Sammlungen

Wachsen Sie diese Pflanzen während der Feiertage

Wachsen Sie diese Pflanzen während der Feiertage


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Kirill Ignatyev / Flickr

Mit Beginn des Winters verlangsamt sich das Pflanzenwachstum. Aber für den Landwirt, der seinen grünen Daumen in Form halten oder in den Ferien etwas mehr Geld verdienen möchte, gibt es einige Pflanzen, die die Winterlücken füllen und dabei gut aussehen können.

Mistel

Ein einzelner Mistelklumpen kann 5 Fuß breit werden und 50 Pfund wiegen - das könnte zu viel Küssen führen! Noch wichtiger ist, dass bei einem Großhandelspreis von 10 USD pro Pfund ein Klumpen dieser Größe 500 USD einbringen könnte. In 25 Zweige pro Pfund geschnitten und auf dem Bauernmarkt für bis zu 5 USD pro Zweig verkauft, könnte dieser Klumpen ein Bruttoeinkommen von 6.000 USD bringen. (Wenn Sie so viel Geld mit nach Hause nehmen, kann dies auch zu vielen Küssen führen!)

Um Mistel zu vermehren, ernten Sie die weißen Beeren, wenn sie im späten Winter / frühen Frühling voll und reif sind, und schlagen Sie sie leicht auf einen Zweig mit einem Durchmesser von nicht mehr als 1 Zoll mit sehr glatter Rinde. Sie benötigen männliche und weibliche Pflanzen, und die Keimung kann fleckig sein. Tragen Sie daher Dutzende Samen auf. Das klebrige Fleisch hält den grünen Samen - grün, weil er bereits photosynthetisiert - auf der Rinde, bis der Samen keimt und eine Art Wurzel durch die dünne Rinde stößt. Warten Sie vier Jahre auf erntbare Zweige. Sie werden nach dem Abschneiden nachwachsen.

Obwohl ich es nicht selbst ausprobiert habe, habe ich gehört, dass Sie eine 100-prozentige Keimung erzielen können, indem Sie die reifen Beeren in Ihren Mund stecken, um die Samen zu trennen. Der Speichel hilft angeblich bei der Keimung, was Sinn macht: In der Natur fressen Vögel die Beeren und wischen dann den Samen von ihren Schnäbeln auf Zweige oder fressen sie ganz und entleeren die Samen auf Zweigen. Jonathan Brigg, Autor des farbenfrohen Blogs „Mistletoe Diary“ (www.mistletoematters.wordpress.com), gibt weitere Informationen zum Anbau, zur Ernte und zum Verkauf von Misteln in England, wo es einen gut entwickelten Markt gibt.

Der lateinische Name für die amerikanische Mistelsorte, Phoradendron Serotinumbedeutet "Baumdieb". Mistel wird oft als Parasit bezeichnet, weil sie dem Baum Wasser und Nährstoffe stiehlt, aber weil sie die Photosynthese durchläuft, um ihren eigenen Zucker für das Wachstum zu erzeugen, ist sie eigentlich nur ein Hemiparasit. Während Mistel das Wachstum des Astes verlangsamt, auf dem sie lebt, will sie den Baum nicht töten - das wäre Selbstmord im Gartenbau.

In Nordamerika, etwa unterhalb einer Linie von New York City nach San Francisco, wachsen drei Unterarten von Misteln auf mehr als 100 Baumarten - hauptsächlich Harthölzer im Osten und Nadelbäume im Westen. Viele Förster haben sich für die Beseitigung von Misteln ausgesprochen, aber diese Philosophie war ebenso falsch und ineffektiv wie die bisherige Philosophie der amerikanischen Forstwirtschaft, jeden einzelnen Waldbrand zu löschen: Unsere Waldökosysteme brauchen Dinge wie Feuer und Mistel, um wirklich zu gedeihen. Einige Hairstreak-Schmetterlingslarven können nur auf Misteln überleben, und mehr als 100 Vogelarten, darunter Drosseln, Flackern, Spechte, Rotkehlchen und Zedernseidenschwänze, sind auf Mistelbeeren angewiesen, um den Winter zu überleben.

Versierte Hobbybauern können feststellen, dass ein Mistelzweig ihnen auch hilft, den Winter zu überleben. Ich fand Dutzende tief hängender Mistelklumpen auf einer Honigheuschrecke im Vorgarten meines Nachbarn. Mit ihrer Erlaubnis und einem geliehenen Stangenschneider erntete ich in einer halben Stunde ungefähr 5 Pfund (drei mittlere Müllsäcke) und brachte sie zu einem Bekannten in einem örtlichen Geschenkeladen. Sie kaufte zwei Taschen für 60 Dollar und ich gab den Rest an Freunde. Ich habe den schönsten Zweig in unserer Küche aufgehängt; Als meine Frau Chris nach Hause kam, sagte sie: "Wenn Sie Mistel brauchen, um einen Kuss zu bekommen, müssen Sie in Schwierigkeiten sein."

Weihnachtszitrusfrüchte

Mein Vater wuchs auf einer Tabakfarm aus der Zeit der Depression auf und erzählte gern die Weihnachtsgeschichte, wie er und seine acht Brüder und Schwestern am Morgen zum Kamin rannten, um ihre Strümpfe mit Orangen und Groschen zu leeren. Damals deckte ein Cent - laut meinem Vater - die Kosten für Filme sowie Popcorn, Süßigkeiten, Soda, ein Comic, eine Tüte Murmeln, einen Haarschnitt und einen Welpen. (Ich erinnere mich möglicherweise falsch an einige Details der Geschichte.)

