Sammlungen

Einen Topfgarten anbauen

Einen Topfgarten anbauen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Cyn Cady

Beruhige dich, es ist nicht das, was du denkst. Oder vielleicht ist es das auch. So oder so, wenn sich das Wetter von mild zu knorrig ändert und ein Ausflug in den Garten an einem kalten Regentag ungefähr so ​​ansprechend klingt wie ein scharfer Blick ins Auge, ist es schön, einige der häufig verwendeten Gemüse und Kräuter zur Hand zu haben. Betritt den Topfgarten.

Ja, ich spreche von einem Mini-Gemüsegarten in Behältern, auf der Veranda oder direkt vor der Hintertür. Wenn ich nur eine Handvoll Rosmarin oder ein bisschen Salat brauche, ist es viel weniger entmutigend, sie an einer Stelle zu haben, an der ich zwischen den Regentropfen herumspringen und mir schnappen kann, was ich brauche.

Ich gebe diesen Herbst und Winter ein paar Salatsorten und etwas Salbei, Rosmarin und Thymian in Töpfe. Als Experiment vergieße ich auch ein paar Rosenkohlstarts. Jede der Stauden, die es bis zum Frühjahr schaffen, erhält einen Platz im „echten“ Garten. Bis dahin habe ich einen Weinfass-Pflanzer vor der Hintertür und ein paar verschiedene Töpfe zwischen den dekorativen Pflanzen auf der Veranda.

Um ehrlich zu sein, wenn Sie der traditionellen Methode „Ein Nervenkitzel, ein Überlauf und eine Füllung“ folgen, um einen dekorativen Pflanzer zu füllen, können ein paar bunte Römersorten oder eine Rosenkohlpflanze den Nervenkitzel liefern, Thymian ist ein großer Überlauf und Petersilie Salbei, Rosmarin oder kompaktere Salate passen auf die Füllrechnung. So sind nicht nur einige meiner Favoriten in greifbarer Nähe, sondern sie passen auch genau zu den Glamour-Girls, die mein Deck und meine Veranda schmücken. Sie sehen tatsächlich aus besser als meine strähnigen Sommercontainer-Gartenpflanzen im Moment, weil sie frisch gepflanzt und kräftig sind, während einige der anderen - meistens einjährige Pflanzen - etwas schwach werden.

Ich mag es wirklich, eine zu haben Menge Salbei zur Hand, weil ich es sowohl getrocknet als auch frisch benutze; Ebenso Thymian und Oregano, damit sie immer einen Platz im Festungsgarten haben, aber wenn ich ein paar im Fortress Garden Pot Annex habe, kann ich meine faule, feige Seite umarmen. Klingt für mich nach einer Win-Win-Situation!

Grünkohl, Mangold und Spinat sind auch gute Kandidaten für Gemüsegärten in Containern, aber wir pflügen diese Grüns in so großen Mengen durch, dass es für uns nicht wirklich praktisch ist. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ich bei jeder Mahlzeit Grünkohl esse. Der Versuch, mit der Nachfrage nach Grünkohl in unserem Haushalt Schritt zu halten, würde bedeuten, dass wir ungefähr 10 große Töpfe davon haben würden, die den gesamten Platz auf der Veranda belasten. Passiert nicht. Heck, es braucht zwei riesige Bündel, um eine Menge Grünkohlchips zu zaubern - ich würde an einem einzigen Nachmittag einen Containervorrat auslöschen.

Auch wenn mein "Topfgarten" nicht auf Cannabis basiert, bekomme ich immer noch Begeisterung dafür. Das Glück der Wintergartenarbeit in Kombination mit dem einfachen Zugang zu Kräutern und Gemüse, die dem Esstisch Flair verleihen, ist kaum zu übertreffen.


Schau das Video: Möhren im Garten und Balkon erfolgreich anbauen - so baust du Karotten selber an! Möhren in Töpfen (Kann 2022).