Interessant

5 Vorsätze für einen guten Start Ihrer Ziegen im Jahr 2019

5 Vorsätze für einen guten Start Ihrer Ziegen im Jahr 2019


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Shutterstock

Sie haben beschlossen, im neuen Jahr Unordnung zu beseitigen, gesünder zu essen und mehr Sport zu treiben. Ihre Ziegen müssen möglicherweise nicht mehr Grüns verschlingen oder auf das Laufband springen, aber das bedeutet nicht, dass die Mitglieder Ihrer Herde nicht einige eigene Vorsätze verwenden können.

Hier sind fünf Vorsätze für das neue Jahr, um Ihren Ziegen einen guten Start ins Jahr 2019 zu ermöglichen.


1. Organisieren Sie sich

Ziegen sind eher dazu Essen Es liegt an Ihnen, die Impfungen und andere vorbeugende Gesundheitsdienste zu planen. Ihre Herde benötigt Clostridium perfringenstype C + D und Tetanus (auch als CDT oder CD & T bekannt). Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über den optimalen Impfplan, aber in der Regel sollten Erwachsene jährliche Booster erhalten. sollte 30 Tage vor der Geburt geimpft werden; und Kinder brauchen Aufnahmen im Alter von sechs Wochen und einen Booster vier Wochen später. Ihr Tierarzt kann Ihnen auch Ratschläge zur Impfung Ihrer Herde gegen Tollwut geben.

Es kann schwierig sein, all diese Informationen zu erfassen, insbesondere bei größeren Herden. Beginnen Sie das Jahr, indem Sie alle Fälligkeitstermine für die Impfung in einen Kalender eintragen. Denken Sie daran, Daten für die regelmäßige Entwurmung anzugeben. Hängen Sie den Kalender in die Scheune, und Sie müssen nie raten, wann die nächsten vorbeugenden Gesundheitsmedikamente fällig sind.

2. Beseitigen Sie Unordnung in der Scheune

Als unsere Ziegen das letzte Mal ihre Hufe abschneiden mussten, suchte ich zwei Tage lang nach den Trimmern. Unser willkürliches Organisationssystem, bei dem alle Bleiseile, Gurte, Halsbänder, Bürsten, Trimmer und andere verschiedene Ziegenhaltungsutensilien in einen versiegelten Vorratsbehälter in der Scheune geworfen werden - oder im Fall der Hufschneider in einem zufälliger Ort - hätten wir mehr Zeit damit verbracht, nach Ausrüstung zu suchen, als nötig gewesen wäre, um die Hufe unserer kleinen Herde zu pflegen.

Beginnen Sie das neue Jahr mit einem neuen System in der Scheune. Werfen Sie ausgefranste Halfter und Leinen aus, überprüfen Sie das Verfallsdatum von Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln und organisieren Sie die Vorräte so, dass sie bei Bedarf leicht zu finden sind. Du willst nicht hektisch Bleiseile entwirren, wenn eine Ziege von der Weide entkommt, vertrau mir.

3. Bringen Sie ihnen eine neue Fähigkeit bei

Ziegen sind nicht nur neugierig, sie sind auch schlau. Wenn Sie ihnen neue Fähigkeiten beibringen, vom Praktischen - wie man an der Leine geht oder mit einem Rucksack wandert - bis zum Entzückenden - schütteln Sie einen Huf oder gehen Sie auf ihren Hinterbeinen - können Sie ihren aktiven Verstand beschäftigen und Ihnen lustige Möglichkeiten bieten, sich mit Ihren Ziegen zu verbinden .

Das Clickertraining nutzt positive Verstärkung, um eine Reihe von Fähigkeiten zu vermitteln. Füllen Sie Ihre Taschen mit Äpfeln, Karotten, Rosinen oder anderen Leckereien, begeben Sie sich in eine ablenkungsfreie Zone (mit einer kooperativen Ziege) und lassen Sie das Training beginnen.

4. Machen Sie sie hübsch

Sie könnten Ihre Ziegen 2019 nicht in einen Schönheitswettbewerb eintragen, aber das bedeutet nicht, dass Sie ihr Aussehen ignorieren sollten.

Regelmäßiges Huftrimmen hilft Ziegen, einen normalen Gang aufrechtzuerhalten. Ohne „Pediküre“ wachsen ihre Hufe zu lang, was das Gehen der Ziegen erschwert und in schweren Fällen ihre Gelenke verletzt. Es gibt keinen idealen Zeitplan für das Huftrimmen: Sie müssen häufiger bei feuchten Bedingungen (wie Schnee und Regen) und seltener trimmen, wenn Ziegen Zugang zu rauem Gelände wie Felsen zum Klettern oder gepacktem Schmutz haben. Überprüfen Sie sie regelmäßig, um sicherzustellen, dass die Hufe nicht überwachsen sind, und schneiden Sie sie nach Bedarf.

Ihre Ziegen sollten auch gebürstet werden. Das Bürsten mit einer Bürste mit harten Borsten (siehe Abbildung oben in diesem Artikel) entfernt nicht nur Schuppen und Schmutz (oder hilft Ziegen im Frühjahr dabei, das überschüssige Haar aus ihren Wintermänteln zu entfernen), sondern gibt Ihnen auch die Möglichkeit, die Hände in die Hand zu nehmen mit Ihrer Ziege, um nach Klumpen oder anderen Anomalien an ihren Körpern zu suchen. Wenn die Temperaturen wärmer werden, sollten Sie Ihre Ziegen abschneiden. Jährliches Abschneiden kann dazu beitragen, Ziegen kühl zu halten und ihre Haut dem Sonnenlicht auszusetzen, wodurch Läuse abgetötet werden.

5. Anreicherung hinzufügen

Gelangweilte Ziegen sind zerstörerische Ziegen. Unsere Ziegen verbrachten viel weniger Zeit damit, nach Möglichkeiten zu suchen, unseren Zaun zu durchbrechen, als wir erhöhte Plattformen und andere Kletterstrukturen hinzufügten. Eine Ansammlung von Stümpfen, die zerschnitten wurden, als ein Sturm einen großen Baum in unserem Garten umstürzte, ist ihr Lieblingsplatz zum Klettern.

Suchen Sie auf Pinterest nach Optionen, die von einfach bis ausführlich reichen. Sie können Glocken oder Bälle aufhängen, eine Wippe bauen oder Paletten in Klettergerüste verwandeln. Es kann einige Versuche und Irrtümer erfordern, um herauszufinden, wie Ihre Ziegen mögen. Die hartborstigen Bürsten, die wir an einer Kletterstruktur montiert haben, an der die Ziegen reiben können, werden nie verwendet, ebenso wenig wie die Mini-Kletterstruktur, die wir aus alten Reifen hergestellt haben. Aber die Baumstämme und ein paar erhöhte Plattformen aus Holzresten sind die Favoriten.

Nehmen Sie sich Zeit, um ein paar Neujahrsvorsätze für Ihre Herde festzulegen und umzusetzen, um sicherzustellen, dass Ihre Ziegen das ganze Jahr über gesund und glücklich sind.


Schau das Video: Die 50 lustigsten Textnachrichten zwischen Eltern und Kindern (Kann 2022).