Interessant

Muss Guineas bekommen

Muss Guineas bekommen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.



Foto von Sue Weaver
Click ist ein Perlhuhn mit Lavendelhelm.

Vor neun Jahren, als Mama und Papa diese Farm kauften, gaben ihnen einige neue Freunde eine Schachtel Guinea Keets. Als sie alt genug waren, um ins Freie zu kommen, machte Dad sie zu einem Korb und einem überdachten Perlhuhnhof. Schließlich waren sie groß genug, um alleine durch den Hof zu rennen. Wie aufregend! Sie gingen in einer großen, fröhlichen Gruppe los und rannten auf die Weide hinter dem Haus zu. In dieser Nacht kamen nur drei zurück. Papa legte sie zurück in den Perlhuhnstall, wo sie blieben, bis sie ausgewachsen waren. Als sie das nächste Mal herauskamen, waren sie schlauer und blieben viel näher am Haus.

Sie können männliches und weibliches Perlhuhn unterscheiden, da Frauen ein Geräusch machen, das Männer nicht machen. Einige Leute sagen, es hört sich so an, als würden sie sagen: "Buchweizen! Buchweizen!" und andere, dass es "Put-Rock! Put-Rock! " Was auch immer es ist, keines unserer Perlhühner machte dieses Geräusch. Alle drei Überlebenden waren Männer. Dann, vor ein paar Jahren, flog einer in die Seite der Scheune und brach sich den Hals. Jetzt gibt es nur noch zwei Junggesellen-Perlhühner, Click und Clack.

Click and Clack schreien wie Todesfee, besonders wenn etwas Seltsames in die Nähe unseres Hofes kommt, sei es Besucher, ein Stinktier oder ein Geier, der über uns kreist. Nichts schleicht an diesen Vögeln vorbei! Sie sind sehr gute Wachen.

Click and Clack halten unseren Garten frei von gruseligen Dingen wie Zecken. Wir sind dankbar, weil Zeckenstiche Menschen und Tiere krank machen.

Click und Clack werden als Perlhuhn mit Helm bezeichnet. Ihre Vorfahren kamen vor langer Zeit aus Afrika. Menschen domestizierten sie, weil sie gut zu essen sind, weil sie wie Wildvögel schmecken und ihre Eier auch lecker sind. Es gibt immer noch wilde Perlhühner mit Helm in Afrika, wo Herden von mehreren hundert Vögeln verbreitet sind; Stellen Sie sich das Geräusch vor, das sie machen! Diese Perlhühner sind grau mit weißen gepunkteten Federn wie unser Freund Clack. Es ist die häufigste Perlhuhnfarbe und wird Perle genannt. Klick ist Lavendel mit weißen Tupfen. Perlhuhn gibt es auch in vielen anderen Farben, wie Weiß, Königspurpur, Korallenblau, Buff, Schiefer, Schokolade und Porzellan. Einige haben Flecken, andere nicht.

Perlhuhn kann sehr gut fliegen - bis zu 400 oder 500 Fuß gleichzeitig - und manchmal rasten sie hoch oben in Bäumen. Aber Click and Clack ziehen es vor, nachts auf dem Stallteiler im Schafstall zu schlafen. Sie kacken im Schafswasser. Das macht Mama wütend. Mama bewegt die Wanne und Click und Clack bewegen sich ebenfalls. Uzzi und ich denken, sie ziehen Mamas Kette.

Während Perlhuhn fliegen kann, laufen sie lieber. Unser Karambol geht ohne ersichtlichen Grund um den Hof: Click jagt Clack und dann Clack jagt Click. Wenn es eine Methode für ihren Wahnsinn gibt, wissen wir nicht, was es ist. Manchmal jagen unsere Lämmer auch das Perlhuhn. Das Perlhuhn rast gerade schnell genug, um außerhalb der Reichweite der Lämmer zu bleiben. Sie können sagen, dass sie das Spiel genießen.

Mama und Papa und der Rest von uns Tieren denken, dass Click und Clack unglaublich coole Vögel sind. Vielleicht solltest du auch Perlhuhn bekommen?

Tags Perlhuhn, Martok, Sue Weaver


Schau das Video: 25 Guinea Pig Tricks All At Once (Kann 2022).