Interessant

Züchte deine eigenen Preiselbeeren

Züchte deine eigenen Preiselbeeren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Während große Cranberry-Farmen in den nördlichen USA und Kanada künstliche Feuchtgebiete nutzen, um diese säuerlichen Früchte im kommerziellen Maßstab anzubauen, werden Sie überrascht sein, dass Sie mit ein wenig Aufwand auch Cranberries auf Ihrer Farm anbauen können.

Auswahl Ihrer Cranberry-Ernte

Cranberries sind eine perfekte Anzahl von Kühlstunden, um Früchte zu setzen. Sie eignen sich perfekt für Gärtner in den USDA-Winterhärtezonen 2 bis 5. Sie benötigen kalte Winter und sauren Boden, um ihre besten Leistungen zu erbringen.

Beginnen Sie Ihre Erfahrung mit dem Cranberry-Anbau, indem Sie entscheiden, welche Art von Cranberries angebaut werden soll:

  • Nordamerikanische Preiselbeeren (Vaccinium macrocarpon) sind die klassischen Preiselbeeren, aus denen Saft und Thanksgiving-Preiselbeersauce hergestellt werden. Sie sind extrem säuerlich und werden am besten in Kombination mit Zucker oder einem anderen Süßstoff gegessen. Gute Sorten sind Erbstücke wie Howes und Ben Lear oder der Hybrid Stevens, der die Produktivität und Krankheitsresistenz erhöht hat.
  • Nordamerikanische Preiselbeeren mit niedrigem Busch (Vaccinium vitis-idaea var. Minus-) sind eine weitere Option. Die Preiselbeere, auch als Preiselbeeren bekannt, ist bei weitem nicht so scharf und kann frisch von der Pflanze gegessen werden. Preiselbeeren sind im pazifischen Nordwesten tendenziell beliebter, obwohl sie in jedem nördlichen Klima wachsen.

Cranberries sind reich an Vitamin C und Antioxidantien und sind niedrig wachsende, weinrote Sträucher mit Läufern, die entlang oder direkt unter der Bodenoberfläche wandern. Die Pflanzen bilden auch aufrechte Zweige, auf denen die Blüten und Früchte entstehen.

Beginnen Sie für schnellere Ernten mit Pflanzen, die nach Möglichkeit 2 bis 3 Jahre alt sind. Wenn Sie in Ihrem örtlichen Kindergarten keine Pflanzen finden, werden diese von mehreren Versandhäusern geführt, oder Sie können neue Pflanzen anlegen, indem Sie Stecklinge von einem Nachbarn nehmen.

Holen Sie sich Pflanzen

Cranberries sind in Böden mit niedrigem pH-Wert (zwischen 4,0 und 5,0) und viel Torf am besten geeignet, da sie in natürlich sumpfigen Regionen heimisch sind. Entgegen der landläufigen Meinung benötigen sie keine gesättigten oder überfluteten Böden. Kommerzielle Cranberry-Züchter überfluten ihre Moore zur Erntezeit, um die mechanische Ernte zu erleichtern (die Beeren schwimmen), aber Cranberry-Pflanzen lehnen es ab, wenn ihre Wurzeln vollständig gesättigt sind. Denken Sie daran, Preiselbeeren sind eine Moorpflanze, keine Wasserpflanze.

Um ein Cranberry-Beet zu pflanzen, graben Sie einen Bereich aus, der ungefähr 10 Zoll tief ist, entfernen Sie den gesamten Boden und legen Sie ihn für ein zukünftiges Projekt beiseite. Cranberry-Pflanzen sollten in einem Abstand von etwa 2 bis 3 Fuß platziert werden. Passen Sie die Fläche entsprechend der Anzahl der Büsche an, die Sie haben möchten.

Sobald der Boden entfernt wurde, füllen Sie das Pflanzbeet mit 6 Zoll Torfmoos. Fügen Sie für jede Pflanze, die Sie im Beet finden möchten, eine halbe Tasse säurespezifischen organischen Granulatdünger wie Holly-Tone hinzu. Mischen Sie den Dünger in das Torfmoos. Befeuchten Sie den Torf langsam, indem Sie einen Sprinkler aufstellen und den Torf etwa alle halbe Stunde aufrühren. Torf braucht viel Zeit, um Wasser aufzunehmen. Beeilen Sie sich also nicht.

Sobald das Bett vollständig angefeuchtet ist, harken Sie es glatt und bedecken Sie das gesamte Bett mit 4 Zoll sehr grobem Sand. Pflanzen Sie Ihre Cranberry-Pflanzen in einem Abstand von 2 bis 3 Fuß und gießen Sie sie gut ein.

Halten Sie den Bereich Unkraut und Wasser, wenn nötig, während der gesamten Vegetationsperiode. Halten Sie den Boden nicht ständig gesättigt, sondern halten Sie den Torf feucht.

Fügen Sie keinen zusätzlichen Dünger hinzu, bis das Bett zwei oder drei Jahre dort war. Nehmen Sie dann jährlich einen säurespezifischen organischen Granulatdünger zu und testen Sie Ihren Boden jährlich, um den optimalen pH-Wert sicherzustellen. Wenn der pH-Wert gesenkt werden muss, reicht pelletisierter Schwefel aus.

Wann ist Obst zu erwarten?

Nach ein oder zwei Saisons breiten sich die Läufer aus und wurzeln und füllen das Bett mit Pflanzen. Bald darauf bilden sich aufrechte Fruchtzweige. Sie können erwarten, Ihre ersten Früchte zu sehen, wenn Pflanzen zwischen 3 und 4 Jahren alt sind.

Preiselbeeren werden am besten spät in der Saison, aber vor dem ersten Frost geerntet. Preiselbeeren können zwei Ernten pro Saison produzieren; eine im Frühsommer und eine im Herbst. Um die Reife zu bestimmen, knacken Sie eine Beere auf und untersuchen Sie die Samen. Wenn sie braun sind, können die Preiselbeeren geerntet werden. Die Haut der Beeren wird auch dunkler, wenn die Früchte reifen.

Warum Preiselbeeren?

Cranberries sind unglaublich winterhart und je nach Sorte voll bis halb immergrün. Sie sind selbstbestäubend, benötigen jedoch Hummeln, um den Pollen loszuwerden.

Ein weiterer Vorteil des Anbaus dieser pflegeleichten Pflanze: Im Gegensatz zu anderen Früchten müssen Cranberry-Pflanzen nicht beschnitten werden, es sei denn, die Produktion fällt ab oder das Pflanzbeet wird zu dick. Wenn dies passiert, schneiden Sie einige der Läufer ab, um aufrechtere Fruchtzweige zu fördern.

Cranberry-Pflanzen können jahrzehntelang leben und bieten dem Erzeuger ein Leben lang diese köstlich säuerlichen Früchte.


Schau das Video: Frische Cranberry als Kompott selber kochen. Omas Rezept für Moosbeeren zu Wildgerichten (Kann 2022).