Sammlungen

Hast du Grant Geld?

Hast du Grant Geld?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Geld für Staaten, die an der Entwicklung effizienterer landwirtschaftlicher Praktiken interessiert sind, einschließlich Bauernmarktorganisationen, ist über das USDA Specialty Crop Block Grant-Programm erhältlich.

In diesem Jahr erhalten 12 landwirtschaftliche Organisationen in Washington fast 260.000 US-Dollar, um genau das zu tun. Siebenundvierzig Staaten beantragten 2008 Block Grant Funds.

Die 12 Washingtoner Organisationen beantragten erfolgreich die Finanzierung durch das Washington State Department of Agriculture (WSDA).

Der Staat wählte dann Kandidaten für eine einzelne Bewerbung aus, die er beim USDA eingereicht hatte.

Dein erster Schritt
Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Gruppe oder Organisation ein Programm hat, das es wert ist, unterstützt zu werden, wenden Sie sich an die Kontaktperson Ihres Landes für das Specialty Crop Block Grant Program. Sie werden Ihnen mitteilen, ob Sie berechtigt sind und wie Sie den Vorgang abschließen können.

Was ist in der Anwendung enthalten?
Für Einzelheiten möchten Sie mit der Kontaktperson Ihres Staates sprechen. Im Allgemeinen soll das Block Grant-Programm staatlichen Organisationen dabei helfen, den Anbau und die Vermarktung von Obst-, Gemüse- und Gartenbauprodukten zu verbessern.

Es wird nach Programmen gesucht, die Ihrem Staat helfen, wettbewerbsfähig zu bleiben, Märkte zu erweitern, Arbeitsplätze zu retten und zu schaffen.

Für jedes Projekt berücksichtigt das USDA folgende Faktoren:

  • Spezifische Probleme, Probleme, Interessen oder Bedürfnisse werden angesprochen.
  • Aktualität und Bedeutung des Projekts
  • Die Auswirkungen und Vorteile des Projekts.

Bewerber müssen bereit sein, detaillierte Informationen zu Elementen wie z Projektziel, mögliche Auswirkungen, erwartet messbar Ergebnisse, ein Arbeitsplan, Budget Information und Projektüberwachung und Engagement.

Über Washingtons Projekte
Laut WSDA ist der Staat der drittgrößte Produzent von Spezialkulturen in der Nation.

Die Erzeuger des Staates sind die Nummer eins bei der Produktion von Rohstoffen in den USA, die von Äpfeln und Hopfen über Minzeöl bis hin zu Himbeeren reichen, berichtet das Ministerium.

Die WSDA sagte, sie beinhaltete "Projekte, die auf dem Fachwissen und dem Erfolg der Branche aufbauen, das Potenzial haben, das Einkommen von Bauernfamilien zu steigern, Direktmarketingmöglichkeiten für Landwirte zu entwickeln oder zu erweitern oder das Wirtschaftswachstum im ländlichen Washington zu unterstützen."

Der Staat Washington plant, Mittel zu erhalten:

  • Die Washington State Horticultural Association (49.500 USD) bietet Baumobstbauern ein Arbeitsbuch mit technischer Unterstützung und Aufklärung über sichere und nachhaltige Praktiken.
  • FarmCity Alliance, Mercer Island Farmers Market (17.400 USD) zur Steigerung des Kundenbewusstseins und der Präsenz des Marktes durch Werbung und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Washington State University (35.591 US-Dollar) soll Forschungen durchführen, um die Ausbreitung der Grapevine-Fanleaf-Krankheit zu verhindern und die Nachhaltigkeit der Weintraubenindustrie zu fördern.
  • Cascade Harvest Coalition (29.500 USD) zur Durchführung eines Marktforschungsprojekts und zur Entwicklung einer Strategie zur Steigerung der Verkaufschancen auf den Bauernmärkten von Puget Sound.
  • Neighborhood Farmers Market Alliance (18.759 USD) zur Förderung des Umsatzes auf den Bauernmärkten in Seattle, indem während der Hochmarktsaison zweimal jährlich ein Newsletter erstellt und verschickt wird, der 136.000 potenzielle Kunden erreichen wird.
  • Washington Mint Commission (30.000 USD) zur Entwicklung und Demonstration der lösungsmittelfreien Mikrowellenextraktion von ätherischem Minzöl. Das Verfahren könnte den Energiebedarf bei der Herstellung von Minzöl erheblich reduzieren und die Gesamteffizienz der Minzproduktion erhöhen.
  • Vashon Island Growers Association (5.705 US-Dollar) zur Entwicklung einer Werbekampagne und zur Aufklärung der Bevölkerung über ihre Bauernmärkte am Mittwoch und Samstag.
  • Washington State Farmers Market Association (10.100 USD) zur Förderung der Landwirte in Washington durch Erhöhung der Anzahl der 2009 gedruckten und verteilten Farmers Market Directory Guides.
  • Die Washington State Potato Commission (35.717 USD) setzt ein Schulungsprogramm zur Lebensmittelsicherheit mit Informationsmaterialien fort, um Kartoffelerzeugern zu helfen, nach dem USDA-Programm für gute landwirtschaftliche Praktiken (GAP) zertifiziert zu werden.
  • Institut für die Zukunft Washingtons (17.000 US-Dollar) veranstaltet Konferenzen für Produzenten, um sich über die neuesten Forschungs- und Entwicklungsergebnisse zur Anwendung von Bioprodukten zur Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit und Schädlingsbekämpfung zu informieren.
  • Maple Valley Farmers Market (8.800 USD) zur Einrichtung eines neuen Bauernmarkts in Maple Valley, auf dem Produzenten ihr Obst und Gemüse verkaufen können.
  • Poulsbo Farmers Market (1.043 USD) zur Förderung der Landwirte und ihrer Produkte durch Entwicklung und Vertrieb von Marketingmaterialien.

Wird Ihre Organisation zu denjenigen gehören, die Mittel aus der nächsten Stipendienrunde erhalten?


Schau das Video: Markus Krall: Der Crash kommt 2021! Gelddrucken hat das Denken ersetzt (Kann 2022).