Verschiedenes

Verbinden Sie sich mit Ihren Kunden über Farmvideos

Verbinden Sie sich mit Ihren Kunden über Farmvideos


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Shutterstock

Meine Frau und ich betreiben seit ungefähr sechs Jahren einen kleinen Gemüse-CSA. Jedes Jahr versuche ich, mindestens ein oder zwei Ideen zu entwickeln, um unserem Produkt (dh dem CSA selbst) einen Mehrwert zu verleihen, ohne viel Kosten oder Zeit zu verursachen. Die erste bestand darin, eine Lieferoption hinzuzufügen, bei der wir gegen eine Gebühr, die bereits im Preis der Aktie berechnet ist, nach Hause liefern. Das zweite war eine Reihe von Farmvideos.

Welche Farm Videos hinzufügen

Möglicherweise teilen Sie bereits einige Fotos und Geschichten über Ihre Farm über Ihre Social-Media-Konten. Insbesondere beim direkten Verkauf an Verbraucher ist dies entscheidend, um Ihre Kunden an Ihre Farm zu binden. Videos verbessern diese Verbindung und geben den Verbrauchern einen regelmäßigen und persönlichen Überblick über Ihren Betrieb. In diesen Videos können Sie Kunden Ihr Vieh zeigen, ihnen sagen, was sie diese Woche in ihren CSA-Körben haben, oder zeigen, welche Blumen Sie anbauen. Sie können sie in Ihren Garten einführen oder vielleicht neue Arten des Kochens des Essens kennenlernen. Auf unserer Farm tun wir dies alles, um zu erfahren, worauf die Menschen reagieren und was wir hinzufügen müssen.

Hier ist einer von uns:

So schießen Sie Farmvideos

Überdenken Sie das nicht. Mobile Geräte haben den Produktionsteil vereinfacht, und jede Bearbeitung (falls erforderlich) kann in Mac OS iMovie oder einer Anwendung wie Videoshop mit geringen oder keinen Kenntnissen der Bearbeitungstechnik durchgeführt werden. Dieser Teil des Prozesses ist nicht kompliziert, es sei denn, Sie möchten, dass es so ist.

Dank des DIY-Charakters von YouTube sind die Erwartungen an die Videoqualität relativ niedrig - niemand wird sich eine wackelige Kamera oder leichte Windgeräusche gönnen, solange Sie versuchen, diese Dinge im Laufe der Zeit zu verbessern. Ich empfehle, die Videos kurz zu halten - höchstens einige Minuten - und wenn Sie sich vor der Kamera unwohl fühlen, stellen Sie sich einfach dahinter oder sprechen Sie überhaupt nicht. Die Leute lieben es, ihre Bauern zu sehen, aber niedliche Tiere sind auch ziemlich effektiv.

Was in Farm-Videos enthalten sein soll

Wenn Sie wie wir einen Gemüse-CSA betreiben, sollten Sie Ihren Kunden zeigen, wie ein bestimmtes Gemüse zubereitet wird, oder wie es auf dem Feld wächst. Wenn Sie etwas pflanzen oder ernten, nehmen Sie ein Video des Prozesses auf. Eine Überschrift könnte lauten: "Setzen Sie Ihre Tomaten ein, y" alle. " Halte es kurz. Für Proteinbauern ist es eine großartige Idee, das Vieh zu zeigen - das Internet läuft mit niedlichen Tieren -, aber Sie sollten Ihren Kunden auch zeigen, wie man ein Steak kocht oder wie man einen Hamburger oder Fleischbällchen zubereitet. Erzählen Sie eine Geschichte, wenn Sie gut darin sind, oder halten Sie es einfach und sprechen Sie darüber, was in dieser Woche passiert ist.

Hier ist ein weiteres Video, das wir gemacht haben:

Wie viele Farmvideos müssen gemacht werden?

Beginnen Sie mit einem pro Woche und nehmen Sie sich nicht zu viel Zeit, um daran zu arbeiten. Auch hier geht es darum, etwas zu schaffen, das Ihre Kunden mit Ihrer Farm verbindet, ohne zu viel Zeit oder Geld zu kosten. Machen Sie so viele Videos, wie Sie möchten, halten Sie sie ziemlich kurz und einfach und haben Sie vor allem einfach Spaß damit.


Schau das Video: Jeder sollte sich dieses Bauernvideo ansehen. - Unglaubliches modernes Vieh. (Kann 2022).