Interessant

Kükenumweg

Kükenumweg



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich bin gestern zum Hofladen gegangen, um etwas Sackmulch abzuholen. Ich war damit beschäftigt, Kompost in den mehrjährigen Beeten zu verteilen und Rindenmulch in meinen Strauchgebieten zu zerkleinern. Ich bekomme den Kompost kostenlos von unserer Gemeinde, aber ich muss den geschredderten Rindenmulch immer in einem örtlichen Kindergarten kaufen. Ich fuhr zufällig am Hofladen vorbei und sah ein Schild für Sackmulch, also dachte ich, ich würde hineingehen und den Preis überprüfen.

Und dann wurde ich fast gelutscht. Um zum Mulch zu gelangen, muss man natürlich direkt an den Küken vorbeigehen, die gucken und picken und praktisch betteln, um nach Hause gebracht zu werden. Sie sind einfach so süß und fast unwiderstehlich. Ich saß da ​​und beobachtete sie gut 10 Minuten lang und nahm sogar dieses kleine Video von ihnen, um Ihnen zu zeigen, wie spannend sie sind. Ich kann nicht glauben, wie instinktiv sie vom ersten Tag an sind - schnell über die Wanne rasen, um einen imaginären (oder echten?) Fehler zu erkennen. Es brauchte alles, was ich in mir hatte, um nicht mit einer verschwommenen Handvoll zu gehen.

Zusätzlich zu den süßen kleinen Küken gab es im Versorgungsgeschäft auch viele Brokkoli-, Salat- und Kohlstarts. Deshalb habe ich einige davon abgeholt, als ich dort war, obwohl sie nicht annähernd so süß und flauschig waren. Ich ließ sie im Garten nieder, sobald ich nach Hause kam. Der Salat, Mangold, Karotten und Radieschen wachsen bereits im Garten. Ein früher Start in eine großartige Gartensaison.

Tags Küken, Kompost, Garten, Jessica Walliser, Mulch