Sammlungen

Holsteiner Rinder

Holsteiner Rinder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Verwenden: Holsteins sind eine der größten Milchrassen; Sie sind nicht nur groß, sondern auch in der Milchproduktion groß. Der durchschnittliche Holstein in einer kommerziellen Molkerei produziert 24.000 Pfund Milch pro Jahr mit 2,5 bis 3 Prozent Butterfett - das sind ungefähr 10 Gallonen Milch pro Tag. Von den über 9 Millionen Kühen, die regelmäßig in den USA gemolken werden, sind etwa 90 Prozent Holsteins.

Geschichte: Für die meisten Amerikaner ist Holsteins der Inbegriff einer Milchkuh. Von der Werbung bis zur Dekoration des Country-Kitschs symbolisieren diese großen Schwarz-Weiß-Kühe das Landleben. Die Rasse, die ihren Ursprung in den Niederlanden hat und Mitte des 19. Jahrhunderts erstmals in die USA importiert wurde, ist auch in einer seltenen rot-weißen Sorte anerkannt.

Konformation: Holsteins ist die größte der Milchrassen, mit einer reifen Kuh, die ungefähr 1.500 Pfund wiegt und fast einen Meter hoch am Widerrist steht.

Besondere Überlegungen / Hinweise: Holstein-Färsen können im Alter von 13 Monaten gezüchtet werden, wenn sie etwa 800 Pfund wiegen. Es ist jedoch wünschenswert, dass Holstein-Weibchen zum ersten Mal zwischen 23 und 26 Monaten kalben. Die Holstein-Trächtigkeit beträgt ungefähr neun Monate. Während einige Kühe erheblich länger leben, beträgt die durchschnittliche Lebensdauer eines Holstein 3 bis 4 Jahre. Die derzeitige Beliebtheit der Rasse beruht auf der Produktionsfähigkeit der Kuh und der Tatsache, dass sie dem in großen Industriemolkereien verwendeten Beschränkungssystem einigermaßen standhält.


Schau das Video: Schottische Hochlandrinder. die nordstory. NDR (Kann 2022).