Interessant

Wachsender Sesam im Hausgarten

Wachsender Sesam im Hausgarten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kürzlich habe ich ein Buch durchgesehen und bin auf einen Gartenplan gestoßen, den Thomas Jefferson für sein Haus in Virginia, Monticello, zusammengestellt hat. Ich war überrascht zu sehen, dass auf dem Plan ein großes Gebiet für das Pflanzen von Sesam, einer tropischen Pflanze, stand. Anscheinend hatte Jefferson 1807 eine Probe Sesamöl erhalten und wurde so als möglicher Ersatz für Olivenöl mitgenommen, dass er sich entschied, Jahr für Jahr einen Platz in seinen Gärten dafür offen zu halten.

Zu der Zeit Sesam (Sesam Indium) wurde mit einigem Erfolg in Georgien angebaut. Die Samen waren ursprünglich von Sklaven aus Afrika gebracht worden, die sie an ihre Haustüren gepflanzt hatten, um Glück zu bringen und böse Geister abzuwehren. Die Sklaven nannten die Samen Sesam Benne, einen Namen, den Thomas Jefferson während seiner umfangreichen Korrespondenz mit Menschen verwenden würde. Er war so begeistert von der Pflanze, dass er den Leuten Samen schickte und weit und breit von der erstaunlichen Pflanze schwärmte. Leider hatte Jefferson nie einen kommerziellen Erfolg bei der Herstellung des Öls in Monticello.


Moderner Sesam

Heute ist es durch sorgfältige Züchtung und Auswahl möglich, Sesam für die Ölindustrie anzubauen und massiven Samenverlust zu verhindern. Die Samenkapseln zu Jeffersons Zeiten brachen auf dem Feld weit auf, eine sehr erfolgreiche Pflanzenstrategie für die Samenverteilung. Die American Sesame Growers Association erklärt, dass die verbesserte Version von Sesam nicht dehiszent ist, was bedeutet, dass sie sich so öffnen, dass die Samen nicht verstreut werden, bevor sie geerntet werden können. Dies bedeutet auch, dass es mit großen landwirtschaftlichen Geräten geerntet werden kann und als praktikable Option für eine Fruchtfolge von Baumwolle, Mais oder Weizen dient.

Sesam in Ihrem Garten

Es gibt mehrere Gründe, warum der Hausgärtner Sesam anbauen möchte, einschließlich seiner Beliebtheit in Lebensmitteln und Medizin und seiner Fähigkeit, den Boden zu konditionieren. In einem 25 mal 25 Fuß großen Bett könnten Sie ungefähr 15 Pfund Samen ernten. Das Ernten von Sesam ist keine leichte Aufgabe - fast überall, wo Sie über die Pflanze lesen, werden die Worte „arbeitsintensiv“ zuverlässig zur Beschreibung der Ernte verwendet. Ich liebe Sesamsamen und würde sie auf fast meinem ganzen Essen essen, also würde mich die Arbeit nicht aufhalten. Ich bin nicht allein, Sesam ist bekannt für Lebensmittel und Medizin in Asien, Afrika, dem Nahen Osten und Amerika.

Sesam mag gut durchlässige Böden und braucht etwa 100 Tage, um zu reifen. Es verträgt die meisten Bodentypen mit Ausnahme von wassergeschützten Bereichen. Es wäre eine perfekte Ernte, um Ihren Garten oder Ihr Blumenbeet damit zu bepflanzen. Sesam blüht 30 bis 40 Tage seines Lebenszyklus und wirkt sich positiv auf den Boden aus, auf dem er gepflanzt wurde, und weist Wurzelknotennematoden ab. Die Blume ist ziemlich hübsch und kommt in Weiß, Rosa, Lavendel oder Hellblau. Es wurde verwendet, um Bestäuberfutter und Futter für Wildvögel bereitzustellen. Vor allem für diejenigen, die mit unerwünschten Gartengästen zu kämpfen haben, stöbern Hirsche nur dann in den Blättern, wenn sie verzweifelt sind.

Vorteile von Sesam

Sesamöl ist bekannt für seine therapeutischen Vorteile sowohl äußerlich als auch innerlich und wird sogar in der traditionellen chinesischen Medizin gegen Kahlheit verwendet. Die Samen sind reich an Kalzium und haben sich als vorteilhaft bei der Senkung von Cholesterin und Blutdruck erwiesen. Die Dosierung ist einfach, wenn Sie Sesam lieben - fügen Sie sie einfach zu allem hinzu!

Tags Der verschreibungspflichtige Gärtner


Schau das Video: Tannenzapfen im Wasser - Zeitraffer Video von kiefernzapfen. Zeitrafferaufnahmen von der Natur HD (Kann 2022).