Interessant

Machen Sie Ihr Eigentum zu einem Farmcation-Ziel

Machen Sie Ihr Eigentum zu einem Farmcation-Ziel



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Susan Gibbs / Flickr

Melissa Libby steht früh auf, um Pferde zu füttern, Kühe zu bewegen und Zäune zu kontrollieren. Sie liebt jede Minute ihres Tages. Ranch Workout West ist jedoch nicht ihr Beruf - sie ist eine in New Jersey geborene Verbrauchersicherheitsbeauftragte der Food and Drug Administration. Zwei Jahre lang war die Ranch auf der McGinnis Meadows Cattle & Guest Ranch in Libby, Mont., Ihr Urlaub - ihre Farm. Wie eine zunehmende Anzahl von Nichtlandwirten mit landwirtschaftlichen und kulinarischen Interessen entschied sich Libby, ihre freien Tage von ihrer Vollzeitarbeit zu nutzen, um ins Land zu fliehen und sich mit einer lebenslangen Leidenschaft zu verbinden - in ihrem Fall mit Pferden.

Libby ist eine Dressurreiterin, von der normalerweise nicht bekannt ist, dass sie Rinder abseilt, aber sie lernte auf der McGinnis Ranch Reittechniken, die sie mit nach Hause nehmen und mit ihren eigenen Pferden anwenden konnte.

„Mein niederländisches Warmblut zu Hause war im ersten Jahr 3 Jahre alt, und die Grundlagen, die mir die Ranch beigebracht hat, haben mir wirklich geholfen, ihn zu unterrichten. Ich benutze es bis heute “, sagt Libby.

Die Möglichkeit, Menschen auf diese Weise mit dem ländlichen Leben zu verbinden, ist ein Grund, warum viele Betreiber von Bauernhöfen Gäste auf ihren Bauernhöfen aufnehmen möchten. Die McGinnis Ranch ist ein großer Vollzeit-Ranchbetrieb, der viele Besucher gleichzeitig beherbergt. Farmaufenthalte können jedoch so klein sein wie eine einzelne Hütte auf Ihrem Grundstück, die Ihrem Zeitplan entspricht und ein kleines zusätzliches Einkommen für Ihre Farm bietet.

Als John und Marni Rapf die 100 Hektar große Butter Creek Ranch in Hyampom, Kalifornien, kauften, hatte das Anwesen bereits eine kleine Hütte - nur ein Cottage mit einem Schlafzimmer, perfekt für Paare. Sie mieteten es, als sie einen kleinen, persönlichen Obstgarten und Garten hatten. Ihr Betrieb umfasst jetzt einen 2 Hektar großen Weinberg und ein Weingut, und sie stellten schnell fest, dass die Gäste daran interessiert waren, bei ihrer Arbeit mitzuhelfen.

"Im Allgemeinen pflücken sie vielleicht eine Stunde lang Trauben, aber normalerweise machen sie nicht so lange praktische Arbeit", sagt Marni Rapf. Anschließend besichtigen die Gäste gerne das Weingut und beobachten den Weinherstellungsprozess.

Für Jean Eagleston und ihren Ehemann Terry Sapp kam die Farm vor dem Farmaufenthalt. Ihre Hoehn Bend Farm in Sedro-Woolley, Washington, hatte ebenfalls ein Haus auf dem Grundstück, aber das Ehepaar nutzte es als Miethaus. Sie waren vom Mietprozess desillusioniert, als ein Freund ihnen eine schickte New York Times Sunday Review Artikel über Bauernhöfe. Alles, was es brauchte, waren ein paar Anrufe bei den örtlichen Bed & Breakfasts, um Rat und einen groben Geschäftsplan zur Anleitung zu erhalten, und Farm Stay Skagit auf der Hoehn Bend Farm wurde gestartet.

Kennen Sie diese Dinge, bevor Sie beginnen

Farm-Stay-Betreiber bestätigen positive Erfahrungen mit Farmcationern, geben aber auch zu, dass dies nicht jedermanns Sache ist. Hier sind sieben Dinge zu beachten, bevor Sie einen Bauernhofaufenthalt beginnen:

1. Sie müssen das Gesetz befolgen

Informieren Sie sich über die Gesetze von Landkreisen und Städten in Bezug auf Aufenthalte auf dem Bauernhof und Bed & Breakfast. Erfahren Sie, wie diese Entitäten definiert sind, um zu sehen, wie die von Ihnen in Betracht gezogene Operation den gesetzlichen Standards entspricht. Abhängig von den Gesetzen in Ihrer Region in Bezug auf gewerbliche Küchen und den Austausch von Geld gegen Maden können Sie Ihren Gästen möglicherweise kein Essen anbieten.

