Sammlungen

Wachsende Brombeeren in hohen Tunneln

Wachsende Brombeeren in hohen Tunneln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.



Foto von Rachael Brugger
Obwohl die Landwirte seit Jahren andere Pflanzen in Hochtunneln anbauen, um die Vegetationsperiode zu verlängern, finden sie jetzt auch die Vorteile des Anbaus von Brombeeren in ihnen.

Seit etwa den frühen 2000er Jahren haben Landwirte versucht, Beeren in Hochtunneln zu pflanzen, und diese Technik wird immer beliebter. Cathy Heidenreich, Spezialistin für die Unterstützung von Beerenverlängerungen an der Cornell University, sagt, dass die Hochtunnel die Vegetationsperiode wirtschaftlicher verlängern als die Verwendung von Gewächshäusern.

Typischerweise 15 bis 30 Fuß breit, 60 bis 96 Fuß lang und 7 bis 15 Fuß hoch, ermöglichen hohe Tunnel die Erzeugung von falltragenden Brombeeren in Klimazonen mit einer kurzen Vegetationsperiode. Forscher am Penn State Center for Plasticulture haben herausgefunden, dass in Hochtunneln angebaute Brombeeren mit falltragenden Himbeeren „enorme Ertragssteigerungen gegenüber der Feldproduktion“ aufweisen und eine zwei- bis dreimal größere Ernte produzieren als solche, die nicht in Hochtunneln angebaut werden. Dies ist auf die Verlängerung der Ernte um mindestens drei Wochen zurückzuführen.

Darüber hinaus ermöglichen hohe Tunnel laut Heidenreich, dass „weniger winterharte Brombeersorten in Klimazonen überwintern, in denen sie sonst getötet würden“. Gesündere Pflanzen und weniger Schädlinge sind zwei zusätzliche Vorteile für den Anbau von Brombeeren in hohen Tunneln.

Hochtunnel haben trotz all ihrer positiven Aspekte einen Nachteil: Sie werden heiß und erfordern eine konstante Temperaturüberwachung. Forscher experimentieren mit verschiedenen Kunststoffen, um einen zu finden, der eine bessere Temperatur im Hochtunnel liefert. Bis etwas entwickelt ist, muss der Züchter jedoch für eine gute Belüftung im Hochtunnel sorgen und verfügbar sein, um die Temperatur nach Bedarf manuell anzupassen. Da die Brombeeren vor Regen geschützt sind, erfordert die Verwendung von Tunneln, dass der Erzeuger über eine relativ große Wasserquelle und ein effizientes Bewässerungssystem verfügt.

Tags Beeren, Brombeeren, Züchter, Hochtunnel


Schau das Video: Wie werden Brombeeren zu Unkraut (Kann 2022).