Interessant

Das Gehöft definiert die Feiertage für unsere Familie neu

Das Gehöft definiert die Feiertage für unsere Familie neu


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Rachael Dupree

Das Leben auf dem Gehöft war etwas ruhiger, aber etwas fröhlicher, als wir uns auf die Ferien vorbereitet haben. Unser Weihnachtsbaum steht und lustige Melodien füllen das Haus. Wie bei allen Dingen von unserem Übergang vom städtischen zum ländlichen Leben werden die Ferien ein wenig überarbeitet. S.

Einige alte Traditionen haben ihren Platz nicht mehr. Und wir schaffen neue, um unser Zuhause für die kommenden Jahre zu füllen.


Änderungen in der Saison

In diesem Jahr hat der Ansturm des Weihnachtseinkaufs seinen Reiz verloren.

Mit einem Kleinen im Haus bin ich gezwungen, eine Jahreszeit zu kultivieren, die in ihren Augen besonders ist - eine, die voller Wärme und Liebe ist. Ich habe diese Zeit genutzt, als die meisten Menschen in einem Einkaufszentrum herumtollen, um mehr über die Beziehungen nachzudenken, die unser Leben beeinflusst haben - die menschlichen sowie die Beziehungen, die wir zu unserem Land haben, und die Aktivitäten, an denen wir beteiligt sind.

Ich bin der Erste, der zugibt, dass mir die Änderung des Lebensstils nicht immer leicht gefallen ist. Aber es hat die Tür zu vielen neuen Segnungen für unsere Familie geöffnet, die zu dieser Jahreszeit besonders zutreffen.

Auf diesem kleinen Stück Erde gelandet zu sein, hat uns perfekt in Gemeinschaft mit Menschen gebracht, die wir sonst vielleicht nie kennengelernt hätten. Mentoren mit langjähriger Erfahrung, die weitergegeben werden müssen. Ihre jungen Familien haben viele der gleichen Probleme wie wir. Alte Freunde, mit denen wir dank der Verkaufsstellen, die unser Land zur Verfügung gestellt hat, die Gelegenheit hatten, uns wieder zu verbinden.

Während der Ferien wollen wir diesen Menschen unser Gehöft und unser Leben öffnen. Wir möchten sie für heißen Kakao und die Herstellung von Weihnachtssüßigkeiten bei uns haben und in der ersten Stunde des neuen Jahres mondhelle Wanderungen unternehmen. Wir möchten uns aber auch in dieser Saison Zeit nehmen, um uns für unser Land und seine Ressourcen zu bedanken. Wir wollen einen Baum fällen, um ihn zum Dekorieren zu bringen. Und wir möchten Naturstücke verwenden, um unseren überdachten Hallen eine besondere Note zu verleihen.

Ein ruhiges Wochenende

Dieses Wochenende machen wir uns auf den Weg, um einen kleinen Zedernbaum zu fällen und Holzscheiben herzustellen, die wir in Ornamente und einige Zweige verwandeln, um sie in Beute für die Fenster zu verwandeln. Wir haben Freunde für Suppe und Maisbrot. Wir planen eine lachende Wanderung entlang unserer schlammigen Hügel.

Ich hoffe, bald einen kleinen Vogelhäuschen vor unserem Küchenfenster aufstellen zu können, damit ich die Vögel beobachten kann, die beschlossen haben, unseren Winter in Kentucky zu überstehen, während wir Geschirr spülen und Mahlzeiten zubereiten. Und ich bin sicher, wir werden viele Gelegenheiten haben, am Teich zu sitzen und der Stille zu lauschen, die die Landschaft des Landes trifft, wenn es schneit.

Dies ist ein Bild davon, wie unsere Ferien hoffentlich in Zukunft aussehen werden. Weniger lange Schlangen in Geschäften und überfüllten Parkplätzen. Weniger Trubel. Und gemütlichere Tage voller Familie und Freunde, die wir am meisten lieben, auf dem Land, das unsere Herzen erobert hat.


Schau das Video: So wird über Feiertage entschieden - logo! erklärt - ZDFtivi (Kann 2022).