Auf der Farm in Danville, Kentucky, bieten Roy und Angie Martin den Gästen ein komplettes Frühstück auf dem Land. Ein lokales Restaurant in Familienbesitz verfügt über einen speziellen Sitzbereich für die Gäste der Farm zum Mittag- und Abendessen. Der Aufenthalt auf der Farm ist nur strukturiert Als Bed & Breakfast und im Martins können die Gäste lokale Restaurants für die anderen Mahlzeiten des Tages genießen.

Im High Breeze House und Farm in Highland Lakes, New Jersey, haben die Gäste eine Hütte für sich, einschließlich einer voll ausgestatteten, nicht bestückten Küche.

„Viele [der Gäste] kaufen Zutaten, die hier auf der Farm angebaut werden (Produkte, Fleisch, Eier und Ahornsirup), aber sie bereiten alle Lebensmittel selbst zu“, erklärt Jess Clark, die den Farmaufenthalt bei Bill Becker betreibt. In vielen Landkreisen und Bundesstaaten ist eine gewerbliche Küche erforderlich, um den Gästen Speisen zu servieren. Die Entwicklung einer gewerblichen Küche auf dem Bauernhof hat viele Vorteile, ist aber auch kostspielig, wenn sie nicht in den Geschäftsplan des Bauernhofs passt.

„Wenn Sie mit Ihrer Erweiterung, der lokalen Geschäftsentwicklung [Small Business Development Center] und der Planungsabteilung sprechen, sollten Sie dies am besten tun, bevor Sie in einen Farmaufenthalt investieren“, sagt Scottie Jones, Inhaber der Leaping Lamb Farm in Alsea, Oregon, und Gründer der USA Farm Stay Association, eine gemeinnützige Organisation, die 2010 gegründet wurde und Unterstützung für Betreiber von Farmaufenthalten bietet. „Möglicherweise müssen Sie auch Ihre örtlichen Aufsichtsbehörden über landwirtschaftliche Aufenthalte informieren. Beginnen Sie mit dem Begriff „Bed & Breakfast“ und arbeiten Sie von dort aus. (Dies gilt auch für Versicherungen!) ”

2. Forschung ist entscheidend

Einige Farmbetreiber haben Erfahrung mit Mietobjekten oder der Hotellerie, bevor sie Unterkünfte auf ihren eigenen Farmen anboten. Wenn Sie nicht so viel Glück haben, gibt es Hilfe.

Auf der Farm-Stay-Verzeichnis-Website von Jones, FarmStayUS.com, finden Sie zahlreiche Informationen zum Starten und Ausführen eines Farmaufenthalts. Die USFSA bietet Networking-Möglichkeiten. Wenn Sie im Internet nach Agrotourismus-Ressourcen suchen, werden Sie wahrscheinlich eine kooperative Erweiterung und andere Ressourcen für landwirtschaftliche und touristische Unternehmen in Ihrer Nähe finden.

Darüber hinaus nutzte Jones ihre Freunde als Meerschweinchen für die erste Saison auf dem Bauernhof von Leaping Lamb Farm und bat sie um Feedback zu Dingen, die ihren Aufenthalt angenehmer machen und alles, was sie als Gastgeberin besser machen könnte. Im Gegenzug bekam sie Ideen, die von einem Gästebuch mit Farmregeln bis hin zu einer Gepäckablage reichten, damit die Gäste die Tagesdecken nicht ruinieren, indem sie Gepäck darauf legen. Nutzen Sie auch Ihre eigene Urlaubszeit: Was hat Ihnen an verschiedenen Unterkünften gefallen oder nicht gefallen?

3. Gäste sind keine freie Arbeit

Seien Sie darauf vorbereitet, dass Menschen jeden Alters und jeder Fähigkeit auf dem Bauernhof helfen möchten, insbesondere wenn es um entzückende Tierbabys geht.

"Die Gäste sind eingeladen, um 9 Uhr morgens zu uns zu gehen, wo wir froh sind, dass sie Eier sammeln, die Schweine füttern und versuchen zu melken, wenn sie möchten. Wir bewegen uns gemächlich und reden viel “, sagt Clark. "Normalerweise sind sie nach den morgendlichen Arbeiten froh, auf dem Weg zu einer anderen Aktivität zu sein, obwohl sie gerne so viel Zeit auf der Farm verbringen können, wie sie möchten. Sie wandern oft auf der Farm oder machen ein Picknick auf der Farm, aber wir haben nicht festgestellt, dass Menschen Urlaub machen, um in der glühenden Sonne zu hocken und Disteln aus dem Garten zu jäten. Sie sind aus Romantik hier, was bedeutet, dass sie uns nicht im Weg stehen oder uns davon abhalten, die Arbeit zu erledigen. "

Lassen Sie Ihre regulären Aufgaben in einer Routine strukturieren, die den Gästen den Beitritt erleichtert. Denken Sie an zusätzliche Arbeit, die von den Extrawilligen geleistet werden kann. Eagleston hatte Kinder, die die Scheune und den Hühnerstall reinigen, Wassertröge schrubben und dabei helfen wollten, Müll in der Einfahrt aufzunehmen.

