Verschiedenes

Bohnen anbauen und essen: Gut und gut für Sie

Bohnen anbauen und essen: Gut und gut für Sie


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: FuzullHanum / Shutterstock

Was kann man an Bohnen nicht lieben?

Bohnen sind verpackt mit:


  • Protein
  • Ballaststoff
  • Vitamin A, C und B-Komplex
  • Omega-3-Fette
  • Kalzium
  • Kalium

Und die Liste geht weiter. Auf Wunsch können sie auch Fleisch in der eigenen Ernährung ersetzen.

Keine andere Pflanze verlässt den Boden besser, wenn sie darin gewachsen ist. Dies liegt daran, dass Hülsenfrüchte - zu denen Bohnen, Erbsen und Linsen gehören - zusammen mit Bakterien wachsen, die im Boden leben.

Die Bakterien nehmen Stickstoff aus der Luft im Boden auf und geben ihn an die Bohne weiter. Die Bohne wiederum versorgt die Bakterien mit Sauerstoff. Diese Aktivität fixiert den benötigten Stickstoff im Boden.

Bohnen haben auch einen geringen CO2-Fußabdruck, benötigen weniger Stickstoffdünger (eine Gefahr für die Wasserstraßen) und lassen sich in trockenen Klimazonen leicht anbauen.

Eine köstliche Frucht

Nach alledem sind Bohnen einen Anbau wert, weil sie ausgesprochen lecker sind.

Bohnen sind so ein liebenswertes Essen, sagt Crescent Dragonwagon, ein Bohnenliebhaber und Autor des Bestseller-Kochbuchs Bohne für Bohne.

"Sie können Bohnen in jeder Phase ihres Wachstums essen", sagt sie. „Sie können Bohnen in Ihrer Küche sprießen lassen, um sie sofort zu essen. Pflanzen Sie sie in den Boden und essen Sie die aufkommenden Ranken der Bohnen und sogar die Blüten vieler Sorten. Scharlachrote Prunkbohnenblüten schmecken sehr gut in einem Salat. Sie können Bohnen in ihrem halbreifen Stadium essen [wie Edamame], und Sie können sie trocknen und zum Kochen aufbewahren oder sie für den Anbau im nächsten Frühling aufbewahren. Und sie sind so erschwinglich. “

Bohnen können auch dekorativ und attraktiv für wild lebende Tiere sein. "Pole Bohnen wachsen so charmant in ihren Spalieren, und Kolibris lieben die Blumen", sagt Crescent.


Bauen Sie mit Hilfe von Parzelle 37 Ihre eigenen Bohnen an!


Wachstumstipps

Seed Savers Exchange, eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Decorah, Iowa, die Erbstücksamen schützt, nimmt 6.000 Bohnensorten in ihre Sammlung auf. Viele sind seltene Sorten, die nirgendwo anders zu finden sind. Einige Sorten werden in ihrem jährlichen Katalog zum Kauf angeboten, weitere sind jedoch im Austausch für Mitglieder erhältlich.

Philip Kauth, der Organisationsdirektor, sagt, es sei wichtig, die richtige Bohne für Ihren Garten auszuwählen, da nicht alle Bohnen gleich sind. Die meisten Bohnen wachsen überall gut, viele andere jedoch nicht.

Zum Beispiel stammen Prunkbohnen aus dem Hochland Südamerikas und wurden daher an kühle Jahreszeiten angepasst. Wenn Sie in einem heißeren Klima leben, wird diese Sorte kämpfen.

„Einige Bohnen werden im Herbst geerntet, daher benötigen diese eine längere Vegetationsperiode, um zur Reife zu gelangen, und dies sind in der Regel trockene Bohnensorten“, sagt Kauth.

Bohnengewohnheiten

Das zweite, was beim Anbau von Bohnen zu beachten ist, ist, ob die Bohne eine Busch- oder Stangengewohnheit hat.

Stangenbohnen müssen dort vergittert werden, wo Buschbohnen dies nicht tun. Stangenbohnen klettern gerne auf Strukturen - Gitter, Lauben, Stangen und sogar robuste Pflanzen wie Sonnenblumen und Mais - ein Bonus für kleine Gärten, die vertikalen Raum nutzen müssen.

Kauth merkt an, dass einige Stangenbohnen ein starkes Spaliersystem benötigen und kleine Strukturen oder schlanke Bambusstangen herunterziehen.

Buschbohnen wachsen bodennah und benötigen daher mehr Platz. Diese Bohnensorten können jedoch leichter zu pflücken sein.

Halbläufer liegen etwas dazwischen. Überprüfen Sie immer die Samenpakete auf Informationen oder rufen Sie das Unternehmen um Rat.

Mitarbeiter von Seed Savers Exchange verpflanzen ihre Bohnen, da dies für sie einfacher ist, aber die meisten Gärtner leiten Saatgut. Pflanzen Sie Ihre Samen, wenn der Boden 50 Grad oder zwei Wochen nach dem letzten Frost ist.

