Information

Umweltanreicherungen Büste Huhn Langeweile

Umweltanreicherungen Büste Huhn Langeweile


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Suzies Farm / Flickr

Eine der großen Freuden bei der Aufzucht von Hinterhofhühnern ist es, sie nach Herzenslust herumlaufen, springen, picken und baden zu sehen.

Von der Suche nach „neuen“ Gegenständen und dem Herumlaufen mit ihnen in ihren Schnäbeln, während der Rest der Herde den Eiern an den ungewöhnlichsten Orten nachjagt, können Hühner ziemlich neugierig, abenteuerlustig und einfach nur schrullig sein.

Daher kann es sehr lohnend und unterhaltsam sein, sie diese natürlichen Verhaltensweisen im Freien ausdrücken zu lassen. Obwohl Hühner sehr gut darin sind, sich selbst und uns zu unterhalten, gibt es Möglichkeiten, wie Sie die skurrile Seite Ihres Huhns durch Hinzufügen einiger zusätzlicher Spielzeuge (auch als Umweltanreicherung bezeichnet) zum Leuchten bringen können.

Im allgemeinsten Sinne können diese „Langeweile-Buster“ als Umweltveränderungen angesehen werden, die den Ausdruck natürlicher Verhaltensweisen wie Hocken und Staubbaden fördern und verbessern sollen, um die Gesundheit Ihrer Hühner zu erhalten oder zu verbessern.

Aus Sicht des Wohlergehens bieten Umweltanreicherungen wichtige geistige und körperliche Impulse. Sie verhindern Langeweile, reduzieren Ängste, verbessern das Lernen und verbessern die Gesundheit Ihrer Herde.

In dieser Kolumne konzentrieren wir uns auf Möglichkeiten zur Verbesserung des Staubbadens, des Sitzens und anderer Verhaltensweisen mithilfe von Heuballen und Schattenstrukturen.

Wir geben Ihnen auch Tipps, wie Sie auf bereits vorhandenen Umweltanreicherungen aufbauen können. Sie können Ihren Garten immer komplexer und bereichernder für Ihre Herde gestalten.

Schattenstrukturen

Sind Ihre Vögel schüchtern und nicht daran interessiert, zu weit von Ihrem Korb entfernt zu sein?

Erwägen Sie die Verwendung tragbarer Schattenstrukturen, um die Beweidung und Erkundung zu fördern. Schattenstrukturen bieten Schutz vor der Sonne sowie vor Raubtieren aus der Luft.

Durch Hinzufügen einer überdachten Struktur und Schaffung eines Sicherheitsgefühls verzweigen sich Ihre Vögel eher und sind insgesamt weniger ängstlich. Als Bonus können sie sie sogar als Sitzstation nutzen!

Pro Tipp

Eine gute Möglichkeit, Ihre Vögel davon abzuhalten, an derselben Stelle zu grasen, besteht darin, die Schattenstrukturen jeden Tag zu bewegen.

Ballen Spaß!

Strohballen Weizen geben Ihnen das meiste für Ihr Geld. Sie fördern das natürliche Futtersuchverhalten, reduzieren Aggressionen und verbessern die Beingesundheit.

Anstatt sich selbst oder ihre Freunde zu picken, können Vögel stundenlang durch Ballen picken und kratzen.

Wenn sie jedoch nicht richtig eingesetzt werden, können Ballen nach hinten losgehen und mehr Picken und Aggressionen in Ihrer Herde verursachen. Dies gilt insbesondere dann, wenn es ein wirklich dominantes Huhn gibt, das nicht gerne teilt.

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Hühner zu aggressiv darum kämpfen, wer mit dem Strohballen spielen darf, versuchen Sie, mehrere Strohballen hinzuzufügen und sie weit voneinander entfernt zu platzieren. Dieses Layout macht es dominanten Hühnern schwer, unerwünschte Besucher abzuwehren. Es gibt zu viele Ballen zum Schutz und zu viel Boden zum Abdecken zwischen den Ballen.

Schließlich wird das dominante Huhn aufgeben und die anderen am Spaß teilnehmen lassen.

Hinweis: Sie können denselben Ansatz auch für andere Arten von Umweltanreicherungen oder Spielzeug verwenden. Strohballen können auch als Plattformstangen dienen und Vögel zum Ein- und Ausspringen ermutigen. Dies führt zu einer besseren Koordination und stärkeren Beinmuskeln und Knochen.

Pro Tipp

Strohballen können verwendet werden, um Barrieren zwischen Futterern und Tränken zu schaffen, um das Gehen oder Springen zu fördern. Platzieren Sie Heuballen so, dass Vögel entweder über die Ballen springen oder in S-Form gehen können, um an Futter und Wasser zu gelangen.

Dies sollte jedoch unter sorgfältiger Aufsicht erfolgen, um sicherzustellen, dass keine Vögel ohne Futter und Wasser auskommen. Alternativ können Sie Lebensmittel und Wasser auch weit voneinander entfernt platzieren, um die Gehentfernung zu erhöhen.

