Sammlungen

Gekühlte Karottensuppe mit Muskatnuss und Schnittlauch

Gekühlte Karottensuppe mit Muskatnuss und Schnittlauch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.



Foto von Stephanie Staton

Zutaten

  • 6 T. Olivenöl
  • 5 Tassen Karotten, dünn geschnitten
  • 2 Tassen weiße oder gelbe Zwiebel, dünn geschnitten
  • 1 T. frische Thymianblätter
  • 1 Teelöffel. brauner Zucker
  • 1/2 TL. frisch gemahlene Muskatnuss
  • 4 Tassen Hühnerbrühe
  • 1/4 Tasse Orangensaft
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • frischer Schnittlauch, gehackt, zum Garnieren

Vorbereitung
Olivenöl in einem großen Topf oder einem holländischen Ofen bei mittlerer Hitze erhitzen. Karotten und Zwiebeln dazugeben und vier Minuten anbraten. Fügen Sie Thymian, braunen Zucker und Muskatnuss hinzu; Braten Sie weiter, bis die Karotten gerade anfangen, zart zu werden, ungefähr sechs Minuten.

Hühnerbrühe hinzufügen. Topf abdecken; Bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten köcheln lassen, bis die Karotten sehr weich sind.

Übertragen Sie das Gemüse mit einem geschlitzten Löffel in die Küchenmaschine. Fügen Sie 1/4 Tasse Kochflüssigkeit hinzu und pürieren Sie bis glatt. Das Püree wieder in den Topf geben. Orangensaft einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ausruhen. Kann einen Tag vorher gemacht werden. Kalt servieren, mit Schnittlauch garniert.

Ergibt 6 Portionen.

Tags kalte Suppe, Rezept


Schau das Video: Karottensuppe kochen. gesund und einfach (Kann 2022).