"Bohnen wachsen am besten in vollsonnigen, gut durchlässigen Böden", sagt Kauth. "Bohnen werden in schweren Lehmböden ersticken." Tipp: Weichen Sie Ihre Bohnen 24 Stunden vor dem Pflanzen ein, um die Haut zu erweichen und das Keimen zu beschleunigen.

Der größte Teil des Stickstoffs bindet sich im Boden, wenn die Hülsenfrucht blüht, weshalb Hülsenfrucht vor der Aussaat untergedreht wird. Um die Stickstofffixierungskraft Ihrer Bohne zu steigern, empfiehlt Crescent, die Bohnen kurz vor dem Pflanzen und Wachsen mit einem Impfmittel zu bewerfen oder zu besprühen.

Erbstücke zu berücksichtigen

Erbstückbohnen sind eine willkommene Abwechslung zu den üblichen Samenpaketen, die in großen Läden verkauft werden. Erbstückbohnen (auch Erbe genannt) sind es wert, zu Naturschutzzwecken und wegen ihrer einzigartigen Schönheits- und Herkunftsgeschichten angebaut zu werden.

Jede Bohne hat ihren eigenen Geschmack. Probieren Sie mehrere aus, bis Sie Ihren Favoriten gefunden haben. Erbstückbohnen verbinden uns mit unserer Vergangenheit. Es ist, als würde man einen Teil der Geschichte essen. Hier sind einige, die wir ausgewählt haben.

Mayflower (alias Amish Knuttle)

1620 an Bord der nach Amerika gekommen Mayflower.

  • Quadratische rot gesprenkelte Bohne, frisch und trocken gegessen.
  • Muffiger Geschmack.
  • Pole Gewohnheit, 100 Tage.
  • Enthalten in Slow Food's Ark of Taste, einem lebenden Katalog, der köstliche Lebensmittel auflistet, die vom Aussterben bedroht sind.

Hidatsa Schild Figur

Aufgewachsen vom Stamm der Hidatsa, der sie im Missouri River Valley in North Dakota anbaute.

  • Erwähnt in Buffalo Bird Woman’s Garden im Jahr 1917.
  • Auf der einen Seite weiß und auf der anderen braun gesprenkelt.
  • Frisch oder trocken gegessen.
  • Pole Gewohnheit, 90 Tage.
  • In der Arche des Geschmacks enthalten.

Hidatsa Red

Diese ebenfalls von der Hidatsa gezüchtete Bohne wurde 1914 über die Oscar Wills Pioneer Indian Collection of Seeds vermarktet.

  • Kidneybohnengeschmack und Textur.
  • Lila / rote Farbe.
  • Bush Gewohnheit, aber wird auch auf 3 Fuß klettern, wenn abgesteckt.
  • Trocken, 80 bis 100 Tage.
  • Arche des Geschmacks Mitglied.

Cherokee Spur der Tränen (alias Cherokee Black)

Vom verstorbenen John Wyche aus Hugo, Oklahoma, an Seed Savers Exchange übergeben. Seine Vorfahren haben die Bohnen während des schrecklichen Todesmarsches von den Smoky Mountains nach Oklahoma beschützt, bei dem Tausende von amerikanischen Ureinwohnern ums Leben kamen.

  • Einfacher Züchter.
  • Reiches Aroma.
  • Glänzende schwarze Bohnen.
  • Pole Gewohnheit, 85 Tage.
  • Frisch und trocken gegessen.
  • In der Arche des Geschmacks enthalten.

Klapperschlange (auch bekannt als Preacher Bean)

Die dunkelgrünen, braun gesprenkelten Schoten dieser Bohne erinnern an die Farbe einer Klapperschlange.

  • Kräftiger Züchter, bis zu 10 Fuß.
  • Starker Geschmack nach Pintobohnen.
  • Braun gesprenkelte Bohne.
  • Pole Gewohnheit, 60 bis 90 Tage.
  • Frisch und trocken gegessen.

Musica (auch bekannt als Early Spanish Musica)

Musica wurde von Crescent Dragonwagon ausgewählt und für den spanischen und französischen Markt gezüchtet.

  • Diese robuste Bohne wächst schnell auf 6 Fuß und produziert lange flache Schoten mit einer Länge von bis zu 8 Zoll.
  • Weiße Samen.
  • Pole Gewohnheit, 67 Tage.
  • Frisch und trocken gegessen.

Schauen Sie sich diese 3 Sorten Erbstück-Bohnen an, die Sie in Ihrem Garten anbauen können.


Ernten & Trocknen

Obwohl viele Bohnen als trockene Bohnen angebaut werden, trocknen theoretisch alle zu reifenden Bohnensorten. Samen entwickeln sich in der Schote, und im Laufe der Zeit wird die Schote härter und gelblich und getrocknet.

"Wenn Sie eine Schote schütteln und sie rasseln hören, wissen Sie, dass sie zur Ernte bereit ist", sagt Crescent. "Pflücken Sie vor dem ersten Frost die Bohnenkapseln und lassen Sie sie in der Sonne oder an einem heißen, trockenen Ort, damit sie nach dem Trocknen nicht schimmeln."

