Information

Gartenkunst

Gartenkunst


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Foto von Rick Gush

Eines meiner ursprünglichen Gartenkunstwerke: Half-Assed Patio Furniture

Es regnet heute Morgen, also werde ich hier im Büro nur Slumming machen. Ich habe eine Wohnung in der Nähe unseres Hauses, die ich als Büro und Werkstatt benutze, und ich habe dort zwei kleine Gärten. Der hintere Garten mit raumhohen Fenstertüren ist ein ziemlich charmantes kleines Durcheinander aus grünen Blättern und bequemem Schatten und verfügt über zwei Stücke Gartenskulptur.

Die oben abgebildete Skulptur ist das Stück mit dem Titel "Half-Assed Patio Furniture". Als ich in den USA lebte, baute ich oft Adirondack-Stühle, und ich hatte sogar ein kleines Geschäft damit, diese bequemen Monster für eine Weile zu bauen. Für dieses Kunstwerk habe ich zwei Hälften eines Adirondacks gebaut und sie rückwärts zusammengefügt. Es ist ein Stück mit anmutigen Kurven und der Honiglack auf dem Holz wirkt als Aufhellungslampe unter allen schattigen Grüns. Die Sitze sind zu dünn und nicht abgestützt, um als Sitzplatz verwendet werden zu können. Meine Frau ist von diesem Kunstwerk nicht besonders beeindruckt und hätte mir lieber einen brauchbaren Stuhl gemacht. Ha!

Gartenkunst

RapMaster Pinocchio

Die rechts abgebildete Skulptur ist „RapMaster Pinocchio“. Er besteht aus geschweißtem Blech und ist mit Beton und Bootsfarbe bedeckt. Vor ein paar Jahren nahmen ihn einige Freunde und ich mit auf ein Boot und ließen es auf den Grund der Bucht fallen. Dann gingen zwei Taucher hinunter und machten Filme von ihm, wie er dort stand. In diesen Tagen genießt er einen Aufenthalt im Garten und wartet auf die Gelegenheit, aus einem Flugzeug zu springen oder am Lagerfeuer zu backen.

Ich bin ein großer Fan von hausgemachter Gartenkunst und es macht mir wirklich Spaß, sie selbst zu machen. Ich denke, der Schlüssel ist, dass es nicht nur Anzeige, sondern persönlicher Ausdruck ist. Statuen im Gartencenter zu kaufen ist großartig und ich bin alles dafür, aber die eigene Kunst zu machen ist eine andere Sache. Gärtner konstruieren häufig skurrile Arrangements, die sie in ihren Gärten zeigen, und ich bin verrückt nach diesen, weil sie persönlich sind. Eine Statue aus dem Gartencenter ist weniger persönlich.

Alle Gärten sind selbst Kunst, und selbst Gemüsegärten sind herrlich persönliche Kunstwerke und Ausdrucksformen. Wenn ich mir die Gemüsegärten anderer Leute anschaue, denke ich gerne über ihre Denkprozesse nach, während sie ihre Gärten bauen. Warum haben sie es auf diese Weise gebaut und warum haben sie beschlossen, diesen anderen Teil dort drüben zu platzieren? Das Ganze scheint mir ein persönlicher Ausdruck zu sein. Sogar Leute, die nur einen kleinen Fleck oder vielleicht sogar nur eine kleine Wohnungsterrasse haben, schaffen es, eine ganze Menge ihrer eigenen Persönlichkeit in ihre Gärten zu projizieren. Ich glaube nicht, dass wir Gärten anlegen, nur um das Gemüse zu essen oder die Blumen für unsere Vasen zu schneiden. Ich denke, wir arbeiten im Garten, weil es eine angenehme Methode des Selbstausdrucks ist.

Ich mag Augustregenstürme. Der Garten ist so groß und weitläufig und braucht heutzutage so viel Zeit, um ihn zu gießen, dass ein regnerischer Tag wie ein Urlaub ist. Ähhh!


Schau das Video: Kunst im Garten - Gartenkunst 2015 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Glaedwine

    passibki

  2. Mikacage

    Direkt ins Schwarze

  3. Oded

    Ich stimme dir vollkommen zu. Das ist eine großartige Idee. Ich unterstütze dich.



Eine Nachricht schreiben