Information

Hausgemachte Käsecracker

Hausgemachte Käsecracker


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Foto von Rachael Brugger
Hausgemachte Käsecracker haben eine kürzere Haltbarkeit und einen ausgeprägteren Geschmack.

Bei unserem Bestreben, in unserer Hofküche „aus der verarbeiteten Schachtel zu kochen“, versuchen wir immer, einen Artikel weniger aus dem Lebensmittelregal zu kaufen und stattdessen mit unseren Pantry-Heftklammern eine qualitativ bessere und in der Regel sparsamere Version herzustellen. Unser 10-jähriger Sohn Liam liebt diese überverarbeiteten Käsecracker, die in leuchtend roten Schachteln geliefert werden oder wie kleine Fische geformt sind. Könnten wir uns der Herausforderung der Cracker-Erstellung stellen? Lesen Sie weiter und seien Sie bereit zu knirschen.

Die Herstellung von Crackern umfasst nur einige wichtige Zutaten. In diesem Rezept benötigen Sie grundsätzlich Butter, Mehl und Käse. Diese Cracker sind eine Kreuzung zwischen einem Keks und einer Tortenkruste und schmelzen in Ihrem Mund so, wie es die im Laden gekauften Sorten einfach nicht können. Da sie jedoch nicht alle Konservierungs- und Zusatzstoffe enthalten, die verarbeitete Cracker enthalten, haben wir festgestellt, dass diese am besten in kleinen Mengen hergestellt und so schnell wie möglich gegessen werden können, da sie nicht gut gelagert werden. Aber wir tauschen das Regal gerne live gegen Geschmack und vertrauen uns, dass die Fertigstellung einer Charge kein Problem darstellt.

Ein weiteres einzigartiges Element bei der Herstellung eigener Cracker ist der Spaßformfaktor: Sie steuern, wie der Cracker aussehen soll. Rollen Sie den Teig nur so dünn wie möglich aus. Unsere „grundlegende Alltagsversion“ schneidet nur Quadrate mit dem Pizzaschneider aus. An Tagen, an denen wir mehr Zeit haben oder versuchen, etwas mit Flair für eine Party zu tun, verwenden wir Ausstechformen in Form von Sternen oder Herzen. Diese Cracker sind ein süßes Geschenk für die Gastgeberin: Legen Sie sie in ein Einmachglas mit weitem Mund und achten Sie darauf, das Rezept beizufügen.

Sie können dieses Rezept auch als Grundlage für Experimente mit anderen Käsesorten und Gewürzen verwenden. Wir machen dieses Rezept normalerweise mit gealtertem Cheddar, um den Geschmack des Käses wirklich zu demonstrieren. Als nächstes auf unserer Liste versuchen: Havarti-Käse mit etwas Dill. Denken Sie daran, den Teig wie eine Kuchenkruste im Voraus zu kühlen, um beim Backen im Ofen einen besseren „Puff-Faktor“ zu erzielen.

Rezept: Knusprige Cheddar-Käsecracker

Ausbeute:

Je nach Größe ca. 24 Cracker

Zutaten

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • 1/4 Tasse Butter, erweicht (1/2 Stange)
  • 1/4 TL. Backpulver
  • 1/2 TL. Salz-
  • 1 T. kaltes Wasser (falls erforderlich)

Richtungen

Mehl, Käse, Butter, Backpulver und Salz in die Küchenmaschine geben und gut vermischen. Die Mischung sollte zu einer großen Kugel verklumpen. Wenn es zu trocken ist, fügen Sie Wasser hinzu.

Den Teig aus der Küchenmaschine nehmen und leicht zu einer Kugel kneten. Wickeln Sie den Teig in Plastikfolie und kühlen Sie ihn mindestens zwei Stunden oder idealerweise über Nacht im Kühlschrank.

Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank, teilen Sie ihn in vier gleiche Abschnitte und rollen Sie ihn auf einer bemehlten Oberfläche so dünn wie möglich aus. Schneiden Sie den Teig mit einem Pizzaschneider oder Ausstechformen in Formen.

Backofen auf 350 Grad vorheizen. Cracker auf Antihaft-Backblech legen und ca. 15 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind. Das Oberteil sollte herausspringen und etwas aufblähen. Aus dem Ofen nehmen und Cracker zum Abkühlen auf einen Rost stellen.

Tags Cheddar-Käse-Cracker, Cracker-Herstellung, hausgemachte Cracker, John Ivanko, Lisa Kivirst, Gebäck Heftklammern, Rezept


Schau das Video: Käse Cracker - leckere einfache Knabberei (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Jolie

    Alptraum. Ich habe gerade die Nachrichten gesehen, nur die Ochsen steigen, wie können wir leben, wenn der Ölpreis so viel gesunken ist. Einige Zahlen und Einnahmen wurden in das Budget einbezogen, jetzt sehen wir andere. Ich frage mich, wie lange unser Stabilisierungsfonds mit diesem Ansatz für uns ausreichen wird. Entschuldigung, ich bin dem Thema so nah. Aber das ist auch wichtig, es scheint mir.

  2. Escanor

    Ich denke, dass das Thema ziemlich interessant ist. Ich schlage vor, Sie diskutieren hier oder per PM.

  3. Franklyn

    Aber eine andere Variante ist?



Eine Nachricht schreiben