Verschiedenes

Wie sich das Ei dreht

Wie sich das Ei dreht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Foto von Audrey Pavia

Herr Mabel ist in ein ernstes Hühnerdrama verwickelt.

Ich habe lange über den Unsinn gekichert, der zwischen den Hühnern in meiner Herde vor sich geht. Allianzen, Streitereien und ein Allround-Drama machen das Beobachten von Hühnern zu einem großartigen Zeitvertreib. Aber diese Woche habe ich in letzter Zeit mehr als nur die Shenanigans beobachtet. