Interessant

Hawthorn Berry und Rose Heart-Healthy Tea

Hawthorn Berry und Rose Heart-Healthy Tea


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Elizabeth Scholl

Beim Valentinstag liegt der Fokus oft auf dem Herzen. Während Romantik in diesem Urlaub sicherlich eine Feier wert ist, kann es auch eine Zeit sein, die Pflanzen zu feiern, die dem Herzen Vorteile bieten. Dieser duftende und einfach zuzubereitende Weißdorn- und Rosenherztee mischt eine Reihe von Kräutern, die traditionell zur Unterstützung der Herzgesundheit verwendet werden, und schmeckt auch köstlich. Was ist nicht zu lieben?

Ausbeute: ca. 2 Tassen

Zutaten

2 Tassen Wasser
1 T. getrocknete Weißdornbeeren
1 T. getrocknete und entkernte Hagebutten
1 Scheibe frische Ingwerwurzel oder 1/4 Teelöffel getrocknete Ingwerwurzel (frische Wurzel wird empfohlen)
2 T. Rosenblätter
1/2 Zimtstange
1 Vanilleschote (optional)
Honig oder ein anderer Süßstoff nach Geschmack


Vorbereitung

Weißdornbeeren, Hagebutten und Ingwerwurzel in einem kleinen Topf mit Wasser vermischen. Zum Kochen bringen und dann die Hitze 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen. Fügen Sie Rosenblätter, Zimt und Vanilleschote hinzu. Abdecken und 10 Minuten ziehen lassen. Abseihen und nach Belieben Honig oder Süßstoff hinzufügen.

Kräuter für die Herzgesundheit

Wenn Sie den herzgesunden Tee aus Weißdorn und Rose lieben, experimentieren Sie mit Ihren eigenen Teemischungen, die dem Herzen zugute kommen. Nachfolgend finden Sie eine Liste von Kräutern, die traditionell zur Förderung der Herzgesundheit verwendet werden. Bauen Sie Ihre eigenen an oder kaufen Sie hochwertige Kräuter von Lieferanten wie Mountain Rose Herbs, Starwest Botanicals oder Frontier Co-op.

Weißdornbeeren

Weißdorn ist seit langem als Herzstärkungsmittel bekannt und wird verwendet, um die Durchblutung zu verbessern, die Durchblutung des Herzens zu erhöhen und den Blutdruck zu senken.

Rose (Blütenblätter und Hüften)

Rose ist nicht nur ein weltweites Symbol der Liebe, sondern auch eines der ältesten kultivierten Heilkräuter.

Rose gilt als Stärkung und Heilung des Herzens und wird als Emmenagoge oder Blutspender verwendet, um die Menstruation zu stimulieren. Es wird auch als Aphrodisiakum angesehen.

Knoblauch

Knoblauch wird zur Vorbeugung von Herzerkrankungen verwendet und wird für viele Probleme im Zusammenhang mit Herz und Blut verwendet, einschließlich Bluthochdruck, Herzerkrankungen und hohem Cholesterinspiegel.

Mutterkraut

Mutterkraut ist ein Kraut, das mindestens seit dem Mittelalter bei Herzbeschwerden eingesetzt wird. Es wird sowohl in der westlichen als auch in der chinesischen Kräutermedizin verwendet und soll eine krampflösende Wirkung auf das Herz haben.

Linde

Die Blüten und Blätter der Linde werden in Europa häufig für Herz-Kreislauf-Erkrankungen empfohlen, obwohl sie in den USA weniger bekannt sind. Es wird angenommen, dass Linden bei Nervosität hilft und auch in einem entspannenden Bad mit Kamille verwendet werden kann. Interessanterweise sind die Blätter der Linde herzförmig.


Schau das Video: Hawthorn Berry Does More Than Support Heart Health - Boosts Energy - Try Hawthorn Berry Tea (Kann 2022).