die Rettungsbemühungen vollständig mobilisiert werden konnten."

Wenn ein Staat aufgrund einer Naturkatastrophe Hilfe benötigt, benachrichtigt KHC seine Mitglieder und die Pferdegemeinschaft in Kentucky und beginnt mit der Reaktion auf die Bedürfnisse der betroffenen Pferde, in der Regel durch den Kauf von Futtermitteln, die die örtlichen Reaktionsagenturen dann an die betroffenen Pferde verteilen.

Spenden an den US-amerikanischen Katastrophenhilfefonds können auf der KHC-Website getätigt werden.

Tags Pferde


Schau das Video: TORNADOES OF 2019 - The Endless Storm Season (Kann 2022).