Verschiedenes

Wählen Sie den richtigen Zaun für verschiedene Tierarten

Wählen Sie den richtigen Zaun für verschiedene Tierarten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Shutterstock

Wenn Sie Vieh halten, ist das Fechten eine Notwendigkeit. Dies gilt sowohl für die Sicherheit der Tiere als auch für die Sicherheit Ihrer Nachbarn. Gute Zäune mögen gute Nachbarn sein, aber nicht alle Zäune reichen aus, wenn es um Nutztiere geht. Unterschiedliche Tierarten haben aufgrund ihres natürlichen Verhaltens unterschiedliche Anforderungen. Schauen wir uns einige Beispiele an.

Fechten für Pferde

Pferde sind schnell, flüchtig und täuschend empfindlich und unterscheiden sich in Bezug auf die Auswahl eines Zauns möglicherweise am meisten von anderen Nutztieren. Während Stacheldraht zum Beispiel billig und effektiv erscheint, um Pferde darin zu halten, sollte er bei dieser Art nicht verwendet werden: In Horrorgeschichten gibt es viele panische Pferde, die in Stacheldraht laufen und sich in ein tödliches Drahtgewirr geraten, das bis auf die Knochen schneidet.

Ebenso sollte ein hochfester Einzeldrahtzaun nur verwendet werden, wenn Sie über eine Methode verfügen, um ihn sichtbar zu machen. Pferde, die auf der Weide galoppieren, finden kaum dünnen, hochfesten Draht, und wenn sie darauf stoßen, schneidet er wie ein Messer. Das Markieren von Kunststoff entlang des oberen Drahtes ist eine praktische und kostengünstige Methode, um diese Art von Zaun sichtbar und damit viel sicherer zu machen.

Der Inbegriff eines weiß getäfelten Holzzauns ist eine gute Option für Pferde, obwohl sein Hauptnachteil die Wartung ist - und wir sprechen mehr als nur von Malen. Einige Pferde haben die Angewohnheit, an Holzzäunen zu kauen, während andere ein abnormales Verhalten entwickeln, das als Cribbing (auch Windsaugen bezeichnet) bezeichnet wird, bei dem sie ihre oberen Schneidezähne auf einen festen Gegenstand (wie einen Zaunpfosten) legen, nach unten drücken und Luft schlucken. Dies führt zu einer enormen chronischen Schädigung des Holzzauns.

Vinylzäune sind eine wartungsarme Wahl, die sicher ist und gut aussieht, aber die anfängliche Investition ist hoch. PVC und Mastzäune sind weitere Optionen.

Auf Farmen mit mehreren Pferden oder in Situationen, in denen sich die Herdendynamik regelmäßig ändert, z. B. in einem Internat, sollten Sie beim Installieren von Zäunen die Ecken der Weide abrunden. Dies verhindert, dass ein Pferd in eine Ecke geboxt wird, wenn es von einem Herdenmitglied gemobbt wird, das in der sozialen Hackordnung höher liegt.

Viehzaun

Rinder haben harte Häute und Verwendungszwecke, bei denen die körperliche Leistungsfähigkeit des Tieres normalerweise nicht so stark im Vordergrund steht wie bei Pferden. Daher neigen Rinder dazu, mit verschiedenen Arten von Zäunen verzeihender (oder eher haltbar) zu sein. Stacheldraht stellt immer noch eine Gefahr in Bezug auf Hautverletzungen dar, aber Rinder neigen ebenso wie Pferde zu blinder Panik. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Tiere über ihre Tetanus-Booster auf dem Laufenden sind (allgemein als CDT-Impfstoff bezeichnet, wobei T für Tetanus steht).

Viele Viehbetriebe haben große Weideflächen. Das bedeutet, dass Zäune billig sein müssen, daher verwenden viele Landwirte Stacheldraht anstelle von Holz oder PVC. Hochfeste Zäune können auch relativ billig sein und sicher bei Rindern eingesetzt werden. Bei kleineren Operationen wird ein hochfester Zaun üblicherweise mit einem Elektrozaun versehen, um zu verhindern, dass sich Tiere darauf stützen, wenn sie ihn ausstrecken.

Fechten für Ziegen & Schafe

Ziegen sind als Meister der Fluchtkünstler bekannt, und auf kleinen Farmen kann dies eine Herausforderung für das Fechten darstellen. Holz und PVC funktionieren aufgrund der geringen Größe und Wackelfähigkeit der Tiere nicht. Aus diesem Grund werden gewebte Maschendrahtzäune am häufigsten bei Schafen und Ziegen verwendet. Es ist langlebig und sicher und verhindert das Entkommen. Der wichtigste Sicherheitsaspekt bei dieser Art der Umzäunung ist die Wahl eines Webmusters, das klein genug ist, um ein Festklemmen der Köpfe zu verhindern.

Elektrische Zäune

Elektrozaun oder „Heißdraht“ ist vielseitig und für alle oben genannten Arten sehr nützlich. Für kleinere Weiden kann es als oberer Strang auf vielen verschiedenen Zaunarten platziert werden, um Tiere davon abzuhalten. Es kann auch effektiv für temporäre Zäune verwendet werden, z. B. wenn Sie einen Teil eines Feldes zur Verbrauchskontrolle abstreifen oder Weiden effizient drehen möchten.

Mit ein wenig Verständnis für das natürliche Verhalten Ihrer Tiere in Verbindung mit Budget und geografischen Einschränkungen können Sie am besten den richtigen Zaun für Ihre Farm auswählen.


Schau das Video: Gabionen selber bauen - Gabionkaiser zeigt wie einfach es geht (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Dok

    Your opinion is useful

  2. Corwyn

    Ich glaube, dass Sie einen Fehler machen. Ich kann meine Position verteidigen. Maile mir per PN.

  3. Jagur

    Eine sehr gute Nachricht



Eine Nachricht schreiben