Sammlungen

Die 5 besten essbaren Blumen für Ihren Garten

Die 5 besten essbaren Blumen für Ihren Garten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Jessica Walliser

Essbare Blumen sind eine wunderbare Ergänzung zu Salaten, Sandwiches, Desserts und vielem mehr. Sie verleihen Farbe und Geschmack und machen geradezu schöne Verzierungen. Wenn Sie einige essbare Blumen in den diesjährigen Garten aufnehmen möchten, finden Sie hier unsere Auswahl für die besten essbaren Blumen, die Sie anbauen können. Wir haben sie aufgrund ihres einfachen Wachstums, ihres Geschmacks und ihrer Vielseitigkeit ausgewählt.

Die besten essbaren Blumen für Ihren Garten und Ihre Küche

1. Kapuzinerkressen

Kapuzinerkressen sind nicht nur unglaublich einfach zu züchten, sondern auch voller Pfeffer, der in der Küche überraschend vielseitig ist. Kapuzinerkressen gibt es in einer Vielzahl von Blütenfarben, von leuchtendem Rot über sonniges Gelb bis hin zu leuchtendem Orange. Kapuzinerkressen lassen sich leicht züchten, indem sie die Samen kurz nach dem Ende der Frostgefahr direkt in den Gartenboden säen. Sie produzieren monatelang ihre essbaren Blüten. Streuen Sie die Blütenblätter in Salate und Krautsalat oder füllen Sie die Blüten mit gewürztem Ricotta und servieren Sie sie auf einem Cracker mit einer Prise frisch gehacktem Schnittlauch.


2. Kürbisblüten

Wenn es um die besten essbaren Blumen geht, erhalten Kürbisblüten den Preis sowohl für ihre Größe als auch für ihre Finesse. Ernten Sie männliche Kürbisblütenknospen (die mit den geraden Stielen) am Morgen, bevor sich die Blüten öffnen. Sie können entweder Sommer- oder Winterkürbis oder Kürbisse ernten. Öffnen Sie vorsichtig die Blüten und entfernen Sie den Staubbeutel, bevor Sie die Blütenblätter abspülen. Lassen Sie den Blütenstiel hängen und bereiten Sie Ihre Kürbisblüten nach Möglichkeit am Tag der Ernte zum Essen vor. Versuchen Sie, sie mit einem leichten Tempurateig zu überziehen und zu frittieren, oder füllen Sie die Blüten mit gekochtem Reis und Bohnen, belegen Sie sie mit Käse und backen Sie sie, bis der Käse sprudelt. Sie können auch Kürbisblüten einlegen.

3. Veilchen

Veilchen gehören zu den besten essbaren Blumen, obwohl Rasenliebhaber sie oft als Feind betrachten. Veilchen sind in der Tat eine wunderbare Ergänzung für Rasen und Garten, da sie als Nektarquelle für Bestäuber in der Frühsaison dienen und das Larvenfutter für verschiedene Arten von Perlmutterfalter-Schmetterlingen sind. Aber auch wenn Sie kein Käfer sind, sind Veilchen ein gutes Essen. Ihr süßer, blumiger Geschmack ist beispiellos. Machen Sie einen lavendelfarbenen violetten Sirup zum Mischen von Cocktails und Mocktails oder Süßigkeiten, indem Sie sie mit geschlagenem Eiweiß überziehen und mit feinem Kristallzucker bestreuen. Kandierte Veilchen eignen sich hervorragend als Kuchen- und Cupcake-Topper. Sie können auch hausgemachte Limonade mit violetten Blüten aufgießen, um dem Getränk einen einzigartigen, süßen Geschmack zu verleihen. Veilchen schmecken auch einfach, wenn sie auf Süßigkeiten und Salate gestreut werden.

4. Borretsch

Ein weiterer Favorit von essbaren Blumenfans, der knusprige, gurkenartige Geschmack von Borretschblüten, ist ein echter Hingucker auf dem Teller. Außerdem verleiht ihr strahlend blauer Farbton eine Menge Schönheit. Top Cracker mit einem Käseaufstrich und einer Borretschblüte für eine würzige Vorspeise. Borretsch ist auch eine schöne Blume, um eine Hochzeits- oder Geburtstagstorte zu verzieren. Borretschblüten sind auch bei vielen Bienen beliebt, sodass sie auch die Bestäubungsraten verbessern, wenn sie im Garten stehen. Borretsch lässt sich leicht mit Samen beginnen, die direkt in den Garten gepflanzt wurden. Bei den besten essbaren Blumen ist Borretsch die Spitze.

5. Ringelblume

Die leuchtenden, farbenfrohen Blütenblätter der Ringelblumenblüten sind einfach wunderschön in Sommersalat, Kartoffel- und Gurkensalat und andere Gerichte gestreut. Sie können Ringelblumenblätter auch in Olivenöl anbraten, um den Gerichten einen subtilen Orangeton und einen leichten safranartigen Geschmack zu verleihen. Ringelblumenblätter können sogar mit Zuckerguss gemischt werden, um Kuchen zu dekorieren, oder getrocknet und zu hausgemachten Kräutertees gemischt werden. Calendula ist ein Kraftpaket für den Garten. Es blüht vom Frühsommer bis zum Frost ununterbrochen, solange Sie die verbrauchten Blumen von Zeit zu Zeit abtöten. Es sät sich auch sehr gut selbst und kehrt Jahr für Jahr in den Garten zurück.

Egal welche dieser essbaren Blumen Sie anbauen, verwenden Sie niemals Pestizide, Fungizide oder Herbizide bei Pflanzen, von denen Sie ernten möchten. Denken Sie auch daran, dass essbare Blumen am besten morgens geerntet werden und nur wenige Tage in Plastiktüten im Kühlschrank aufbewahrt werden können.

Tags Schmutz auf Gartenarbeit, Listen


Schau das Video: Essbare Wildblüten im Frühling (August 2022).