Sammlungen

Australorp Hühner

Australorp Hühner



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Verwenden: Der Australorp ist eine Mehrzweckrasse, die vor allem für die äußerst produktive Produktion brauner Eier bekannt ist. Sie wurden in den 1930er und 1940er Jahren in den USA ausgiebig zur Kreuzung mit White Leghorns verwendet, um AustraWhite zu produzieren, eine schwerere, hochproduzierende Schicht. Obwohl sie für die Produktion von Hybrid-Leghorns übertroffen wurden, sind sie für die wirtschaftliche Eierproduktion in kleinen Betrieben immer noch sehr nützlich.

Geschichte: Australorps wurden in Australien aus importierten Black Orpingtons entwickelt. Sie wurden für eine hohe Eierproduktion ausgewählt und hielten viele Rekorde bei Legewettbewerben auf der ganzen Welt. Sie wurden 1929 als Mitglied der englischen Klasse in den American Standard of Perfection aufgenommen.

Konformation: Australorps sind eine mittelgroße Rasse. Schwarz ist die einzige Sorte. Sie sind eine aktive Rasse von mäßigen Ausmaßen mit einem einzigen Kamm. Standardgewichte: Hahn: 8 ½ lbs. Hahn: 7 ½ lbs. Henne: 6 ½ lbs. Pullet: 5 ½ lbs.

Besondere Überlegungen / Hinweise: Wie die anderen Rassen mit doppeltem Verwendungszweck fressen Australorps gut und sind ideal für kleine Farmen.


Schau das Video: Australorp Chickens. Dual Purpose Egg Machines (August 2022).