Information

Hey, Hay!

Hey, Hay!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.



Foto von Sue Weaver
Louie, das Schaf, knabbert an Heu aus dem Futterzaun, der am Zaun der Babyböcke befestigt ist.

Papa wird wütend, wenn wir Ziegen und Schafe Heu aus herkömmlichen Futterern ziehen, es dann herumwerfen und das meiste davon auf den Boden fallen lassen. Sobald das Futter den Boden berührt, ist es automatisch schmutzig und wir werden es nicht essen - igitt! Manchmal nimmt Mama es auf und legt es wieder in den Feeder, aber wir lassen uns nicht täuschen. Ziegen und Schafe sind schlau! Dann harkt sie es auf, während sie über „teures, perfekt sauberes Heu“ murmelt, und gibt es den Pferden, die es abschälen. Pferde sind wohl keine Feinschmecker.

Also hat Dad einen billigen, einfach herzustellenden Heufutterautomat erfunden, der für alle Arten von Vieh - auch für Ziegen - geeignet ist, solange Ihre Zäune aus gewebtem Draht oder Viehplatten bestehen. Hier erfahren Sie, wie Sie eine erstellen, wenn Sie möchten.

  1. Suchen oder kaufen Sie ein Stück Vieh mit Öffnungen und entscheiden Sie dann, wie groß Ihr Futterautomat sein soll. Papa machte zwei ganze Paneele lang über die Vorderseite des Fahrerlager der Burenziegen, benutzte jedoch Bolzenschneider, um das dritte Paneel für kleinere Gruppen in Stücke zu schneiden.
  2. Dann befestigte er die Platte mit Karabinerhaken an der Außenseite des Zauns. (Wenn Sie es auf die Innenseite legen, können gehörnte Tiere am offenen Ende stecken bleiben.) Er platzierte Karabiner oben, in der Mitte und unten auf jeder Seite und einen (oder mehrere, wenn die Platte wirklich lang ist) unten. Er begann mit billigen Aluminiumkarabinern aus dem Dollar-Laden, die sich jedoch zu schnell abnutzen. Wenn sie brechen, ersetzt er sie durch Hochleistungskarabiner.
  3. Schließlich zog Dad die Platte gerade weit genug vom Zaun weg, um sie mit Heu zu füllen, eine Flocke dick. Das Paneel hält das Heu fest an Ort und Stelle, sodass wir es nicht herumwerfen und verschwenden können. Die Tiere im Stall fressen durch den Zaun und jeder draußen kann durch das Stück Platte fressen.

Tags Vieh Panels, Ziegen, Martok, Schafe, Sue Weaver


Schau das Video: Louise Hay - Self Esteem Affirmation (Kann 2022).