Information

Wachsen und verwenden Sie Sweet Annie

Wachsen und verwenden Sie Sweet Annie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Fabelfroh / Wikimedia Commons

Süße Annie (Artemisia annua), auch als süßer Wermut bekannt, ist eine einjährige Pflanze, die ein Muss für Hobbybauern ist, die Blumen anbauen. Die langen, fahnenartigen blühenden Zweige sehen in frischen Blumensträußen wunderschön aus und lassen sich leicht trocknen, um üppige Kranzbasen und getrocknete Blumenarrangements zu schaffen. Außerdem ist der süße, fruchtige Duft dieser Pflanze geradezu herrlich.

Wie man süße Annie wachsen lässt

Diese imposante einjährige Pflanze stammt aus Teilen Europas und Asiens und ist sehr einfach zu züchten. Wenn Sie keine Vorsichtsmaßnahmen treffen, kann die süße Selbstsaatfähigkeit der süßen Annie sie für einige Züchter etwas zu aggressiv machen. Wenn Sie die blühenden Zweige jedoch zum richtigen Zeitpunkt ernten, können Sie die Samenverteilung begrenzen oder sogar beseitigen und verhindern, dass die Pflanze zu einem Schädling wird.

Sweet Annie lässt sich leicht züchten, indem die winzigen Samen ein oder zwei Wochen vor dem letzten erwarteten Frühlingsfrost direkt in den Garten gesät werden. Beginnen Sie mit nur wenigen Samen in Ihrem ersten Jahr. Die Pflanzen werden ziemlich groß - bis zu 5 Fuß hoch bei gleicher Breite - und nehmen ziemlich viel Gartenfläche ein.

Die Samen keimen langsam und brauchen manchmal einen Monat, um die Oberfläche des Bodens zu durchbrechen. Sie können Samen auch in Innenräumen unter Wachstumslichtern einsetzen, wenn Sie Ihre Ernte um einige Wochen steigern möchten.

Wählen Sie einen Pflanzort, der mindestens sechs Stunden volle Sonne pro Tag erhält, wenn möglich mehr. Das weiche, farnartige Laub der süßen Annie ist üppig silbrig-grün, und die Pflanzen sehen im Wind sehr schön aus. Die volle, stark verzweigte Struktur dieses Jahrgangs sieht auf der Rückseite einer Grenze oder am Rande des Gemüsegartens großartig aus.

Wie man süße Annie erntet

Die süße Annie ist bereit für die Ernte, sobald sich die ersten Blütenknospen öffnen. Obwohl die Pflanzen keine großen, auffälligen Blüten produzieren, macht der süße, üppige Duft von Laub und Blüten dies mehr als wett. Jeder gefiederte Zweig ist mit Zehntausenden kleiner gelber Blüten bedeckt.

Schneiden Sie zur Ernte die Zweige von der Pflanze ab, sobald die Blütenknospen einen Hauch von Gelb zeigen. Wenn Sie einige der Blumen öffnen lassen, werden Sie auch den Bienen gefallen, aber achten Sie darauf, die verbrauchten Blumen vom Stiel zu schneiden, bevor Samen fallen gelassen werden, es sei denn, Sie möchten, dass die Pflanzen sich selbst säen.

Sobald die Zweige aus den Pflanzen geschnitten sind (Sie benötigen ein schweres Paar Astscheren oder eine Stichsäge, um sie zu entfernen - die reifen Stiele sind dick und holzig), können Sie sie als Füllstoff für Schnittblumensträuße verwenden oder einige binden Zweige zusammen mit Schnur oder einem Gummiband zum Trocknen. Hängen Sie die Trauben zwei Wochen lang in einen trockenen, warmen und dunklen Raum. Die Blütenknospen und Blätter trocknen zu einem mittleren Grün und altern schließlich zu einem weichen Braun.

Wie man Sweet Annie benutzt

Nach dem Trocknen können süße Annie-Zweige verwendet werden, um Kranzbasen herzustellen oder getrocknete Blumenarrangements auszufüllen. Seien Sie jedoch vorsichtig beim Umgang mit den Stielen, da diese bei der Arbeit mit ihnen ziemlich viel Feinstaub erzeugen. Dieser Staub kann Ihre Lunge reizen und bei manchen Menschen eine allergische, heuschnupfenähnliche Reaktion hervorrufen. Der Saft der frisch geschnittenen Stängel kann bei manchen Menschen auch die Haut reizen. Daher ist es eine gute Idee, zur Ernte Handschuhe zu tragen.

Sweet Annie wird auch als Heilkraut angebaut. Seine Anti-Malaria- und Anti-Krebs-Eigenschaften werden weiterhin von Wissenschaftlern auf der ganzen Welt untersucht.

Sweet Annie-Samen sind bei Johnny's Seeds und Southern Exposure Seed Exchange erhältlich.


Schau das Video: Sweet Annie - Behind The Scenes. Zac Brown Band (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Canice

    Entschuldigung, dachte ich und stellte die Frage

  2. Zulkitaur

    Ich kann Sie zu dieser Frage konsultieren. Gemeinsam können wir die Entscheidung finden.

  3. Palmere

    Du liegst falsch. Ich schlage vor, es zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  4. Uzziah

    Ich entschuldige mich dafür, dass ich Sie unterbrochen habe, aber meiner Meinung nach ist das Thema bereits veraltet.

  5. Faukree

    Ich kann den Besuch der Website empfehlen, auf der es viele Artikel zu dem für Sie interessanten Thema gibt.



Eine Nachricht schreiben