Interessant

Große Schweizer Sennenhunde

Große Schweizer Sennenhunde


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bauernhof-Rassen-Profile / Greater_Swiss_Mountain_new.jpg

Fotokredit:

Verwenden: Der Greater Swiss Mountain Dog ist eine gehorsame Rasse, die sich gut für das Training eignet. Es funktioniert gut als Hütehund oder Herdenbegleiter.

Geschichte: Der Greater Swiss Mountain Dog wurde in den Schweizer Alpen entwickelt. Es ist ein Nachkomme der römischen Mastiffs und eine der vier Rassen, die als Schweizer Sennenhunde bekannt sind (andere sind Berner Sennenhund, Appenzeller und Entlebucher). Die Rasse ist bekannt für die Bewachung und Haltung von Nutztieren sowie als Farmwächter.

Konformation: Der Greater Swiss Mountain Dog ist eine schwere und muskulöse Rasse, die ihn zu einem beliebten Hund zum Ziehen von Karren und Wagen macht. Der Decklack ist dicht, 1½ bis 2 cm lang. Die Unterwolle kann dick sein und sich manchmal zeigen. Das kurze Fell ist eine attraktive Trikolore: schwarz mit bronzenen Markierungen auf den Wangen, über den Augen und an allen vier Beinen, eine weiße Flamme auf Gesicht und Brust sowie weiße Füße und Schwanzspitze. Beide Geschlechter messen etwa 23½ bis 28½ Zoll an der Schulter und wiegen etwa 120 bis 140 Pfund.

Besondere Überlegungen / Hinweise: Die Lebenserwartung des Großschweizer Sennenhundes beträgt etwa 10 bis 11 Jahre. Das Fell muss wöchentlich gebürstet werden.


Schau das Video: Grosser Schweizer Sennenhund Attila (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Tora

    Es passt mir nicht so gut.

  2. Deogol

    Bravo, diese großartige Idee ist übrigens notwendig



Eine Nachricht schreiben