Staubbäder

Hühner können natürlich gut staubbaden. Das sind großartige Neuigkeiten, denn Staubbaden hat viele Vorteile.

Das Staubbaden hilft dabei, die Federn sauber zu halten, indem überschüssiges Federöl entfernt wird, was zu verfilzten Federn mit schlechtem Isoliervermögen führen kann.

Ebenso kann das Staubbad helfen, Ektoparasiten loszuwerden. Diese Parasiten leben außerhalb des Wirts, wie Hühnerkörperlaus, Milben und stickdichte Flöhe.

Im Allgemeinen haben Hühner ein starkes Verlangen nach Staubbaden. In der Tat können Sie Hühner beobachten, die versuchen, ohne staubartige Partikel zu baden. Diese Aktivität wird als "Scheinstaubbad" bezeichnet.

Einige Studien haben jedoch gezeigt, dass Hühner, die Staubstaub baden, frustriert werden können. Sie sind der Meinung, dass es nicht die gleichen Vorteile bietet, die das Staubbad bietet.

Darüber hinaus gibt es Hinweise darauf, dass erwachsene Hühner schwere Hackgewohnheiten entwickeln können, wenn sie nicht mit ausreichend Staubbadematerial als Küken versorgt werden.

Die Theorie ist, dass während der frühen Etablierung des Staubbadeverhaltens das Picken, das natürlich während des Staubbadens auftreten würde, auf das Picken von Federn umgeleitet wird. Selbst wenn Hühner Staub baden können, ist es dennoch wichtig, so früh wie möglich geeignetes Material bereitzustellen, das trocken, bröckelig und fein wie Sand oder Torf ist.

Idealerweise sollten Küken in den ersten Lebenswochen, in denen sich Staubbadeverhalten bildet, Zugang zu geeignetem Material haben. Die Bereitstellung des Materials nach drei Wochen ist jedoch weiterhin von Vorteil.

Wenn Ihre Hühner Zugang zu Schmutz haben und / oder Sie Einstreu wie Reishülsen oder Torf verwenden, können Sie bereits eine geeignete Substanz bereitstellen, die das Staubbad fördert.

Pro Tipp

Wenn Sie die Vorteile des Staubbadens für die Ektoparasitenbekämpfung verbessern möchten, haben Untersuchungen der University of California Riverside gezeigt, dass ein Verhältnis von Kieselgur in Lebensmittelqualität zu Sand von 1: 4 bei der Bekämpfung von Milben und Läusen bei Hühnern wirksam ist.

Um diese Umweltanreicherung zu nutzen, füllen Sie ein Kinderbecken, eine Katzentoilette oder einen ähnlichen Behälter mit der entsprechenden Menge Kieselgur in Lebensmittelqualität und spielen Sie Sand. Mischen Sie sie sorgfältig, während Sie eine Staubmaske tragen. (Kieselgur kann beim Menschen Reizungen verursachen.)

Wenn Ihre Hühner baden, gelangt die Kieselgur auf ihre Haut und in direkten Kontakt mit Milben. Auf den Milben kann die Kieselgur die äußere Nagelhaut von Ektoparasiten absorbieren oder beschädigen. Dies führt zum Tod durch Austrocknung.

In Anbetracht dieses Wirkungsmechanismus ist zu beachten, dass die Verwendung von Kieselgur in Kombination mit anderen Materialien wie Heu möglicherweise nicht so effektiv ist. Es ist weniger wahrscheinlich, dass die Kieselgur effektiv auf die Haut und zwischen Federn übertragen wird.

Es ist auch wichtig zu berücksichtigen, dass die Staubbadestation gewartet werden muss, um sauber und voll zu bleiben. Eine Möglichkeit, die Station länger sauber und voll zu halten, besteht darin, die Verfügbarkeit auf die Tagesmitte alle zwei Tage zu beschränken. Dies ist die Tageszeit und Häufigkeit, mit der Hühner zum Staubbaden neigen.

Sitzstangen

Hühner fühlen sich natürlich sicherer, wenn sie sich hoch und fern von Raubtieren ausruhen. Sitzstangen sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Hühnern ein Gefühl der Sicherheit zu geben und die Gesundheit der Beine zu fördern.

Aktivitäten wie Springen und Balancieren auf Sitzstangen stärken Muskeln und Knochen. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Vögel verletzt werden, und hilft möglicherweise sogar bei Lahmheit.

Wenn Sie weniger Zeit mit Gehen oder Liegen auf dem Boden verbringen - wo es feucht und reich an Ammoniak sein kann - und mehr Zeit damit verbringen, sich niederzulassen, haben Ihre Hühner mehr Zeit, um ihre Füße und ihre Brust zu trocknen.

