Information

Züchte Ginkgo für Lebensmittel und medizinische Zwecke

Züchte Ginkgo für Lebensmittel und medizinische Zwecke


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich liebe die Blätter des Ginkgobaums wegen ihrer ausgeprägten Form das ganze Jahr über, aber im Herbst leuchten sie wirklich. Wir haben vor mehr als 10 Jahren einen Ginkgobaum auf unserer Farm gepflanzt. Jetzt, da sich alle Blätter ändern, habe ich begonnen, auf die Veränderung in unserem Ginkgo zu achten. Die goldenen Fächer, die im Wind flattern, werden bald auf einmal fallen und nicht mehr in Anfällen und Anfängen.

Der Ginkgo (Ginkgo biloba) Baum hat mich seit meinem College-Botanikunterricht fasziniert. Der Ginkgobaum ist die einzige Art in seiner Gattung. Tatsächlich ist es das einzige lebende Mitglied seiner Abteilung oder seines Stammes. Dies bedeutet, dass es in der zweiten der sieben taxonomischen Klassifikationen des Lebens hier auf unserem Planeten allein steht. Ich fühle eine Mischung von Gefühlen, die unter einem Ginkgobaum stehen: Einsamkeit, Stolz auf das Überleben, Staunen und ein bisschen Schutz. Ich fühle mich berufen, alles zu teilen, was der Ginkgo für uns tun kann, und die Notwendigkeit, dass wir darauf achten, ihn zu pflanzen, wenn wir können.


Je nachdem, wo Sie sich auf der Welt befinden, kann Ginkgo als Lebensmittel und Medizin verwendet werden. Hier in den USA wird der Baum routinemäßig entlang von Straßen und Parkplätzen gepflanzt. Als einer von mehreren gängigen Bäumen für medizinische Zwecke ist er extrem robust und toleriert sehr raue Bedingungen. Der Nachteil? Die westliche Welt hat die weiblichen Bäume wegen des Geruchs und der Unordnung der Früchte weitgehend verboten. Dies gefährdet das zukünftige Überleben dieser kostbaren Art und sollte überdacht werden.

In China sammeln die Menschen jedes Jahr die stinkenden Früchte zum Essen. Ginkgo-Nüsse werden zu einem traditionellen Eierpudding namens Chawanmushi verarbeitet.

Das Blatt wird universell verwendet und war Gegenstand vieler klinischer Studien. Ich empfehle das Blatt oft in Tee, Tinktur, Kapsel und darüber hinaus für Anwendungen wie Raynaud-Krankheit, Augenprobleme, Kreislaufinsuffizienz, Erkrankungen des Nervensystems, hohe Cholesterin- und Gerinnungsstörungen, Schlaganfallprävention sowie Gedächtnis- und Konzentrationsschwierigkeiten. Das Blatt ist reich an Kalzium, Chrom, Niacin, Phosphor, Selen und Zink. Die Nüsse werden auch in der Medizin wegen ihrer schleimlösenden, antitussiven und antiasthmatischen Eigenschaften verwendet.

Eine Lieblingsgeschichte über den Gingko ist das jährliche Sammeln der weiblichen Früchte unter den Exemplarbäumen, die den Bombenanschlag auf Hiroshima in Japan überlebt haben. Diese Nüsse werden gesammelt und sorgfältig für das Pflanzen auf der ganzen Welt aufbewahrt. Das Green Legacy Hiroshima-Projekt ist entschlossen, aus diesen Bäumen gewachsene Setzlinge zu verwenden, um den Begriff des Friedens buchstäblich auf der ganzen Welt zu pflanzen.

Mein Ginkgo behauptet einen viel bescheideneren Anfang, aber es ist wichtig, ein wichtiger für mich. Mein Baum wächst in der Mitte unseres Medizinrades, wo Menschen oft einen Friedenspfahl errichten. Ich mag es, dass mein Baum von einem Freund aus Samen gezogen wurde, und ich ermutige alle, einen Weg zu finden, um dieser lebenden Legende Raum zu geben. Versuchen Sie, einen Samen zu bekommen und ihn natürlich wachsen zu lassen. Vermeiden Sie den Kauf von Baumschulbeständen, die nur die männlichen Bäume verewigen. Diese Pflanze ist ein Überlebender. Es gibt wirklich keinen bestimmten Bodentyp oder eine andere Art, ihn zu züchten, als das Bedürfnis nach vollem Sonnenlicht. Wählen Sie eine Stelle, an der es bis zu seiner vollen Höhe wachsen kann, ohne in Stromleitungen zu geraten, oder von Strukturen abgeschnitten werden muss. Sie sind in den Zonen 3-8 winterhart und können mit einer Ausbreitung von 30 bis 50 Fuß eine Höhe von 100 Fuß erreichen.

Es wird eine Weile dauern, bis ich weiß, ob ich einen Mann oder eine Frau gepflanzt habe, aber ich werde dankbar sein, ein Teil seiner 200 Millionen Jahre alten Geschichte zu sein.


Schau das Video: Ginkgo Bonsai (Kann 2022).