Interessant

Ein Gewinn für die Bienen: EPA verbietet bestimmte Pestizide in der Nähe von Kolonien

Ein Gewinn für die Bienen: EPA verbietet bestimmte Pestizide in der Nähe von Kolonien



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Um Bienen und andere Bestäuber zu schützen, hat die US-Umweltschutzbehörde neue Pestizidetiketten entwickelt, die die Verwendung einiger Neonicotinoid-Pestizidprodukte bei Vorhandensein von Bienen verbieten.

"Mehrere Faktoren spielen eine Rolle bei der Abnahme von Bienenvölkern, einschließlich Pestiziden", sagt Jim Jones, stellvertretender Administrator des Amtes für chemische Sicherheit und Vermeidung von Umweltverschmutzung. "Die Environmental Protection Agency ergreift Maßnahmen, um Bienen vor Pestizidexposition zu schützen, und diese Änderungen der Kennzeichnung werden unsere Bemühungen fördern."

Die neuen Etiketten enthalten ein Bienenhinweisfeld und ein Symbol mit Informationen zu Expositionswegen und Vorsichtsmaßnahmen gegen Sprühdrift. Die Ankündigung betrifft Produkte, die die Neonicotinoide Imidacloprid, Dinotefuran, Clothianidin und Thiamethoxam enthalten. Die EPA wird mit Pestizidherstellern zusammenarbeiten, um die Etiketten so zu ändern, dass sie dem Sicherheitsstandard des Federal Insecticide, Fungicide and Rodenticide Act (FIFRA) entsprechen.

Im Mai 2013 veröffentlichten das USDA und die EPA einen umfassenden wissenschaftlichen Bericht über die Gesundheit von Honigbienen, der den wissenschaftlichen Konsens zeigt, dass mit dem Rückgang von Honigbienen eine Reihe komplexer Stressfaktoren verbunden sind, darunter Verlust des Lebensraums, Parasiten und Krankheiten, Genetik, schlechte Ernährung, und Pestizidexposition.

Die EPA arbeitet weiterhin mit Imkern, Züchtern, Pestizidapplikatoren, Pestizid- und Saatgutunternehmen sowie Bundes- und Landesbehörden zusammen, um den Treibstaub von Pestiziden zu reduzieren und Best-Management-Praktiken voranzutreiben. Die Agentur hat kürzlich neue Durchsetzungsrichtlinien für Bundes-, Landes- und Stammesvollzugsbeamte veröffentlicht, um die Untersuchung von Beekill-Vorfällen zu verbessern.

Tags EPA, Gesundheit von Honigbienen, Honigbienen, Neonicotinoide, Pestizide verboten


Schau das Video: EU verbietet wegen Bienensterben drei Insektenmittel (August 2022).