Information

Biobauernhofgeschäft: The Natural Trading Company

Biobauernhofgeschäft: The Natural Trading Company


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Natural Trading Company

Bauer: Bryan Kaminsky
Ort: Newcastle, Kalifornien.
Spezialität: Ganzjährig Bio-Gemüse undWeideei CSA; Spezialgrüns

Wenn das sonnige Kalifornien die perfekte Kulisse für den Anbau einer gastronomischen Auswahl an Bio-Gemüse und Eiern von Weidehühnern zu sein scheint, würde Bryan Kaminsky dem sicherlich zustimmen. Als lebenslanger Landwirt, der als FFA-Student Schafe züchtete und in Klassen der High School AG eintauchte, setzte er sich zum Ziel, sein landwirtschaftliches Hobby zu einem vollwertigen Unternehmen zu machen, und das mit großem Erfolg.

Inspiriert vom Naturkostgeschäft seiner Mutter - dem Namensgeber der Farm - gründete Kaminsky 1995 die Natural Trading Company, einen 40 Hektar großen Bio-Bauernhof. Kaminsky begann klein mit dem, was er wusste, und fügte schließlich ein Gewächshaus und Spezialprodukte hinzu, darunter Sonnenblumengrün, Erbsen Triebe und Weizengras, die in Genossenschaften und Lebensmittelgeschäften in der Umgebung zu finden sind.

„Wir haben kurz danach mit dem Anbau von Weizengras begonnen, als wir feststellten, dass gesundheitsbewusste Kunden in der Region Sacramento nach hochwertigem Bio-Weizengras suchen“, sagt er. „Vielfalt ist in der Landwirtschaft wichtig. Wenn eine Ernte nicht gut läuft, ist es hilfreich, andere Pflanzen als Backup zu haben, um den Unterschied auszugleichen und das Geschäft am Laufen zu halten. "

Kaminsky ist ein wahrer Geschäftsmann und hat eine wertvolle Nische in seiner Gemeinde geschaffen. Sein Sortiment umfasst eine sabberwürdige Liste von Obst und Gemüse, darunter fünf Grünkohlsorten, 30 Sorten Tomaten und Kaki von über 50 Jahre alten Bäumen, die er der Gemeinde über Bauernmärkte und ein Jahr zur Verfügung stellt -rund CSA. Aber trotz all der harten Arbeit, die er wie jeder gute Geschäftsmann in ein scheinbar volles Produktionsjahr steckt, kennt er den wahren Wert ehrlicher Ruhe.

„Angesichts der Intensität, mit der wir das Land im Frühling und Sommer bearbeiten, ist es sinnvoll, sowohl den Menschen als auch dem Land die Möglichkeit zu geben, eine Pause einzulegen und sich über den Winter zu verjüngen“, sagt er.

Größter Erfolg

Verwirklichen Sie meine Träume und meine Leidenschaft und mein Hobby in ein erfolgreiches, biologisches und abwechslungsreiches Farmgeschäft.

Größte Herausforderungen

Unkrautdruck - das ständige Anliegen jedes Erzeugers, insbesondere in Bezug auf Bio-Produkte, bei denen unsere beste Verteidigung gegen Unkraut Zeit und Arbeit ist. Diese Dinge sind auf dem Höhepunkt der Saison schwer zu bekommen, wenn Ihre unmittelbare Aufgabe darin besteht, Gemüse an die Kunden zu bringen. Auf der Geschäftsseite wachsen Bürokratie und Papierkram ebenso schnell und konstant.

Ratschläge aus erster Hand

Halten Sie an Ihren Träumen und Ihrer Absicht fest, denn es ist eine große Fahrt - sie werden Sie angesichts der vielen Herausforderungen der Landwirtschaft inspirieren. Bleiben Sie gleichzeitig in der Erkenntnis verankert, dass die Landwirtschaft ein Geschäft oder ein Hobby sein kann. Wenn Sie beabsichtigen, für Ihren Lebensunterhalt zu arbeiten, sollten Sie geschäftlich denken und Ihre Zahlen vom ersten Tag an kennen, damit Sie sich auf langfristige wirtschaftliche und ökologische Nachhaltigkeit einstellen können.


Schau das Video: Sex trafficking in Nigeria. DW Documentary (Kann 2022).