Verschiedenes

Gegrillter Paprikasalat

Gegrillter Paprikasalat


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Lori Rice

In der Mitte der Erntezeit haben Sie viele Produkte, die Sie verwenden müssen. Schließlich möchten Sie die Vorteile all dieser harten Arbeit nutzen! In solchen Fällen ist einfacher besser. Deshalb ist dieser gegrillte Paprikasalat die ultimative Sommerbeilage. Die Paprika, die zu dieser Jahreszeit in Ihrem Garten gedeiht, wird so verwendet, dass Ihr Gaumen verwöhnt wird.

Ausbeute: 4 Portionen

Zutaten

  • 4 Paprika, vorzugsweise gemischte Farben
  • 1 mittelrote Zwiebel, in dicke Scheiben schneiden
  • 1 T. natives Olivenöl extra
  • 1 Teelöffel. Balsamico Essig
  • 1/2 TL. fein gemahlenes Meersalz

Vorbereitung

Heizen Sie den Grill auf 375 bis 400 Grad F. Beschichten Sie den Rost leicht mit Speiseöl. Legen Sie die Paprika ganz auf den Grill. Schließen Sie den Deckel und kochen Sie ihn etwa 15 Minuten lang. Alle paar Minuten wenden, um die Haut gleichmäßig zu schwärzen. Sobald die Paprikaschoten geschwärzt und weich geworden sind, nehmen Sie sie vom Grill und legen Sie sie in eine Plastiktüte mit Reißverschluss, um sie zu dämpfen. Verschließen und beiseite stellen.

Während die Paprikaschoten abkühlen, die Zwiebelringe intakt halten und die Scheiben auf den Grill legen. Etwa fünf Minuten kochen lassen und beim Grillen einmal wenden. Die Zwiebeln vom Grill nehmen und auf ein Schneidebrett legen.

Die Zwiebeln in mundgerechte Stücke schneiden und in eine mittelgroße Schüssel geben. Nehmen Sie die Paprika aus dem Beutel. Lose und geschwärzte Haut abziehen und wegwerfen. Entfernen und entsorgen Sie den Kern und die Samen. Paprika in mundgerechte Stücke schneiden und mit den Zwiebeln in die Schüssel geben.

Das Olivenöl und den Balsamico-Essig über das Gemüse träufeln. Mit Salz bestreuen. Alle Zutaten vermengen und warm oder bei Raumtemperatur servieren.


Schau das Video: Rote Paprika einlegen. Grillbeilage. gegrillte Paprika. Sallys Welt (Kann 2022).