Das ist gut für deine Vögel. Längerer Kontakt mit Feuchtigkeit und Ammoniak kann zu Hautinfektionen oder einem Abszess an den Füßen führen, der als Hummel bezeichnet wird. Daher ist es eine gute Praxis, sichere Sitzstationen bereitzustellen, obwohl Hühner ziemlich gut darin sind, Sitzplätze zu finden.

Sitzprinzipien

Es gibt zwar keine klaren oder festgelegten Regeln für den Bau von Sitzstangen, es gibt jedoch einige allgemeine Richtlinien und Tipps, die möglicherweise berücksichtigt werden sollten.

Zum Beispiel wird dringend empfohlen, genügend Sitzplatz zu messen, um jedem Vogel 6 bis 10 Zoll persönlichen Raum zu geben. Dies stellt sicher, dass alle Ihre Hühner eine Chance haben, wenn sie sich gleichzeitig für alle Barsche entscheiden. Sie scheinen das zu genießen, besonders nachts.

Um zu verhindern, dass Vögel leicht andere Vögel picken können, während sie trotzdem zusammen sitzen, um Wärme zu erhalten, platzieren Sie Barschstangen in einem Abstand von 14 Zoll. (Dies setzt voraus, dass Sie mehr als einen Barsch benötigen.) In Bezug auf die Größe und Form des Barschs scheinen Hühner 2 x 2 Zoll große Angststangen mit abgerundeten Kanten zu mögen.

Obwohl Vögel gerne hoch sitzen, sollten die Barsche nicht höher als 3 Fuß über dem Boden sein. Dies verhindert Beinverletzungen, Kielknochenschäden oder Eierbrüche.

Traditionelle Barschdesigns bestehen aus A-Rahmen-Strukturen oder Stufenstrukturen, die sich an eine Wand lehnen. Wie bei Staubbadematerial sollten auch Barsche frühzeitig hinzugefügt werden (in einer perfekten Welt). Andernfalls verwenden Küken sie nicht so oft, wenn sie erwachsen werden.

Als Faustregel gilt, dass Sitzstangen im Alter von 6 Wochen hinzugefügt werden sollten. Für Küken können Sitzstangen einfache Einzelstangenstangen sein. Um ihre Verwendung zu fördern, sollten Sie sie in der Nähe von Futter- und Tränken platzieren. Dies gibt ihnen die Gewohnheit, sich in den frühen Stadien der Muskel- und Knochenentwicklung niederzulassen.

Pro Tipp

Wenn Sie mehr als einen Barsch verwenden, ist der höchste Teil eines Barsches sehr wünschenswert. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Hühner um einen Platz an der Spitze kämpfen.

Sanfte Picks hier und da sind im Allgemeinen normal. Wenn Ihre Vögel jedoch zu aggressiv werden, sollten Sie ein horizontales Barschdesign verwenden, bei dem alle Stangen die gleiche Höhe haben (dies ist optimal). Dieses Design kann in einigen Fällen dazu beitragen, Kämpfe zu reduzieren, indem der Wunsch, um den besten Platz zu kämpfen, beseitigt wird.

Besser noch, versuchen Sie eine Kombination von Designs, um unterschiedliche Vorlieben zu berücksichtigen. Beispielsweise wurde gezeigt, dass die Verwendung einer Kombination aus einer Stufen- und einer horizontalen Struktur die Aggression bei Hühnern verringert. Dies steht im Gegensatz zur Verwendung nur eines Designtyps.

Durch die Verwendung einer Kombination dieser Umweltanreicherungen, um Ihren Garten komplexer zu gestalten, können Sie:

  • Helfen Sie Ihrer Herde, häufiger ein breiteres Spektrum natürlicher Verhaltensweisen auszudrücken
  • Verhindern Sie, dass sich abnormale Verhaltensweisen entwickeln
  • Erkundung und Lernen fördern
  • Übung erhöhen
  • Reduzieren Sie die Angst in Ihrer Herde

Verwenden Sie bereits einige dieser Umweltanreicherungen und denken, Ihre Vögel langweilen sich? Ziehen Sie in Betracht, sie in verschiedene Konfigurationen zu verschieben. Erstellen Sie möglicherweise einen Rotationsplan, in dem Sie Anreicherungen herausnehmen und nach einigen Wochen wieder einführen.

Hoffentlich werden Sie nach dem Lesen dieser Kolumne dazu inspiriert, neue Umweltanreicherungen auszuprobieren oder auf den bereits verwendeten aufzubauen.

Dieser Artikel erschien in der November / Dezember 2019 Ausgabe von HühnerZeitschrift, wurde von Myrna Cadena (Doktorandin in der Animal Biology Graduate Group an der UC Davis) geschriebend Dr. Maurice Pitesky von der UC Davis School of Veterinary Medicine - Genossenschaftliche Erweiterung.


Schau das Video: Doku Projekt Hühnerhof 2 Dirk Steffens und die Macht der Verbraucher HD (Kann 2022).