Interessant

So verhindern Sie, dass Eier faul werden

So verhindern Sie, dass Eier faul werden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Tom Fassbender / Flickr

In der Küche meines Nachbarn Geoff roch etwas schrecklich. Während er sein Geschirr spülte, nahm er den ersten Hauch des Aromas wahr. Der schwefelhaltige Gestank nach faulen Eiern war stark genug, um ihn dazu zu bringen, seinen Wasserhahn zu schließen, durch den Raum zu kriechen und an seinen Schränken und Schubladen zu schnüffeln.

"Es roch, als wäre eine tote Maus unentdeckt geblieben", sagte er mir. Er überprüfte auch seine Mausefallen, aber diese blieben geködert und offen. Verwirrt beendete er den Abwasch und ging.

Doch am nächsten Morgen stank die Küche nach diesem rätselhaften Geruch. Entschlossen, seine Quelle zu entdecken, griff Geoff nach seinem Eierkorb, um sein Morgenmahl vorzubereiten, und stellte dann fest, dass er das Problem buchstäblich in die Hand genommen hatte.

Zwei der Eier am Boden seines Korbs waren nicht mehr weiß, sondern dunkel meliert grau. Einer von ihnen hatte einen Haarriss, an dem das Eiweiß herausgesickert war - und Bakterien waren eingedrungen. Dieses Paar fauler Eier war die Ursache für das faulige Problem.

"Ich glaube, ich habe den Korb zu fest auf meine Theke gestellt und den geknackt", sagte Geoff. "Aber ich dachte, Farm-Eier wären durch dieses blühende Ding geschützt und könnten ungewaschen auf der Theke sitzen."

Haltbarkeit ist bedingt

Geoff hatte recht, aber nur bis zu einem gewissen Punkt. Die Blüte eines Eies - die Schutzschicht, die die Eierschale beim Legen bedeckt - versiegelt die Poren in der Schale und verhindert, dass Bakterien in das Ei eindringen und es kontaminieren.

Aus diesem Grund können ungewaschene Eier mit intakten Blüten etwa drei Wochen bei Raumtemperatur gelagert werden. Bestimmte Bedingungen beeinflussen jedoch, wie lange ein ungewaschenes Ei bei Raumtemperatur für den menschlichen Verzehr „sicher“ bleibt:

  • Die Eierschale sollte nicht übermäßig verschmutzt sein.
  • Die Raumtemperatur sollte nicht schwanken.
  • Die Eier sollten so wenig wie möglich gehandhabt werden.
  • Die Eierschale sollte keine Risse haben.
  • Lassen Sie nach dem Sammeln der Eier nicht zu viel Zeit vergehen.
  • Das Ei sollte nicht neben beschädigten Eiern gelagert werden.

Halte es sauber

Solange Ihre Nistkastenbettwäsche sauber gehalten wird, bleiben auch die dort gelegten Eier sauber. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Eier sauber bleiben. Hühner und Hähne könnten das Nest betreten und schmutzige Füße und schmutzige Federn auf das frische Ei legen. Einige Vögel könnten ein Nickerchen machen und im Schlaf auf das Ei kacken. Es gibt mehrere Gründe, warum ein anfangs sauberes Ei mit Exkrementen bedeckt sein könnte.

Aus diesem Grund ist es wichtig, die Exposition eines Eies gegenüber grungy Hühnerböden zu minimieren. Durch häufiges Sammeln von Eiern wird verhindert, dass Ihre Hühner ihre Eier verschmutzen. Wenn sich auf einem Ei etwas Schmutz befindet, entfernen Sie die Flecken mit feinem Sandpapier oder einer weichen Bürste. Das Ei nicht überschrubben, da dies die Blüte entfernen kann. Wenn ein Ei übermäßig schmutzig ist, versuchen Sie nicht, es zu reinigen. Entsorgen Sie es einfach in Ihrem Müll oder Kompost.

Die Hitze ist an

Raumtemperatur in den Vereinigten Staaten normalerweise von 68 Grad bis 72 Grad F, wobei einige Thermostate so programmiert sind, dass sie noch höher sind, wenn die Bewohner nicht da sind oder arbeiten. Bei Häusern ohne zentrale Klimaanlage oder mit minimaler Isolierung sind die Sommertemperaturen im Freien auf jeden Fall in Innenräumen zu spüren, was nicht nur Sie, sondern auch Ihre Eier betrifft.

