Verschiedenes

Gute Steuerzeitnachrichten für Landwirte

Gute Steuerzeitnachrichten für Landwirte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Stress der Steuerzeit kann für Farmbesitzer, die sich frühzeitig vorbereiten, verringert werden. Wenn Sie sich auf das Jahr 2006 vorbereiten, erfahren Sie mehr über zusätzliche Abzüge und verfügbare Optionen. In einem kürzlich veröffentlichten Bericht des College of Agriculture der Purdue University, in dem mehrere wichtige Steuervorschriften erörtert wurden, die der Gesetzgeber in den letzten Jahren verabschiedet hat, wurden die Abzüge erhöht, die Landwirte geltend machen können.

George Patrick, Agrarökonom an der Purdue University, sagt: „Als Gruppe haben die Landwirte von den jüngsten Steuergesetzen des Bundes profitiert.“ Einige Abzüge und Änderungen, auf die Patrick achten sollte:

• Erhöhung des Abzugs für Maschinen und Geräte, die im landwirtschaftlichen Betrieb eingesetzt werden, sowie für bestimmte Tierarten und einige Landverbesserungen wie Feldfliesen oder Lagerung (Abschnitt 179 oder die Aufwandsoption).
• Eine Bestimmung, die als „inländische Produktionstätigkeit“ bekannt ist, ermöglicht es Landwirten, die Arbeitskräfte einstellen, einen Abzug von einem Teil des landwirtschaftlichen Nettoeinkommens zu verlangen, das sie verdienen. Diese Rückstellung sieht einen Abzug von 3 Prozent auf das qualifizierte Einkommen vor. Der Abzug erhöht sich für das Steuerjahr 2007 auf 6 Prozent und für das Steuerjahr 2010 auf 9 Prozent.

Patrick rät den Landwirten, ihre Steuerstrategien eher früher als später zu planen. „Die Landwirte müssen sich vor dem Ende des Steuerjahres hinsetzen und herausfinden, wo sie sich in Bezug auf ihre bisherigen Einnahmen und Ausgaben befinden, da sie bis zum 31. Dezember Änderungen vornehmen können“, sagt er. "Danach kann es schwierig sein, einige der Dinge zu erreichen, die sie versuchen zu tun."

Informationen zu diesem Bericht finden Sie im Purdue Extension Paper 363, „Income Tax Management for Farmers in 2006“, oder wenden Sie sich gebührenfrei an das Purdue Extension Office unter (888) 398-4636 (EXT INFO).


Schau das Video: Der Supermarkt für Landwirte. Die Nordreportage. NDR Doku (Kann 2022).