Sammlungen

Heidelbeeren gegen Erkältung

Heidelbeeren gegen Erkältung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wieder einmal ist das „Ick“ in unseren Gemeinden verbreitet. Das Internet ist voll von Artikeln, die uns Ratschläge zur Bekämpfung von Erkältungs- und Grippekeimen geben, aber es gibt einen Unterschied zwischen diesen beiden Krankheiten. Die meisten Menschen, die derzeit mit Halsschmerzen, Stauung und Husten zu tun haben, leiden an Erkältungen.

Bei der Behandlung einer Erkältung ist es immer eine gute Idee, die Aufnahme von Vitamin C zu erhöhen. Deshalb greifen so viele Menschen fälschlicherweise nach dem Orangensaft. Es ist viel besser, die Früchte selbst zu essen, zusammen mit viel weißem Mark, das zu oft abgezogen wird - dort sind die Bioflavonoide. Wir wissen weniger über den Bedarf an Zink, aber es ist auch ein wichtiger Nährstoff im Kampf gegen die Kälte.

Vorteile von Zink

Zink ist ein Metall, das vom menschlichen Körper benötigt wird. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Erhaltung gesunder Haut und Nägel, hilft bei der Wundheilung, unterstützt eine gesunde Schwangerschaft, fördert die Gesundheit der Augen und bewahrt unseren Geschmackssinn. Es ist bekannt, dass Zinkpräparate bei Erkältungen die Leidenszeit um mehr als die Hälfte verkürzen.

Die meisten Erwachsenen erhalten nur etwa 7½ mg der 15 mg Zink pro Tag. Es lohnt sich also, einen Weg zu finden, um mehr zu erreichen. Ich empfehle meinen Kunden oft, Hilfe bei der Fruchtbarkeit von Kürbiskernen zu suchen, um Zink in ihre Systeme zu bringen, aber ich habe kürzlich ein anderes Lebensmittel gefunden, das viel mehr Zink enthält: die Heidelbeere (Vaccinium myrtillus).

Heidelbeere ist eine der pflanzlichen Quellen mit der höchsten Zinkmenge. Als ich zum ersten Mal von Heidelbeeren hörte, nahm ich an, dass es nur ein anderer Name für Blaubeeren war. Während es mit der Blaubeere verwandt ist, ist die Heidelbeerfrucht kleiner und dunkler. Diese Pflanze wird manchmal als Heidelbeere bezeichnet, und viele alte Kräuter bezeichnen sie als solche.

Wachsende Heidelbeere

Dieser robuste kleine mehrjährige Strauch stammt ursprünglich aus Europa, kann aber in vielen Klimazonen angebaut werden. Es ist zwischen den Zonen 2 und 7 winterhart und bevorzugt schlechte, saure Böden. Hier in Ohio ist saurer Boden schwer zu bekommen, deshalb plane ich, diesen Frühling einige Setzlinge auf die Sonnenseite meiner immergrünen Pflanzen zu legen. Diese etablierten Bäume haben im Laufe der Jahre ihre Nadeln fallen lassen und eine saure Oase auf einem ansonsten alkalischen Grundstück geschaffen.

Wenn Sie Heidelbeeren pflanzen möchten, finden Sie meistens Samen statt Pflanzenstarts. Die Samen werden normalerweise getrocknet und müssen vor dem Pflanzen eingeweicht werden. Sie haben den Ruf, schlechte Keimlinge zu sein, und tun es am besten, wenn Sie sie wie Unkraut behandeln. Der späte Winter ist eine gute Zeit, um sie in den Boden zu bekommen, es sei denn, Sie möchten warten, bis der Herbst gepflanzt ist.

Mit Heidelbeere

Neben Zink ist die Heidelbeere sehr reich an Anthocyanidinen, einer sekundären Pflanzenstoff, die im Pigment der Beere enthalten ist und bekanntermaßen Vorteile für den menschlichen Körper hat. Im Zweiten Weltkrieg wurde Heidelbeere von Piloten verwendet, um ihre Nachtsicht zu verbessern, und sie ist bis heute eine wichtige Augenergänzung. Es scheint die Durchblutung der winzigen Kapillaren in Haut, Augen und Oberfläche des Gehirns zu verbessern. Aus diesem Grund hat es den Ruf, unsere Jugend zu bewahren. Diese Fähigkeit macht es auch beliebt bei Gicht, Krampfadern, Arthritis und Blutergüssen.

Das Schöne an Heidelbeeren ist, dass sie im Gegensatz zu vielen anderen Kräutern, die einen starken oder unangenehmen Geschmack haben können, großartig schmecken. Die Beere wird in Europa seit Jahren in Marmeladen, Gelees und Süßwaren verwendet. Sie können die Früchte frisch essen, zu Saft verarbeiten oder für den Winter trocknen. Ich mache mit ihnen einen köstlichen Tee, um mein Sehvermögen zu unterstützen, und in dieser Saison bin ich mit ihrer doppelten Pflicht zufrieden: sowohl Vitamin C als auch Zink zum Schutz meines Immunsystems bereitzustellen.

Weitere Heilmittel aus eigenem Anbau finden Sie auf unserer Website:

  • Die Knochenheilungseigenschaften von Boneset
  • 3 natürliche Wege, um Ihre Energie zu steigern
  • Haben Sie Nebennierenprobleme? Borretsch anbauen
  • Verjage den Blues mit Johanniskraut
  • 8 Möglichkeiten, Klette zu benutzen und zu lieben

Tags verschreibungspflichtiger Gärtner


Schau das Video: Naturmedizin - Hausrezepte gegen Erkältung, Husten und Ohrenschmerzen (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Cleve

    Wissen Sie, warum?

  2. Shaktihn

    Sollten Sie sagen, dass Sie irregeführt haben.

  3. Mukki

    Ich trinke nicht. Gar nicht. Also spielt es keine Rolle :)



Eine Nachricht schreiben