Verschiedenes

Grüne Fasane

Grüne Fasane


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.



Foto von Rick Gush

Die große Neuigkeit in unserer Nachbarschaft in dieser Woche war das wiederholte Auftreten eines grünen Fasans im Bach.

Es tut mir leid, dass das Foto so mies ist, aber als ich meine Kamera hatte, war der Vogel damit beschäftigt, etwas auf dem Boden zu essen und hob nur ein paar Mal den Kopf. Nehmen Sie mein Wort dafür, das war ein spektakulärer Vogel.

Einige der Nachbarn spekulierten, dass es sich tatsächlich um einen zahmen Vogel handelte, der entkommen war. Dies ist sinnvoll, da es hier in Italien eine ganze Reihe von Fasanenvolieren gibt. Es gibt eine relativ große Beteiligung an der jährlichen Herbst-Fasanenjagdsaison, aber nicht genug wilde Fasane, um die Jäger zufrieden zu stellen.

Fasane werden in großen Käfigställen aufgezogen und dann verpackt und an Jagdgenossenschaften verkauft, die die Vögel einige Tage vor Saisonbeginn in die Wildnis entlassen. Auf unseren Reisen haben meine Frau und ich mehrmals die Lastwagen gesehen, die mit den Fasanen verpackt waren.

Im Herbst sehe ich diese Fasane auf meinen Zugreisen nach Mailand häufig auf den Feldern, die das Po-Tal dominieren. Daher ist dieser grüne Kerl, der im Bach auftaucht, eher ein aufgezogenes Exemplar als eine exotische Tierwelt.

Wir bekommen auch viele andere Vögel im Bach, der unter unserem Haus fließt. Am spektakulärsten müssen die Eisvögel sein. Diese Vögel haben ein schillerndes Kupferblau mit einer rostfarbenen Brust und sehen aus wie kleine fliegende Schmuckstücke, wenn sie den Bach auf und ab fahren.

Wenn wir Glück haben, hält man an und fischt am Teich, den wir von unseren Fenstern aus sehen können. Die Vögel jagen, indem sie sich auf einen Ast über dem Wasser setzen und warten, bis sich eine Gelegenheit bietet. Dann fliegen sie ein paar Meter geradeaus, bevor sie sich umdrehen und direkt ins Wasser tauchen. Wenn wir zugesehen haben, kommt der Vogel bei einem von drei Tauchgängen auf einen kleinen Fisch.


Foto von Rick Gush

Der andere große Fischesser, der entlang unseres Baches lebt, ist der große Kran auf dem zweiten Foto. Dieser beeindruckend große Vogel watet im Flachwasser und jagt den Fisch. Er wirft seinen Kopf ins Wasser und kommt hin und wieder auf einen Fisch. Wir haben viele Fische im Bach, hauptsächlich Cephalo, die Forellen ähneln.

Im zeitigen Frühjahr gibt es große Schwärme von vielleicht tausend kleinen Fischen. Im Durchschnitt hält der Teich unter unserem Haus etwa 100 ausgewachsene Fische, von denen einige eineinhalb Fuß lang sind.

Der Bach hat alle paar hundert Meter intermittierende Teiche und eine Reihe von Wasserfällen und Kaskaden, und ich würde schätzen, dass man in einem zwanzigminütigen Spaziergang den Bach hinauf, beginnend an der Mündung, wo er in die Bucht mündet, leicht tausend sehen kann Fisch.

Niemand außer den Sommertouristen stört sich daran, den Bach zu fischen, und die Einheimischen vertrauen nicht darauf, dass die anderen Einheimischen stromaufwärts keine Verschmutzung ins Wasser gebracht haben. Das Wasser sieht für mich ziemlich sauber aus und wird ziemlich häufig ausgespült, und die Ufer werden mit mehreren Fuß rauschendem Wasser bedeckt. Der Kran ist in diesen Hochwasserperioden besonders aktiv, ich nehme an, weil die gestörten Fische leichter Beute sind.

<>


Schau das Video: gebratener Fasan mit Speckfisolen und Kräuterpuffer (Kann 2022).