Verschiedenes

Food Bank Farm

Food Bank Farm


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Foto mit freundlicher Genehmigung der Food Bank für Westchester

Die Food Bank for Westchester baut Pflanzen an, die ernährungsphysiologisch dicht und langlebig sind.

In meinem kosmopolitischen Landkreis ist es schwer vorstellbar, dass täglich 200.000 Menschen hungern. Douglass DeCandia, 25, ist ein junger Nachbar, der daran arbeitet, dieses Problem mit der Food Bank for Westchester zu lösen, indem er Produkte anbaut, um die Hungrigen zu ernähren.

Als Koordinator für Lebensmittelanbauprojekte hat Douglass mit Landwirten im Hinterland einen Vertrag über einen Zuschuss der nationalen gemeinnützigen Organisation Feeding America abgeschlossen, um wöchentlich 2.000 Pfund frische Produkte einzubringen.

In diesem Sommer wird Douglass auf der Grundlage von vier bestehenden Gärten auf County-Standorten insgesamt 2 ½ Acres bewirtschaften, verteilt auf fünf Standorte im County, mit dem Ziel, 10.000 Pfund an Produkten anzubauen. "Die größte Menge und die beste Qualität" ist das Ziel von Douglass.

Foto mit freundlicher Genehmigung der Food Bank für Westchester

Douglass DeCandia bringt Kindern gerne die Landwirtschaft bei, indem sie mit ihnen im Garten arbeiten.

Eine weitere Dimension des Projekts ist die Garten- / Bauernhoferziehung. Einige der Grundstücke befinden sich in Justizvollzugsanstalten und Wohnschulen, in denen junge Menschen die Arbeit leisten und ihrerseits etwas über den Anbau von Nahrungsmitteln lernen.

"Ich könnte kein Lehrer im herkömmlichen Sinne sein", sagt Douglass. "Ich teile das beste Wachstum mit den Kindern, arbeite zusammen und gebe ihnen Verantwortung."

Freiwillige helfen bei der Bewirtschaftung der anderen Standorte. Zwei haben bereits Grundstücke, aber drei sind brandneu. An zwei Standorten gibt es auch kleine Gewächshäuser, mit denen gearbeitet werden kann, und auch an den Standorten wird bereits Kompostierung durchgeführt. Douglass arbeitet an Bodenänderungen, um die Böden zu remineralisieren.

Ich traf mich mit Douglass in einem kleinen Gewächshaus auf dem Gelände einer historischen Lehrfarm im Besitz des Landkreises. Während wir uns unterhielten, säte er seinen Mangold, und die zarten Triebe seiner bereits gekeimten Zwiebeln und Grüns dienten als Hintergrund. Douglass hat seine Ernten wie Zwiebeln und Süßkartoffeln sorgfältig ausgewählt, um pflegeleicht, selbstregulierend, ernährungsphysiologisch dicht und langlebig zu sein und meistens eine einmalige Ernte zu erfordern.

Er wird auch die drei Schwestern (Mais, Bohnen und Kürbis), Karotten, Rüben und Winterkürbis anbauen. An einem Standort werden zarte Grüns wie Salat, Spinat und Rucola angebaut, an einem anderen Standort werden härtere Grüns wie Collards angebaut.

Douglass spricht eloquent und spirituell über ernährungsphysiologische Ernährung als erste Stufe, um Maßnahmen zu ergreifen und Veränderungen vorzunehmen. Sein Ansatz bedeutet, dass Bewusstsein und Gemeinschaft mit jeder Mahlzeit einhergehen. Die Food Bank Farm hat sich dem Farmers 'Pledge verpflichtet, einer Reihe von Richtlinien, die die Integrität des Landwirts in jeder Hinsicht über die Bio-Zertifizierung hinaus betonen. Die Einhaltung dieses Standards wird den Landwirten der Food Bank Farm als Quelle des Stolzes und als Versprechen dienen.

Ernährungswissenschaftler führen das Green Thumb-Programm der Food Bank durch und helfen Agenturen und Kunden mit Informationen, Rezepten und Aufbewahrungstipps für die Produkte. Hier ist ein einfaches Rezept, Sara Cox, die Ernährungsmanagerin der Lebensmittelbank, vorausgesetzt, es enthält die Frühlingszwiebeln der Farm.

Rezept: Schweinefleischspieße mit Ananas-Frühlingszwiebel-Reis

Zutaten

  • 1 20-Unzen-Dose Ananasstücke, abgetropft und Saft reserviert
  • 2 Knoblauchzehen, zerschlagen
  • 2 Esslöffel geschälter, gehackter frischer Ingwer
  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Öl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 ¼-Pfund-Schweinelende, in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • 6 Frühlingszwiebeln, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 ½ Tassen Reis
  • 5 10-Zoll-Holzspieße, die vor dem Grillen mindestens 2 Stunden lang eingeweicht wurden

Vorbereitung

Kombinieren Sie Saft, Knoblauch, Ingwer, Sojasauce, Öl und Gewürze. Fügen Sie Schweinefleisch und Frühlingszwiebeln hinzu und marinieren Sie sie mindestens 30 Minuten lang. Heizen Sie einen Außengrill (oder eine Grillpfanne auf dem Herd) vor. In der Zwischenzeit 3 ​​Tassen Wasser kochen. Reis hinzufügen. Zum Kochen bringen und abgedeckt ca. 15 Minuten kochen lassen.

Fädeln Sie das Schweinefleisch und etwa 2/3 der Ananasstücke auf vier Spieße. Fädeln Sie die Frühlingszwiebeln auf einen Spieß. Die Frühlingszwiebeln ca. 5 Minuten und das Schweinefleisch ca. 12 Minuten grillen, bis sie gar sind. Die restlichen Ananasstücke hacken und in Reis einrühren. Die Frühlingszwiebeln vom Spieß nehmen und unter den Reis rühren. Schweinefleischspieße auf den Reis geben.

Serviert 4.

Tags Judith Hausman, städtische Landwirtschaft


Schau das Video: APARTMENT FARMING, FOOD BANK FARM!!! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Akimi

    Entschuldigung, aber das passt nicht zu mir. Wer kann noch vorschlagen?

  2. Lorah

    Student Young

  3. Dougore

    Ich finde das eine Lüge.

  4. Cristobal

    Es ist eine sehr wertvolle Antwort

  5. Malaramar

    Es sollte gesagt werden.



Eine Nachricht schreiben