"Während der Lammsaison bekomme ich auch Hilfe bei allen veterinärmedizinischen Aufgaben", sagt Jones. "Dazu gehören das Füllen von Spritzen mit Impfstoffen, das Schreiben von Notizen, das Halten von Lämmern, das Füttern von Hummeln mit der Flasche, sogar das Sammeln von Lämmern auf den Feldern und das Helfen, sie mit ihren Müttern in die Scheune zu bringen."

Wenn Gäste Jones beim Ernten von Beeren oder Gemüse helfen, behalten sie die Hälfte und Jones die Hälfte, was eine schöne Belohnung für ein wenig leichte Arbeit darstellt. Die Aktivitäten, an denen Sie Ihre Gäste beteiligen, sollten von Ihrem Komfort abhängen, wenn Menschen auf Ihrem Bauernhof arbeiten.

Größere Farmaufenthalte wie The Farm bieten möglicherweise jeden Tag eine geführte Scheunentour und Kurse an, damit die Gäste die volle Erfahrung machen können.

"Die Gäste mögen normalerweise alle den Butterkurs und das Melken der Ziegen", sagt Angie Martin. „Im Sommer melkt ein Favorit die Ziegen. dann verwandeln wir es in hausgemachtes Ziegenmilch-Gefrier-Eis. Nach all der harten Arbeit schmeckt das Eis viel besser. “ Für die Tour und den Unterricht wird eine Gebühr erhoben, die sie jedoch in ein Preispaket für Gäste auf dem Bauernhof einbaut.

Der gesunde Menschenverstand schreibt vor, dass Gäste nicht an bestimmten Aktivitäten teilnehmen sollten, einschließlich solcher mit Maschinen - das ist das erste, worüber viele Gäste fragen werden!

Obwohl dies nicht die Norm ist, nehmen Sie es nicht persönlich, wenn ein Gast nicht teilnehmen möchte. "Es gibt einige Leute, die kommen, um einfach vom Leben wegzukommen", sagt Eagleston. "Wir hatten ein paar Leute, die Schriftsteller waren, und das Haus ist zu ihrem Rückzugsort für das Schreiben geworden."

4. Sie haben weniger Datenschutz

Gut getrennte Quartiere sind aus Datenschutzgründen hilfreich, aber es ist nicht immer machbar, wenn Sie mit einer vorhandenen Struktur arbeiten oder wenn Sie Farmkationer in Ihrem Haus beherbergen, wie dies bei einem Bed & Breakfast der Fall ist. Selbst mit separaten Wohnräumen werden Sie von Gästen bei der Arbeit auf dem Bauernhof begleitet, normalerweise mit vielen Fragen und Fotoanfragen. Möglicherweise landen Sie auf den Facebook-Seiten vieler Menschen, die gut (für mündliche Überweisungen) oder schlecht (wenn Sie einen schlechten Tag haben) sein können. Sie müssen sich von Anfang an mit dieser Idee vertraut machen.

5. Regeln festlegen und dabei bleiben

Wenn Sie eine Person sind, bei der alles möglich ist, müssen Sie diesen Ansatz überdenken. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie eine unerfahrene Person auf einem Bauernhof verletzt werden kann. Sie könnten denken, dass Sie durch die Einführung von Regeln als Stickler rüberkommen, aber sie sind notwendig, um die Erfahrung aller - Ihrer, Ihrer Gäste und Ihrer Tiere - so sicher und unterhaltsam wie möglich zu gestalten.

„Bevor Gäste das Haus buchen, werden sie gewarnt, dass dies ein echter Bauernhof mit großen Tieren, elektrischen Zäunen, Ausrüstung, Wasserstellen und vielen anderen potenziellen Gefahren ist. Wir bitten sie, achtsam und vorsichtig zu sein und bekannt zu geben, dass Kinder jederzeit beaufsichtigt werden müssen. Wir haben diese Regeln erneut im Haus veröffentlicht, um sie daran zu erinnern “, sagt Clark.

Die Regeln auf der Leaping Lamb Farm - Jones nennt sie „Fakten“ - betreffen Tore, Tiere, Eier und den Heuboden: „Ich habe ein Farm Facts-Buch, das deutlich auf dem Kaffeetisch in der Hütte liegt. Es heißt: "Lies das zuerst!" Ich habe auch Geschäftsbedingungen und einen Haftungsausschluss, die ich in alle Reservierungen, auf meiner Website und im Farm Facts-Buch aufgenommen habe. Diese befassen sich mit Dingen wie Stornierungen, Lärm, Aktivitäten und der Anerkennung, dass Farmen gefährliche Orte sind “, sagt Jones. "Ich ließ meinen Anwalt sowohl die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als auch den Haftungsausschluss überprüfen."

