Verschiedenes

Kräutersalat

Kräutersalat


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Leute in frostfreien Gartenzonen, in denen frische Kräuter so häufig sind wie Sonnenschein, könnten dies als „alltäglichen“ Kräutersalat betrachten.




Aber für diejenigen von uns, deren Kräutergärten mehr als Monate ruhen, ist dieser Salat die Essenz des Carpe Diem Sommeressens.

Einen Teller mit frischen Kräutern direkt aus dem Garten zu essen, ist in der Tat extravagant, wenn wir von Oktober bis April (zusammenzuckend) vier Dollar für ein paar kostbare Zweige frischer Kräuter in einem kleinen Plastikkoffer ausgeben müssen. << Holen Sie sich Tipps zum Mischen von Kräutern und Grüns >>

Zutaten

  • 6 Tassen gemischtes Salatgrün und Kräuter, Stängel geschnitten, gewaschen und getrocknet
  • 3 T. Olivenöl extra vergine
  • 2 T. Rotweinessig
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitung
Legen Sie Salat und Kräuter in eine große Schüssel. Kombinieren Sie Olivenöl, Essig und Salz und Pfeffer in einem Glas; schütteln, bis alles gut vermischt ist.

Gießen Sie Dressing über Gemüse und Kräuter; werfen, um gut zu beschichten.

Dieser Salat passt gut zu Brathähnchen oder pochiertem Fisch. Oder haufen Sie es auf eine dicke Scheibe Brot, die mit Olivenöl oder Butter bestrichen und dann unter dem Grill gegrillt oder geröstet wurde.


Schau das Video: Krautsalat schnell und einfach lecker! (Kann 2022).