Information

Geburtstagskinder

Geburtstagskinder



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Foto von Audrey Pavia

Alles Gute zum Geburtstag Jungs!

Der Januar ist ein besonderer Monat auf der Farm. Dann feiern wir die Geburtstage meiner beiden spanischen Mustangs, Rio und Milagro.

Rio und Milagro wurden im Abstand von sieben Jahren geboren, aber ihre Geburtstage sind nur eine Woche voneinander entfernt. Rio wurde in Osttexas geboren, Milagro in Südkalifornien. Sie hatten sehr unterschiedliche Anfänge.

Rio wurde auf der Dryad Hill Farm geboren, das Produkt eines Zuchtprogramms zur Herstellung von gefleckten spanischen Mustangs. Seine Züchterin beabsichtigte, ihn als Hengst zu behalten und ihn in ihrem Zuchtprogramm zu verwenden, bis sie selbst Mutter wurde und erkannte, dass sie ihr Pferdegeschäft reduzieren musste.

Also ging Rio mit ungefähr einem Jahr zum Verkauf. Seine Anzeige war viele Monate im Internet, und ich hatte viele Male über sein Bild gesabbert. Er war der gefleckte spanische Mustang, von dem ich lange geträumt hatte. Aber ein zusätzliches Pferd schien für mich nicht auf dem Bild zu sein. Dann, fast ein Jahr später, kam ich auf ein bisschen Geld und entschied mich dafür. Rio war noch verfügbar, und ich kaufte ihn unsichtbar und ließ ihn drei Wochen vor Weihnachten 2009 zu mir schicken.

Zwei Jahre zuvor, im Dezember 2007, kam Milagro als Fünfjähriger zu mir. Er wurde zu einem kleinen Züchter geboren, der nur 40 Meilen von mir entfernt war. Er war das dritte Produkt derselben Hengst- und Stutenzucht, aber im Gegensatz zu seinen beiden älteren Geschwistern war Milagro kein gesundes Fohlen. Kurz nach der Geburt entwickelte er ein Gelbsucht-Fohlensyndrom, ein Zustand, der verursacht wird, wenn die Mutter Antikörper gegen den Typ der roten Blutkörperchen des Fohlens produziert. Das Baby wird normal geboren, wird aber nach Einnahme der Stutenmilch krank. Die meisten Fohlen, die an dieser Krankheit erkranken, sterben, und er hätte es beinahe getan. Nach einer langen Zeit der Intensivpflege setzte er sich auf wundersame Weise durch - und verdiente sich seinen Namen Milagro, was auf Spanisch „Wunder“ bedeutet.

Nachdem er entwöhnt war, ging Milagro zu meiner Freundin Kelly. Sie brach ihn zum Reiten und behielt ihn, bis ich mitkam ..

Im Gegensatz zu vielen Pferdebesitzern kenne ich die genauen Geburtsdaten meiner Pferde und habe Bilder von ihnen als Babys. Ich kenne ihre vollständige Geschichte und muss mich nicht fragen, was mit ihnen geschehen sein könnte, bevor sie in mein Leben kamen. Ich habe so viel Glück.

In der Vergangenheit war der Januar für mich immer ein deprimierender Monat. Ich würde einen schlimmen Fall des Post-Holiday-Blues bekommen. Die Aufregung von Weihnachten war gekommen und gegangen, und zweieinhalb Monate Winter lagen vor uns.

Aber jetzt, wo ich meine Januar-Jungs habe, sehe ich den ersten Monat des Jahres anders. Es ist eine Zeit, dankbar zu sein für die schönen Pferde in meinem Leben und den wunderbaren städtischen Bauernhof, auf dem ich lebe.

Tags Audrey Pavia, Stadt Stock Blog, spanischer Mustang, städtisches Vieh


Schau das Video: Schaltjahr-Geburtstagskind - warum Johannes morgen möglicherweise einen doppelten Grund zum Feiern (August 2022).