Eltern davon zu überzeugen, dass Kinder jederzeit beaufsichtigt werden müssen, kann eine Herausforderung sein. Diese Anforderung ist im Mietvertrag von Farm Stay Skagit enthalten, den die Gäste vor ihrer Ankunft erhalten, und wird während der Einführungstour der Gäste bei der Ankunft hervorgehoben.

Wenn Ihre Farm Tiere hat, prüfen Sie sorgfältig, ob es für Gäste in Ordnung ist, mit ihnen zu interagieren, wenn Sie nicht in der Nähe sind, um die Sicherheit von Tieren und Gästen zu gewährleisten.

6. Dies ist eine wichtige zeitliche Verpflichtung

Es ist Zeit erforderlich, Ihre Unterkünfte zur Miete aufzulisten, den Raum sauber und in gutem Zustand zu halten, den Raum für die Gäste vorzubereiten, mit den Gefahren und Aufräumarbeiten auf dem Bauernhof Schritt zu halten, Ihre Gäste zu treffen und mit den Gästen zu interagieren. Dank zahlreicher Websites ist die Auflistung Ihres Farmaufenthalts jetzt weniger zeitaufwändig als in Tagen vor dem Internet. Trotzdem müssen Sie Ihre Beschreibung schreiben, hochwertige Fotos aufnehmen und mit der Planung und den Anfragen potenzieller Farmkationierer Schritt halten.

Clark schätzt, dass sie sechs Stunden damit verbringt, das High Breeze House zwischen den Gästen vorzubereiten. Eagleston und Sapp erledigen die gesamte Arbeit rund um Farm Stay Skagit selbst, außer wenn ein Nachbar bei der Reinigung hilft, beispielsweise wenn die Arbeit auf dem Bauernhof in vollem Gange ist.

Aus zeitlichen Gründen blockiert Martin die Zeit, um The Farm für Gäste zu schließen, wenn ihre Familie sie besucht, und Jones hebt im Spätherbst vom Farmaufenthalt ab, um selbst eine Pause einzulegen.

"Wenn jemand darüber nachdenkt, möchte er vielleicht sicher sein, dass es in sein Leben passt, weil es zu Ihrem Leben wird", sagt Martin. „Die Zeit, die es in Anspruch nimmt, ist nicht anders, als wenn Sie ein Feld voller Mais oder Tabak anbauen. Es ist am frühen Morgen und spät in der Nacht, um Ihre Ernte zu pflegen. Das Schöne an dieser Ernte ist jedoch, dass Sie sie umarmen und begrüßen können, wenn Sie zurückkommen und Sie immer wieder sehen. "

7. Die Belohnungen sind reichlich

Insbesondere wenn Sie sich in einem Gebiet mit hohem Touristenverkehr befinden, können Sie Besucher aus einem anderen Landkreis, Bundesstaat oder Land erhalten. "Die Mehrheit der Menschen will reden und lernen", sagt Eagleston. Dies ist Ihre Gelegenheit, den Menschen beizubringen, woher ihr Essen kommt und wie sie auf einem kleinen Bauernhof leben. Mehr als ein Kind hat Farm Stay Skagit verlassen, um Landwirt oder Tierarzt zu werden, wenn es erwachsen ist.

„Ich bin wie Oma und Mutter, wenn ich Familien herausnehme, und wir lernen alle möglichen interessanten Dinge, erledigen Aufgaben, die in der Stadt ungewöhnlich sind, ziehen frisches Gemüse von der Erde, werfen Steine ​​in den Bach und bauen Heufestungen im Heu Loft “, sagt Jones. „Ich hatte Familien, die nach Hause gingen und ihrem Garten Hühner hinzufügten. Ich werde belohnt, wenn Leute zu einem weiteren Besuch zurückkommen wollen. “

Wie in jedem Unternehmen erfordert die Führung eines Farmaufenthalts Engagement und eine Lernkurve. Es kann ein gutes Einkommen bieten - zumindest genug, um Ihre Hypothek und Steuern in vielen Fällen zu decken - mit der richtigen Zeitinvestition. Und jeder Besucher ist eine weitere Person auf dieser Welt, die das ländliche Leben und das bäuerliche Leben besser versteht.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in der Juli / August 2014 Ausgabe vonHobbyfarmen.


Schau das Video: In die neue Zeit-Online-Konferenz: Zusammenhalt - Armin Steuernagel (August 2022).