Als nächstes rümpfen Sie sie, indem Sie mit dem Daumen über die Naht der Kapsel fahren. Wenn Sie viele Bohnen haben, legen Sie sie in einen Kissenbezug und schlagen Sie ihn gegen den Boden.

"Dies wird die Bohne von der Schote trennen", sagt Crescent. "Aber du hast noch etwas Spreu übrig. Sie können dies beseitigen, indem Sie die Bohnen vor einen Ventilator stellen oder einen Föhn verwenden. Dann lagere deine Bohnen in einem Glas. “

Solch ein vielseitiges Lebensmittel gibt es reichlich Möglichkeiten, Bohnen zu essen. Suppe und Hummus sind alle sehr gut, aber mit trockenen Bohnen kann man noch viel mehr machen.

Halbmond Bohne für Bohne Kochbuch enthält mehr als 175 Rezepte. Sie werden sich gesünder fühlen, wenn Sie Bohnen gegessen haben, und Sie werden auch zur Gesundheit des Planeten beigetragen haben.

Wie Crescent über Bohnen sagt: "Was gibt es nicht zu lieben?"


Rezept: Ganztägig gebackene Bohnen

Dieses altmodische, hausgemachte Rezept wurde mit Genehmigung von ausgenommen Bohne für Bohne: Ein Kochbuch von Crescent Dragonwagon. Vegetarier und Veganer können das Salzschweinefleisch weglassen und eine entsprechende Menge Butter, vegetarische Margarine und jede Art von Öl (1/2 Tasse) verwenden. Für einen Vermont-Stil, der dem Originalrezept der amerikanischen Ureinwohner näher kommt, ersetzen Sie den braunen Zucker und die Melasse durch 1/2 Tasse bis 3/4 Tasse Ahornsirup.

Ausbeute: dient 8 bis 10

Zutaten

  • 3 1/2 Tassen getrocknete Bohnen mit gelben Augen (auch als Erbsen mit gelben Augen, Soldaten oder Soldaten aus Maine bezeichnet) oder weiße Bohnen, die über Nacht gepflückt, gespült und eingeweicht wurden
  • mildes Pflanzenöl oder Speckfett zum Einfetten des Topfes
  • 1 große Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 bis 1 1/2 Teelöffel frisch geknackter schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 1/2 Teelöffel trockener Senf
  • 1/3 Tasse dunkelbrauner Zucker nach Geschmack verpackt
  • 1/4 bis 1⁄2 dunkle Melasse nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/4 Pfund Salzschweinefleisch, sehr gut gespült, abgetropft, trocken getupft und gewürfelt

Vorbereitung

Lassen Sie die Bohnen abtropfen und kochen Sie sie auf dem Herd nach der Methode Ihrer Wahl, bis sie je nach Alter und Sorte der Bohnen fast, aber nicht ganz zart sind (1 1/4 bis 2 Stunden). Abkühlen lassen, dann durch ein Sieb abtropfen lassen und die Kochflüssigkeit aufbewahren.

Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vor.

Das Innere eines Bohnentopfs gründlich einfetten. Sie können auch einen tiefen, gut glasierten Auflauf mit einem dichten Auflauf verwenden.
passender Deckel. Die geschnittenen Zwiebeln über den Topfboden streuen. Die gekochten Bohnen über die Zwiebel geben.

Gießen Sie in eine große Schüssel 1 Liter (4 Tassen) der Bohnenkochflüssigkeit und verquirlen Sie Salz, Pfeffer, trockenen Senf, braunen Zucker, Melasse und Ingwer. Gießen Sie diese Mischung über die Bohnen, um sie kaum zu bedecken. (Fügen Sie bei Bedarf etwas zusätzliche Bohnenflüssigkeit hinzu, und halten Sie gegebenenfalls einen Teil der Mischung zurück.) Streuen Sie das Salzschweinefleisch über die Bohnen oder vergraben Sie es in den Bohnen, wenn Sie dies bevorzugen.

Senken Sie die Ofenwärme auf 250 Grad. Decken Sie den Bohnentopf ab, stellen Sie ihn in den Ofen und lassen Sie ihn 7 oder 8 Stunden lang langsam backen. Fügen Sie nach Bedarf kochende Flüssigkeit (Wasser oder reserviertes Bohnenkochwasser) hinzu, damit die Bohnen nicht austrocknen.

Entfernen Sie in der letzten Stunde den Deckel, damit die Bohnen eine schöne Kruste entwickeln können. Heiß servieren, innerhalb weniger Stunden nach Fertigstellung.

Gekühlte Reste in eine abgedeckte Schüssel geben und im Kühlschrank aufbewahren. Sie sind 3 bis 4 Tage haltbar.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in der März / April 2020-Ausgabe vonHobbyfarmenZeitschrift.


Schau das Video: Bohnen anbauen: Aussaat u0026 pikieren Anleitung (Kann 2022).