Verschiedenes

Grundlegende Auberginenaufstrich

Grundlegende Auberginenaufstrich



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Foto von Judith Hausman

Servieren Sie diese Mischung mit etwas Fladenbrot.

Auberginen waren für mich schon immer ein Arbeitstiergemüse. So viele Kulturen verwenden es als robuste leere Tafel, die bereit ist, seidige Öle und selbstbewusste Gewürze aufzunehmen. Die fleischige Textur und die schöne Farbe verleihen vielen Kombinationen, von Ratatouille über Baba Ganoush bis Tempura, einen Hauch von Geschmack. Ob lila mit fettem Boden, mit Zebrastreifen, ganz in Weiß (die wirklich wie ihr Name aussehen) oder in dünnem asiatischen Stil - alle Sorten sprechen an.

Während es nicht so einfach ist, in New York zu wachsen, wo ich wohne, rief mich am vergangenen Wochenende eine lokale Aubergine nach italienischer Art an einem Lieblingsstand auf einem Bauernhof an und ich beschloss, daraus einen einfachen Aufstrich zu machen. Der Grill war für eine weitere Runde Kebobs eingeschaltet, also kuschelten wir die glatte, lila Schönheit an einen Hot Spot und ließen sie von allen Seiten blasen. Das Braten kann auch in einem heißen Ofen erfolgen. Sie können die Aubergine auch würfeln und in Öl anbraten. Sie werden jedoch nicht die rauchigen Untertöne des Grills bekommen.

Am nächsten Tag kratzte ich das jetzt gekühlte Fleisch mit mehreren Knoblauchzehen von der verkohlten Haut in die Küchenmaschine. Nachdem ich sie püriert hatte, fügte ich Olivenöl, einen großen Tropfen griechischen Joghurts, einige Minzblätter, Zitronensaft und dann einige leichte Gewürze aus dem Nahen Osten hinzu. Hier kann man mit der Veränderlichkeit von Auberginen spielen.

Viele Zusätze können die gerösteten Auberginen glätten und mit ihnen mischen. Verwenden Sie Tahini, werfen Sie eine Handvoll Walnüsse hinein, fügen Sie eine scharfe Paprika oder ein paar Frühlingszwiebeln und eine kleine Tomatenwürfel hinzu. Eine Handvoll Petersilie, Koriander und eine Zitronenschale hacken. Halten Sie den Joghurt und verwenden Sie Sesamöl, Sojasauce und Fünf-Gewürz-Pulver oder Zitronengras. Stattdessen Kapern und Sardellen? Jedes dieser Produkte verwandelt Auberginen in ein wunderbares Mittags- oder Vorspeisengericht, das Sie mit Fladenbrot oder einem geschnittenen Baguette genießen können. Ich garnierte den Aufstrich auch mit einem Spritzer Granatapfelsirup; Eine Prise Zatar, geräucherter Paprika oder schwarzer Sesam sind ebenfalls schöne Beilagen.

Portionen: 2 bis 4

ZUTATEN

  • 1 mittlere Aubergine
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/4 Tasse Joghurt nach griechischer Art
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1/4 Teelöffel spanischer Paprika, süß oder geräuchert (oder Kreuzkümmel)
  • Salz nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel rote Pfefferflocken
  • eine kleine Handvoll Minzblätter (oder Petersilie oder Basilikum oder alle drei)

VORBEREITUNG

Schneiden Sie die Aubergine und grillen Sie sie von allen Seiten gut (5 bis 7 Minuten). Cool. Kratzen Sie das Fleisch, das jetzt sehr weich sein sollte, mit den restlichen Zutaten in eine Küchenmaschine. Pürieren oder klobig lassen. Mit Fladenbrot oder Fladenchips servieren.

Diese Locavore-Rezepte könnten Ihnen auch gefallen:

Lesen Sie mehr über Locavore-Rezepte »

Judith Hausman
Als langjährige freiberufliche Food-Autorin hat Judith Hausman über jeden Aspekt des Essens geschrieben, aber lokale Produzenten und handwerkliche Traditionen liegen ihr am Herzen. Das Essen in der Nähe von zu Hause führt diesen saisonalen Esser durch eine Reise voller Freuden und Dilemmata, einen winzigen Deckgarten, die Entdeckung des Bauernmarktes und ein einfaches Rezept. Sie schreibt aus einer immer noch bukolischen, aber immer vorstädtischeren Stadt in den Vororten von New York.Grundlegende AuberginenaufstrichGrundlegende Auberginenaufstrichlocavore, saisonales Essen, Rezept, Hausman, Judith Hausman, The Hungry Locavore, Aubergine, Auberginenaufstrich, Ratatouille, Baba Ganoush, TempuraAuberginen waren für mich schon immer ein Arbeitstiergemüse. Die fleischige Textur und die schöne Farbe verleihen vielen Kombinationen, von Ratatouille über Baba Ganoush bis Tempura, einen Hauch von Geschmack.Grillen Sie Auberginen und Püree für einen leckeren Genuss. Von Judith Hausman, Städtischer Bauernhof MitwirkenderMittwoch, 11. September 2013/images/blogs/eggplant_490.jpgjhausman]]>

Tags hungrig Locavore, locavore


Schau das Video: Vinete. Salată de Vinete. rumänische Melanzanicreme. Dip, Aufstrich.. vegan möglich (August 2022).