Sammlungen

Perlhuhn sind unterhaltsame und fleißige Vögel

Perlhuhn sind unterhaltsame und fleißige Vögel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Kirsten Lie-Nielsen

Perlhuhn kann manchmal einen schlechten Ruf bekommen. Es ist wahr, sie sind laute und flüchtige Vögel. Aber wenn Sie ihre Macken verstehen, bevor Sie sie zu Ihrer Farm hinzufügen, können sie Ihnen viele wertvolle Vorteile bringen.

Wenn Sie einen hühnerähnlichen Vogel erwarten, der ruhig ist und im Stall herumhängt, werden Sie von Guineen enttäuscht sein. Aber wenn Sie nach einem hart arbeitenden, energiereichen Vogel suchen (und Sie nichts gegen Lärm haben), sind sie perfekt für Ihr Gehöft.


Was sind Perlhuhn?

Von den Tieren, die Sie als Vieh oder Haustiere auf Ihrem Gehöft halten können, sind Guineen eines der Tiere, die der Wildheit am nächsten kommen.

Perlhuhn stammt ursprünglich aus Afrika; Kolonisten brachten sie als wartungsarme Fleischquelle nach Amerika. Moderne, domestizierte Perlhühner kommen in einer Vielzahl von Farbmustern vor, weisen jedoch immer eine Glatze auf.

Die meisten haben auffällige, starre Watteln und eine kleine Kuppel oben auf ihren Köpfen.

Guineen sind sehr energiegeladen und haben den Ruf, schlecht gelaunt und schlechte Eltern zu sein. Während Sie sich darüber im Klaren sein sollten, dass sie kleinere Hühner schikanieren können, sind die lebhaften Einstellungen der Guineen Teil dessen, was sie auf ein Gehöft bringen. Wenn sie mit einer Hühnerherde aufgezogen werden, verstehen sie sich im Allgemeinen gut.

Nach meiner persönlichen Erfahrung waren sie aufmerksame Eltern, daher kann ein Teil ihres Rufs übertrieben sein. Perlhuhn, das Angst vor sehr wenig hat und glücklich ist, sein Territorium zu verteidigen, wird Schlangen umgeben und töten und soll sogar Ratten und Falken angreifen und verjagen.


Erfahren Sie, was Sie tun sollten (und was nicht), um zu verhindern, dass Guineen weglaufen.


Landvögel

Der Hauptzweck von Guineen auf vielen Farmen, einschließlich unserer, ist die Zeckenbekämpfung. Ihr bodenloser Appetit auf kleine Käfer bedeutet, dass sie weit und breit herumlaufen und Zecken verzehren.

Dies kann es schwierig machen, sie auf dem städtischen Bauernhof zu halten. Aber sie sind perfekt für mehr Anbauflächen, wo sie die Zeckenpopulation in Schach halten können.

Der andere Grund, warum Guineen nicht für einen städtischen Bauernhof geeignet sind, sind ihre Lautäußerungen. Guineen werden harte Anrufe tätigen, wenn sie etwas Ungewöhnliches sehen oder wenn sie voneinander getrennt werden.

Männer machen ein lautes, einsilbiges Kreischen, während Frauen einen zweifarbigen Anruf tätigen, der wie „Buck-Wheat, Buck-Wheat“ klingt.

Diese Anrufe sind extrem laut und in einer städtischen Umgebung und würden wahrscheinlich Ihre Nachbarn stören. Aber auf einem größeren Bauernhof fügen sie sich in die übrigen Geräusche des Landes ein und können sogar ziemlich amüsant sein.

Guineen legen auch kleine, leckere Eier, die ein bisschen delikat sind, wenn Sie es schaffen, ihre Nester aufzuspüren. Ihr Fleisch wird als wilder als Hühner bewertet, und sowohl für Fleisch als auch für Eier sind sie sehr sparsame Vögel.

Sie verbrauchen im Sommer sehr wenig Getreide, wenn sie frei leben.

Guineen behalten

Guineen können schwer zu beherbergen sein, weil sie gerne hoch schlafen und oft erst nach Einbruch der Dunkelheit in den Stall zurückkehren.

Wir begannen damit, unseren Guineenbrüter im Hühnerstall zu halten, damit sie wussten, dass dies ihr Zuhause war. Es hat funktioniert, und obwohl sie oft spät ins Bett kommen, kommen sie immer wieder in den Stall zurück.

Der größte Nachteil von Perlhühnern, den ich erlebt habe, ist, dass ihr Wandern und vielleicht ein Mangel an Intelligenz bedeutet, dass sie für viele Raubtiere eine einfache Wahl sind.

Wir haben fast keine Verluste an Hühnern oder Enten erlitten, die in der Nähe der Scheune und unseres Viehhüterhundes bleiben. Aber über drei Jahre sind wir von 30 Perlhühnern auf 11 gestiegen.

Die Realität, Guineen zu halten, besteht darin, ihre Anzahl alle paar Jahre wiederherzustellen. Aber wir tun es gerne, weil wir in einem Zustand mit einem schrecklichen Lyme-Borreliose-Problem fast keine Zecken auf unserer Farm haben.


Schau das Video: Hestons Perfect Crispy Roast Chicken - part 1 - BBC (Kann 2022).