Sammlungen

Kalifornisches rotes Schaf

Kalifornisches rotes Schaf


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Pieter_C110 / Thinkstock

Verwenden: Kalifornische rote Schafe sind eine Mehrzweckrasse, die für ihr seidiges, beige oder haferflockenfarbenes Vlies und ihr außergewöhnlich zartes, schmackhaftes Fleisch bekannt ist.

Geschichte: In den 1970er Jahren begann Glenn Spurlock, PhD, aus Davis, Kalifornien, Tunis-Schafe und Barbados-Schafe zu kreuzen, um eine große, wollfreie Schafrasse zu schaffen. Obwohl er dieses Ziel nicht erreichte, waren seine Tunis-Barbados-Schafe attraktive und ausgezeichnete Fleischmacher. Bei seiner Pensionierung übergab Spurlock seine Herde an Aime und Paulette Soulier aus Winters, Kalifornien, die die Schafmischung als Woll- und Fleischrasse weiterentwickelten. Andere wurden beteiligt, insbesondere Alice Gardner aus Dixon, Kalifornien, die eine kalifornische rote Herde von den ersten echten kalifornischen roten Schafen züchtete. Heute gibt es mehr als 60 Züchter von kalifornischen roten Schafen, deren Schafe alle Nachkommen von Spurlocks ursprünglicher Herde sind.

Konformation: California Reds sind mittelgroße Schafe. Widder wiegen 225 bis 250 Pfund und Mutterschafe wiegen 130 bis 150 Pfund. Beide Geschlechter sind befragt und haben lange, leicht hängende Ohren. Ihre Köpfe und Beine sind unter den Knien und Sprunggelenken frei von Wolle; Diese Bereiche sind stattdessen mit gold- bis dunkelzimtfarbenem Haar bedeckt. Widder wachsen manchmal beeindruckende rote Mähnen. Sie sind ruhige, lockere Schafe und reagieren sehr auf sanften Umgang. California Red Lämmer haben eine feste zimtrote oder rostige Farbe. Im Alter von 1 bis 1½ Jahren ist ihr Vlies beige oder haferflockenfarben gewachsen, wobei das weiche rote Haar gleichmäßig verteilt ist. Ihre wollfreien Köpfe und Beine bleiben von Geburt an gleich gefärbt. Das California Red-Schaf hat seidige, weiche Wolle, die zwischen den jährlichen Scherungen 3 bis 6 Zoll lang wird, nach dem Bradford-Zählsystem 50 bis 60 Zoll misst und einen durchschnittlichen Durchmesser von 30 bis 35 Mikrometern hat.

Besondere Überlegungen / Hinweise: California Red Lamm ist bekannt für Zartheit, Geschmack und geringen Fettgehalt. Kalifornische rote Schafe brüten das ganze Jahr über, so dass in zwei Jahren drei Lammkulturen entwöhnt werden können. Mutterschafe bringen im Allgemeinen Zwillinge hervor; Sie sind aufmerksame, schützende Mütter, die ihren Lämmern viel Milch geben. Kalifornische rote Schafe gedeihen auf der Weide und eignen sich daher ideal für ökologische und grasbasierte Produktionssysteme. Obwohl die Rasse in Kalifornien entwickelt wurde, schwören Viehzüchter in Gebieten mit rauem Wetter wie Kanada und Colorado auf kalifornische rote Schafe. Sie sind eine erstklassige Wahl für Weber- und Handspinnerherden sowie für Hobbyfarmen.


Schau das Video: Für Kinder: Tiere vom Lande, mit natürlichen Geräuschen ohne Musik - pure animal sounds for kids (Kann 2022).