Information

Die besten Blütenreben für Container

Die besten Blütenreben für Container



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Forest und Kim Starr / Flickr

Für viele Gärtner gehören blühende Reben an die Basis eines Spaliers, einer Laube oder einer Pergola; Sie gehören nicht in Container. Es gibt jedoch viele schöne blühende Reben für Behälter, die den Garten wochenlang mit Duft und Farbe füllen. Ja, Sie müssen diese Pflanzen mit einer Kletterstruktur versehen, aber das ist überraschend einfach, wenn Sie in Behältern wachsen.

Wachsende blühende Reben in Behältern

Da alle Blütenreben, die ich später in diesem Artikel vorstelle, im Laufe einer Saison ziemlich groß werden können, ist die Auswahl des richtigen Behälters für den Anbau dieser Blütenreben für Behälter von großer Bedeutung. Idealerweise sollte der Topf, den Sie auswählen, mindestens 10 bis 12 Gallonen Blumenerde enthalten. Stellen Sie sicher, dass sich im Boden des Topfes ein Drainageloch befindet, und füllen Sie es mit der hochwertigsten Blumenerde, die Sie sich leisten können, gemischt mit Kompost. Oder machen Sie Ihre eigene Blumenerde nach einem dieser Rezepte.

Sobald Ihr Behälter mit Blumenerde gefüllt ist, aber bevor Sie Ihre blühende Rebe pflanzen, richten Sie Ihre Stützstruktur ein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie blühende Reben für aufrecht wachsende Behälter erhalten können, aber diese drei sind meine Favoriten.

1. Ein Tomatenkäfig: Kaufen Sie im Gartencenter einen kegelförmigen Tomatenkäfig aus Metall. Ich verwende gerne solche, die in hübschen Farben erhältlich sind. Wählen Sie einen mit einem oberen Ringdurchmesser, der etwas kleiner ist als der Durchmesser des oberen Randes Ihres Behälters. Drehen Sie den Käfig um, sodass der obere Ring genau im Rand des Topfes sitzt und die Metallbeine des Tomatenkäfigs herausragen. Binden oder kleben Sie die losen „Beine“ oben zusammen, um einen umgedrehten Tipi in Form einer Eistüte zu bilden, damit Ihre Rebe aufwachsen kann. Stecken Sie den Tipi mit Landschaftsnadeln fest, die über dem Draht des Käfigs in den Boden stecken, oder verwenden Sie einen zentralen Holzpfahl, der in der Mitte des Topfes in den Boden gedrückt wird. Sobald der Tipi gesichert ist, ist es Zeit, die Reben um seine Basis zu pflanzen.

2. Eine Leiter: Das zweite Unterstützungssystem, das beim Anbau von Blütenreben für Container gut funktioniert, ist eine alte Leiter oder eine hausgemachte leiterartige Struktur aus Bambusstangen. Die Beine der Leiter oder der leiterartigen Struktur sitzen auf dem Boden und bilden ein „A“ über der Oberseite des Behälters. Wenn die Reben wachsen, trainieren Sie sie, um die Leiter hinaufzuwandern. Schließlich wird die gesamte Struktur mit Blumen bedeckt sein.

3. Ein Gitter gegen einen Zaun oder eine Struktur: Eine dritte und letzte Möglichkeit, in Behältern angebaute Blütenreben zu unterstützen, besteht darin, den Topf gegen einen Zaun oder ein Gebäude zu stellen und ein Gitter an dem Gebäude oder Zaun anzubringen. Es kann so einfach sein wie Hühnerdraht, der an eine Zaunplatte geschraubt ist, oder so aufwändig wie ein flaches, gitterartiges Gitter, das an der Seite Ihres Schuppens oder Hauses angebracht ist. Halten Sie den Topf nahe an der Kletterstruktur und trainieren Sie die Reben, um darauf zu klettern.

Es gibt natürlich viele andere Möglichkeiten, blühende Reben für Behälter zu unterstützen, aber diese drei scheinen für mich am besten zu funktionieren.

Die besten Blütenreben für Container

Jetzt, da Ihr Topf zum Pflanzen bereit ist und Ihre Kletterstruktur zum Rollen bereit ist, ist es Zeit zu entscheiden, welche blühende Rebe wachsen soll. Hier sind vier Reben, die in Behältern eine hervorragende Leistung erbringen und sie in kurzer Zeit mit Blüten füllen. Alle eignen sich am besten für volle Sonnenbedingungen und lassen sich leicht mit Samen oder durch Pflanzen von im Kindergarten gezüchteten Transplantaten beginnen.

1. Mexikanische Flammenrebe (Senecio fonfusus): Diese einjährige Rebe wächst schnell und ist unglaublich blühend. Die Blüten sind gänseblümchenartig und leuchtend orange. Die gesamte Pflanze wird bis zum Frost in Blüten erstickt. Diese blühende Rebe liebt Hitze, so dass der Topf auch auf einer heißen Asphaltauffahrt ganz gut funktioniert, solange er reichlich Wasser erhält.

2. Schwarzäugige Susan Vine (Thunbergia alata): Von allen blühenden Reben für Behälter ist dieser ein persönlicher Favorit. Ich habe es vor ein paar Jahren ausspioniert, als ich in Quebec City, Kanada, eine Mauer aufwuchs, und ich war überwältigt. Die häufigste Sorte trägt gelbe Blüten mit einem dunklen Zentrum, aber die Pflanze ist auch in Orange, Pink, Weiß und Karminrot erhältlich. Eine weitere schnell wachsende einjährige Rebe, die Kolibris lieben auch diese.

3. Tasse und Untertasse Rebe (Cobaea scandens): Mit blassrosa bis lavendelfarbenen, glockenförmigen Blüten ist die Weinrebe mit Tasse und Untertasse etwas subtiler als die beiden vorherigen Optionen, aber diese jährliche Rebe eignet sich hervorragend für Bauerngärten und in Töpfen auf Landpatios und -decks. Diese Rebe sieht am Abend besonders schön aus, wenn die blassen Blüten leuchten.

4. Lila Glockenrebe (Rhodochiton atrosanguineus): An den Reben dieser Pflanzen hängen hängende, violette, schmale, glockenförmige Blüten, die ein wahrhaft einzigartiges Prunkstück für Ihren Behältergarten bilden. Die obere Tasse der Blume ist rosafarbener, während die schmale innere Glocke tiefviolett ist. Die Stängel sind fadenförmig und zart, aber dies ist eine der härtesten Blütenreben für Behälter, wenn es um die Toleranz gegenüber Hitze und Trockenheit geht. Die Blätter sind herzförmig und schön grün.

Egal, welche dieser blühenden Reben für Behälter Sie auswählen, bereiten Sie sich für die kommenden Wochen auf große Blüten vor.


Schau das Video: Die Arbeiten im Weinberg Frühjahr (August 2022).