Interessant

Wachsen Sie besser Kürbis, Kürbisse & Gurken mit Handbestäubung

Wachsen Sie besser Kürbis, Kürbisse & Gurken mit Handbestäubung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Jessica Walliser

Wenn Sie von den Erträgen oder der Qualität des Kürbisses, der Gurken, Melonen und Kürbisse, die Sie in der Vergangenheit angebaut haben, enttäuscht waren, kann dies an einer schlechten Bestäubung liegen. Der Rückgang vieler Bestäuber hat in vielen Gärten zu einem Mangel an Qualitätsbestäubung geführt. Um dieses Problem zu lösen, verwenden viele Gärtner die Handbestäubung von Kürbis und anderen verwandten Weinpflanzen.

Zum Glück ist die Handbestäubung von Mitgliedern der Melonenfamilie ziemlich einfach. Es dauert jeden Morgen nur ein paar Minuten Ihrer Zeit, um sicherzustellen, dass diese Pflanzen hohe Erträge an hochwertigen Früchten produzieren. Die Handbestäubung dieses Gemüses hilft auch, deformierte Früchte mit einem verkürzten, stumpfen Blütenende zu verhindern (ein weiteres Zeichen für eine schlechte Bestäubung). Hier erfahren Sie, wie Sie Kürbis und andere Kürbisse von Hand bestäuben.


Schritt 1: Identifizieren Sie männliche und weibliche Blumen

Im Gegensatz zu vielen anderen Gartenfrüchten haben Mitglieder dieser Pflanzenfamilie an jeder Rebe getrennte männliche und weibliche Blüten. Damit sich Früchte bilden können, muss Pollen von den männlichen Blüten auf die weiblichen Blüten übertragen werden. Da jede Blume nur einen Tag geöffnet ist, muss diese Bestäubung in kurzer Zeit erfolgen.

Die Handbestäubung von Kürbis und anderen Mitgliedern dieser Familie beginnt mit der Bestimmung, welche Blüten männlich und welche weiblich sind. Zum Glück ist dies eine leichte Aufgabe.

  • Männliche Blüten haben einen geraden Blütenstiel. Die Blüten, die in den ersten Tagen der Blütezeit der Pflanze produziert wurden, sind immer männlich. Dies stellt sicher, dass beim Öffnen der weiblichen Blüten reichlich Pollen vorhanden sind.
  • Weibliche Blüten haben einen bauchigen Blütenstiel, der wie eine kleine Miniaturfrucht aussieht. Dies sind die Eierstöcke der Pflanze, und damit sie sich zu einer großen Frucht entwickeln können, müssen sie Pollen erhalten.

Sobald Sie gelernt haben, die weiblichen Blüten von den männlichen zu unterscheiden, ist es Zeit, sich mit der Handbestäubung zu befassen.

Schritt 2: Entfernen Sie eine männliche Blume

Die nächste Aufgabe, wenn es darum geht, die Handbestäubung von Kürbis und anderen Mitgliedern der Gurkenfamilie zu lernen, besteht darin, eine männliche Blume abzuholen. Verwenden Sie eine scharfe Schere, um eine neu geöffnete männliche Blume einschließlich ihres Blütenstiels abzuschneiden. Tun Sie dies als erstes am Morgen, kurz nachdem sich die Blumen geöffnet haben.

Wenn die männliche Blume aus der Pflanze entfernt wurde, schauen Sie sie sich genau an und Sie werden einen länglichen, mit Pollen bedeckten Staubbeutel in der Mitte der Blume bemerken. Ziehen Sie das große, trompetenförmige Blütenblatt, das den Staubbeutel umgibt, ab, bis Sie nur noch den Staubbeutel am Blütenstiel haben. Der Stiel dient als Griff, während der Staubbeutel zum „Pinsel“ wird.

Schritt 3: Suchen Sie weibliche Blumen und tragen Sie Pollen auf

Wenn Sie Ihren männlichen „Pinsel“ in der Hand haben, suchen Sie die weiblichen Blüten mit der Knollenbasis. Reiben Sie den männlichen Staubbeutel vorsichtig gegen das mittlere Stigma der weiblichen Blume. Dies ist der Punkt auf der Blume, der für den Pollen empfänglich ist. Bürsten Sie den Staubbeutel drei- oder viermal gegen das Stigma und gehen Sie dann zu einer anderen Blume über. Jeder männliche „Pinsel“ kann drei bis vier weibliche Blüten düngen. Sie können weibliche Blüten von Hand an derselben Pflanze bestäuben, von der Sie die männliche Blume geerntet haben, oder Sie können sie verwenden, um weibliche Blüten an anderen Pflanzen zu düngen.

Damit diese Handbestäubungstechnik funktioniert, bleiben Sie bei Pflanzen derselben Art. Mit anderen Worten, männliche Gurkenblüten bestäuben nur weibliche Gurkenblüten, männliche Wassermelonenblüten bestäuben nur weibliche Wassermelonenblüten und so weiter.

Schritt 4: Jeden Morgen von Hand bestäuben

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, nehmen Sie sich jeden Morgen ein paar Minuten Zeit, um Kürbis und andere Pflanzen von Hand zu bestäuben. Dies ergibt eine kontinuierliche Ernte von voll ausgebildeten Früchten für viele Wochen. Wenn Sie ein paar Tage Handbestäubung verpassen, ist dies keine große Sache. Je konsistenter Sie sind, desto bessere Ergebnisse erzielen Sie.

Sobald die Blumen von Hand bestäubt wurden, können Sie sich nur zurücklehnen, entspannen und warten, bis die Früchte wachsen.


Schau das Video: Balkontagebuch 26 - der Kürbis wächst, bloß wohin damit? (Kann 2022).