Verschiedenes

Papierweiß zwingen, zu Weihnachten zu blühen

Papierweiß zwingen, zu Weihnachten zu blühen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Jessica Walliser

Papierweiß ist ein winterblühender Schatz. Ihre reinweißen Blüten und ihr berauschender Duft können selbst den dunkelsten und kältesten Tag aufhellen. Aber um die Vorteile von papierweißen Blumen zu nutzen, muss man zuerst wissen, wie man sie pflanzt.

Papierweiß (Narzisse tazetta), eine Narzissenart, sind im Mittelmeerraum beheimatet, aber im Gegensatz zu anderen Narzissenarten nicht winterhart. Gärtner in wärmeren Gegenden können draußen im Garten Papierweiß anbauen, aber hier im Norden müssen wir all unser Papierweiß drinnen wachsen lassen.

Papierweiß benötigt keine Abkühlphase, um die Blütenproduktion zu starten, wie dies bei anderen Narzissenarten der Fall ist. Dies bedeutet, dass sie leicht in die Blüte „gezwungen“ werden können, indem die ruhenden Zwiebeln einfach Wasser ausgesetzt werden. Ruhende Zwiebeln können in örtlichen Baumschulen und Blumengeschäften sowie bei Online-Lieferanten von Zwiebeln wie Brent and Becky's Bulbs und White Flower Farm gekauft werden.

Ihr Streifzug durch das Wachstum von Papierweiß kann auf drei Arten beginnen.

1. Die Vasenmethode

Der einfachste Weg, diese Zwiebel zu züchten, ist in einer Wasservase. Setzen Sie eine einzelne papierweiße Glühbirne oben auf eine schlanke oder sanduhrförmige Vase, sodass nur der Sockel der Glühbirne Kontakt mit dem Wasser hat. Sie können eine spezielle Forcing-Vase erwerben (auch Hyazinthenvase genannt), die speziell für einen einzelnen Blub entwickelt wurde. Solange Sie sicherstellen, dass die Vase immer mit Wasser gefüllt ist, bildet die Zwiebel schnell Wurzeln, gefolgt von Blütenstielen und Laub.

Größere Vasen können mehrere Glühbirnen aufnehmen. Dies geschieht am besten, indem Sie einen Zentimeter Wasser in eine große, klare, zylindrische oder quadratische Vase gießen und dann mehrere Zwiebeln in den Boden der Vase stecken, damit ihre Sockel im Wasser sitzen. Die Blütenstiele und das Laub wachsen in der Vase und können je nach Höhe der Vase oben sprießen oder auch nicht. Wenn Sie sich für eine größere Vase entscheiden, werden die Blumen beim Wachsen unterstützt, sodass sie nicht mehr abgesteckt oder auf andere Weise unterstützt werden müssen.

2. Die Kiesmethode

Eine andere beliebte Art, Papierweiß anzubauen, sind Kies- oder Glaskiesel. Dazu benötigen Sie eine flache Schüssel ohne Drainageloch und genügend natürlichen Kies, Aquarienkies oder Glaskiesel, um den Behälter fast zu füllen. Sobald sich der Kies in der Schüssel befindet, schmiegen Sie die untere Hälfte der Zwiebeln vorsichtig hinein. Füllen Sie dann den Behälter mit Wasser, bis er den Boden der Glühbirnen erreicht. Sie müssen jeden oder jeden zweiten Tag Wasser nachfüllen, um sicherzustellen, dass die Glühbirnen immer Zugang dazu haben. Obwohl der Kies die wachsende Zwiebel unterstützt, werden die blühenden Stängel schließlich kopflastig und müssen unterstützt werden. Ich mag es, alle Stängel locker mit einem Stück farbigem Band oder natürlichem Bast zusammenzuwickeln. Dies verhindert, dass sie umkippen, und hilft, sie sauber und aufrecht zu halten.

3. Die Blumenerde

Die dritte Methode besteht darin, die Zwiebeln in einen mit Blumenerde gefüllten Topf oder eine Schale zu pflanzen. Sie können eine Zwiebel in einen kleinen Topf oder mehrere Zwiebeln in einen größeren Behälter pflanzen. Sowohl Kunststoff-Kindergartentöpfe als auch dekorative Behälter aus glasierter Keramik funktionieren einwandfrei. Verwenden Sie eine hochwertige Blumenerde und stecken Sie die Zwiebeln in den Boden, sodass nur ein Viertel der Zwiebeln über der Bodenoberfläche verbleibt.

Topfweiß muss regelmäßig gewässert werden, damit der Boden anschließend vollständig abtropfen kann. Der Boden muss immer leicht feucht sein, aber lassen Sie kein Wasser in einer Untertasse unter der Pflanze sitzen, da sonst ein böser Fall von Pilzmücken und / oder Zwiebelfäule durch die wassergefüllte Blumenerde entstehen kann. Verwenden Sie bei Papierweiß aus Behältern natürliche Zweige oder Bambusstöcke, um die Blütenstiele abzustecken, bevor sie zu floppen beginnen.

Egal für welche dieser drei Anbaumethoden Sie sich entscheiden, Ihre papierweißen Zwiebeln blühen nur ein oder zwei Wochen nach dem Pflanzen in voller Blüte. Sie sind ein wahrer Wintergenuss.


Schau das Video: Best-of Oma Hilde aus ÜberWeihnachten. Netflix (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Hartwell

    Entschuldigung, ich habe diese Frage gelöscht

  2. Boyden

    Ich kann mich nicht erinnern, wann ich davon gelesen habe.

  3. Shakalmaran

    Ich glaube, dass Sie einen Fehler machen. Lassen Sie uns darüber diskutieren.

  4. Treoweman

    How can there be against talent

  5. Estevon

    Denken Sie an eine so unglaubliche Antwort?



Eine Nachricht schreiben