Wenn sich Ihre Küche beim Backen oder Kochen dramatisch erwärmt, kann sich dieser Temperaturanstieg auch auf Ihre Eier auswirken, insbesondere wenn das Innere Ihres Hauses routinemäßig 90 ° F erreicht. Diese Temperatur kann eine Inkubation auslösen, wenn Ihr ungewaschenes Ei befruchtet wird.

Aktuelle Nachrichten

Sie müssen kein "Butterfinger" sein, um versehentlich ein Ei zu stark auf Ihre Theke zu legen und die Schale zu zerbrechen. Wenn Sie in einem Korb nach einem Ei greifen, können sich die verbleibenden Eier verschieben und kollidieren, was ebenfalls zu Rissen führen kann.

Eine Haarfraktur scheint unseren Augen nicht viel zu sein, aber für Bakterien ist sie ein weit offener, einladender Eingang. Untersuchen Sie Ihre Eier sorgfältig, während Sie sie sammeln, da sie möglicherweise bereits vom Kuss einer neugierigen Henne gebrochen sind. Entsorgen Sie alle Eier mit beschädigten Schalen und lagern Sie die intakten Eier in einem sauberen Karton oder einem beschichteten Drahtkorb.

Hände weg

Bruch ist jedoch nur die halbe Wahrheit. Je mehr wir mit Eiern umgehen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit einer versehentlichen Kontamination. Wenn Ihre Hände ölig, fettig, schmutzig oder sogar nur nass sind, können Sie versehentlich die Blüte abtragen, die Poren der Schale freilegen und die Schutzbarriere des Eies entfernen.

Kälteeinwirkung führt dazu, dass sich der Inhalt eines Eies zusammenzieht und ein Vakuum entsteht, das Bakterien durch die Poren der Schale in das Ei ziehen kann. Wenn Sie mit Ihren Eiern umgehen müssen, tun Sie dies mit sauberen, trockenen und warmen Händen.

Eine Frage der Zeit

Selbst unter optimalen Bedingungen werden ungewaschene Eier irgendwann faul. Die Zeit führt dazu, dass sich die Qualität der Schutzblüte und des Eies selbst verschlechtert und es für bakterielle Kontamination und Fäulnis offen bleibt.

Es ist daher wichtig zu verfolgen, welche Eier auf Ihrer Theke oder in Ihrem Ablagefach oder Korb die ältesten sind. Verwenden Sie einen Bleistift oder Buntstift, um das Datum der Entnahme sichtbar zu notieren. Trainieren Sie sich darin, Ihre Eier in der Reihenfolge, in der sie gesammelt wurden, in ihrem Tablett aufzubewahren, und verwenden Sie dann die ältesten zuerst.

Kennen Sie Ihre Nachbarn

So wie ein faules Fass seinen gesamten Inhalt verderben kann, kann ein faules Ei ein ganzes Dutzend oder zumindest die angrenzenden Eier ruinieren. Ein kompromittiertes Ei, z. B. eines mit durch Risse austretendem Schlamm, kann jedes Ei kontaminieren, das es berührt, insbesondere wenn Sie noch nichts über die Fäulnis wissen. Sollten Sie ein faules Ei in Ihrem Korb oder Tablett entdecken, entsorgen Sie es und seine unmittelbaren Nachbarn, um sicher zu gehen.

Ich gab Geoff genau diesen Rat und versicherte ihm, dass ein Ei blüht und seine bauernhoffrischen Eier aufbewahrt. Kürzlich berichtete er, dass das einzige Knacken von Eiern in seiner Küche rein beabsichtigt war, und anstelle dieses faulen dunklen, melierten Graus sind die einzigen Farben, die er jetzt sieht, Orange-Gold und Weiß.


Schau das Video: Waschbecken verstopft - Was tun? Trick mit PET Flasche hilft sofort - so gehts! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Yehuda

    Brilliant idea and it is timely

  2. Sebastiano

    Genau! Es ist die gute Idee. Ich halte ihn.

  3. Dagor

    Tut mir leid für die Einmischung, aber ich biete, einen anderen Weg zu gehen.

  4. Brazuru

    Ich stimme mit Ihnen ein. Darin ist etwas.Jetzt ist alles klar geworden, ich schätze die Hilfe in dieser Angelegenheit.



Eine Nachricht schreiben