Information

Feiern Sie diesen Sommer lokales Essen!

Feiern Sie diesen Sommer lokales Essen!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kevin Fogle

Eine meiner Lieblingsaktivitäten bei warmem Wetter (wenn ich keine Zeit in meinem Garten verbringe) ist das Erlernen und Feiern regionaler kulinarischer Bräuche mit Zutaten, die traditionell in meiner Region angebaut werden. Lokale Lebensmittel sind etwas Besonderes. Sie haben tiefe Wurzeln und sind wesentliche Elemente, die dazu beitragen, verschiedene Gruppen von Menschen mit einem einzigartigen gemeinsamen essbaren Erbe zu verbinden. Eine der beliebtesten und unterhaltsamsten Möglichkeiten, lokales Gemüse und Obst zu genießen, sind kleine regionale Food-Festivals. In den letzten Jahren habe ich an einer Reihe lokaler Veranstaltungen teilgenommen, die verschiedenen Produkten wie Okra, Erdbeeren, Süßkartoffeln, Erdnüssen, Pfirsichen und Erbstücktomaten gewidmet waren.

Ich habe einen Teil des letzten Samstags beim Tasty Tomato Festival hier in South Carolina verbracht. Das Festival wird von einer lokalen gemeinnützigen Organisation ins Leben gerufen, die sich der Unterstützung nachhaltiger Anbaumethoden in Zentral-South Carolina widmet. Es hilft dabei, Spenden für ihre wichtige Mission zu sammeln. Gut geplante Veranstaltungen wie diese bieten Züchtern und Feinschmeckern die Möglichkeit, mit Gärtnern, Bauern, Köchen und anderen Fachleuten über den Anbau und den Verzehr von Tomaten und anderen lokalen Produkten zu sprechen.

Ein Nachmittag auf einem typischen Festival beinhaltet auch Live-Musik, Proben der vorgestellten Zutaten, Lebensmittel, die Produkte von lokalen Köchen und Gemeinschaftsorganisationen hervorheben, und eine Vielzahl anderer Aktivitäten. Abgesehen von einem Spaß bieten viele dieser Veranstaltungen sogar einen Wettbewerbsaspekt, wie die Messen in alten Landkreisen oder Bundesstaaten, auf denen Sie Produkte eingeben können, die Sie nach bestem Geschmack, größter Größe oder perfektem Erscheinungsbild beurteilen. Beim Tasty Tomato Festival belegte einer unserer Freunde aus der Familie den ersten Platz bei einem Tomatenfotowettbewerb mit einem großartigen Bild einer Erbstücktomate, die im Morgentau auf ihrer vorstädtischen Mikrofarm glitzerte.

Leider sind einige der auf Essen basierenden Festivals ihren lokalen Wurzeln entwachsen und ähneln eher großen Karnevalen mit Fahrgeschäften, Midway-Spielen und nicht-lokalen Konzessionsständen, die nichts mit dem erklärten Thema der Veranstaltung zu tun haben. Eine Okra-Feier hier in South Carolina hat diesen traurigen Status fast erreicht. Von den Dutzenden von Imbissständen boten nur einer oder zwei der Verkäufer essbare Okra-Snacks an. Stattdessen werden die Besucher mit den üblichen Gerichten verwöhnt: gebratene Oreos, massive Putenschenkel, Trichterkuchen und Bandpommes. Ich bin mir sicher, dass die größeren Festivals dazu beitragen, mehr Geld für die würdigen lokalen Organisationen zu bringen, die die Veranstaltungen organisieren, aber sie sollten nicht den Fokus auf Bildung und Konsum wundervoller lokaler Zutaten verlieren, die jede Stadt oder Region zu etwas Besonderem und Einzigartigem machen.


Schau das Video: Katrin LOMPSCHER tritt zurück! AUS für Mietpreisdeckel? Investmentpunk Statement (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Ardolph

    Ich meine, du liegst falsch. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.

  2. Dit

    Diese Frage beschäftigt mich auch.

  3. Kimo

    Sie haben schnell reagiert ...

  4. Sandon

    Entschuldigung, aber ich brauche etwas ganz anderes. Wer kann noch was sagen?

  5. Thamyris

    Ich danke Ihnen für die Hilfe in dieser Frage. Für Sie ein bemerkenswertes Forum.

  6. Nikoshicage

    Brillante Phrase und es ist gebührend



Eine Nachricht schreiben