Sammlungen

Hog Island Schafe

Hog Island Schafe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Verwenden: Hog Island-Schafe liefern jährlich zwischen 3 und 5 Pfund mittelgroße, kurz geheftete Wolle; Es soll sich leicht drehen lassen und gut färben. Die meisten Züchter halten diese Schafe jedoch, um diese vom Aussterben bedrohte Rasse zu erhalten. Die American Livestock Breeds Conservancy nennt ihren Status als kritisch und schätzt die Weltbevölkerung auf weniger als 2.000.

Geschichte: Die ersten Siedler von Hog ​​Island mussten robuste Seelen gewesen sein, um ihren Lebensunterhalt auf dieser abgelegenen, exponierten Barriereinsel vor der Ostküste von Virginia zu verdienen. Und das gilt auch für die Schafgemeinschaft der Insel. Diese Schafe stammten aus britischen Beständen und wurden im 18. Jahrhundert gegründet. Sie waren im Wesentlichen für sich selbst verantwortlich und entwickelten sich schließlich zu einer einzigartigen Rasse, kompakt und robust. Als eine Epidemie von Hurrikanen die menschlichen Bewohner zum Verlassen zwang, blieben viele der Hog Island-Schafe als echte Wildtiere zurück - eine der wenigen Populationen wilder Schafe in den USA. Sie überlebten in dieser sumpfigen Umgebung, bis die Naturschutzbehörde die Insel kaufte 1974 und schickte sie in eine zivilisiertere Umgebung, einschließlich historischer Denkmäler und Museen wie George Washingtons Geburtsort, Mount Vernon Estate und George Masons Gunston Hall.

Konformation: Dank ihrer Inselumgebung entwickelte sich die Hog Island-Rasse zu einem robusten, variablen, kompakten Schaf mit einem Gewicht zwischen 90 und 150 Pfund. Die meisten stellen weiße Wolle zur Schau, die natürlich im Frühjahr abfällt, obwohl viele Raiser sich dafür entscheiden, für einen saubereren Look zu scheren und mehr Wolle zu erhalten. Sie kommen auch in Schwarz, und neue Lämmer kommen oft mit gefleckten Vliesen an, die im Allgemeinen mit der Reife verblassen. Ihre Gesichter und Beine können schwarz sein oder unterschiedlich viele Flecken und Flecken in Weiß, Braun oder Schwarz aufweisen. Widder tragen normalerweise Hörner oder kleine Scurs, während die Mutterschafe entweder gehörnt oder abgefragt werden können.

Besondere Überlegungen / Hinweise: Hog Island-Schafe ergänzen die Hobbyfarm liebevoll und pflegeleicht. Diese sparsamen Schafe haben einen starken Herdeninstinkt und die mütterlichen Mutterschafe bringen oft Zwillinge hervor.


Schau das Video: NEW Hog Island Boa Constrictor for the Kamp! SHE WAS LOST (Kann 2022).