Das Wichtigste ist, dass frische Orangen und andere Zitrusfrüchte seit langem ein Höhepunkt des Winters sind. Einwohner subtropischer Gebiete in Florida, Texas und Kalifornien sind jedoch nicht die einzigen, die einheimische Zitrusfrüchte genießen können. Seit ein paar Jahrzehnten halte ich einen tragbaren Obstgarten mit Zwergzitrusbäumen in Töpfen: eine Clementinen-Mandarine, eine Calamondin-Sauerorange, eine Meiwa-Süßkumquat und eine Meyer-Zitrone.

Ich habe den größten Teil meiner Zwergzitrusfrüchte im Versandhandel gekauft und züchte sie in großen, quadratischen, 14 Zoll breiten Töpfen, die ich nach Thanksgiving mit einem Handwagen ins Haus fahre. Dann gehen sie im März wieder in den Garten, sobald die Temperatur verspricht, über der Mitte der 20er Jahre zu bleiben. Sie verbringen den Winter vor einem großen, sonnigen Fenster nach Westen. Ihre Früchte reifen und sie setzen duftende Blumen, während sie drinnen sind. Da es sich um immergrüne Pflanzen handelt, verzichten wir auf das Aufstellen eines Weihnachtsbaums und garnieren unseren Indoor-Zitronenhain mit Ornamenten.

Ich verwende eine hausgemachte torffreie Blumenerde aus halb Kompost und halb Kiefernrinde als Wachstumsmedium und fülle jeden Topf jährlich mit ein oder zwei Handvoll organischem Dünger auf. Um meine Zeit mit dem Gießen zu minimieren, haben sie jeweils einen dauerhaften Mulch: Einige bekommen mexikanische Strandkiesel, die für eine schöne Textur auf die Kante gelegt werden, während andere Weinkorken aufrecht stehen und wie Soldaten eng aneinander gepackt sind, damit sie es nicht tun schwebe herum, wenn ich sie gieße. Organischer Dünger fließt leicht durch die Lücken in den Kieselsteinen und Korken, wenn ich sie gieße.

Zitrusbäume - drinnen oder draußen - müssen nur zur Kontrolle der Größe beschnitten werden, falls erforderlich. Sie haben selten Schädlinge, aber es kann ratsam sein, Insekten ein oder zwei Wochen vor dem Einbringen in Innenräume mit einem Insektizid auf Seifenbasis zu besprühen.

Ich züchte auch einen hochdollarigen Zitrusbaum im Freien im Boden, der Yuzu genannt wird. Ich lebe in Zone 7a, die ungefähr von Long Island, New York, nach Little Rock, Ark., Durch den Südwesten und die Westküste hinauf verläuft. Punkte südlich dieser Linie können leicht einen ungeschützten Yuzu im Freien wachsen lassen. Die Japaner verehren die Kombination aus Zitrone, Limette und Orange dieses Baumes, um Ponzu-Sauce, eine Art Vinaigrette, zum Kochen herzustellen. In San Francisco werden einzelne Früchte für 2,50 USD und ein Liter Saft für 60 USD verkauft. Unser Yuzu hat zwei harte Winter im hohen Alter mit nur einigen Blattschäden überstanden. Es ist noch zu jung, um Früchte zu setzen, aber ich denke, wir werden im nächsten Winter welche bekommen.

Stan McKenzie, auch bekannt als Stan the Citrus Man, von McKenzie Farms in South Carolina, baut Yuzu und eine Reihe robuster Zitrusbäume in den Küstenebenen an. Sie können ein Dutzend robuster Zitrusfrüchte im Versandhandel bestellen, die den Wintern im niedrigen Teenageralter standhalten, wie z. B. Ten-Degree Tangerine, Bloomsweet Grapefruit und mehr. Er bietet auch die Thomasville Citrangequat an, die einen Kumquat / Orangen-Geschmack hat und bei der Herstellung bis zu 5 Grad F winterhart ist. Browns Select Satsumas schmelzender süßer Geschmack ist wahrscheinlich sein Favorit unter allen Satsumas.

Wenn Sie bereit sind, Ihre in den Boden eingelassenen Zitrusfrüchte mit einem Miniatur-Gewächshaus aus Kunststoff und Glühbirnen vor Hitze zu schützen, können Sie sie weiter nördlich anbauen. Im Palmen wachsen hier nicht und andere Mythen (Timber Press, 2003), Autor und Botanikprofessor David Francko, beschreibt Praktiken, die es ermöglichen, Zitrusfrüchte im Freien bis zur Zone 6 in Ohio, wo er lebt, im Freien anzubauen. Meine Frau und ich legen keine Orangen in unsere Weihnachtsstrümpfe, aber wir feiern mit Zitrusfrüchten. Im Januar ernten wir einige Meyer-Zitronen. Während ich sie in Würfel schneide, zarte Haut und alles, macht sie Crêpes. Wir träufeln ein paar Esslöffel gewürfelte Zitrone und einen halben Esslöffel braunen Zucker in jeden Crêpe, rollen sie auf und essen sie über der Theke stehend, wobei Saft über Kinn und Unterarme läuft. Es macht fast so viel Spaß wie einen Welpen zu bekommen.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in der November / Dezember 2015 Ausgabe von Hobbyfarmen.

Tags Mistel


Schau das Video: Was bringt das Bio-Siegel, wenn die Pflanzen zu Hause umtopft werden? - Worauf sollte man achten? (Kann 2022).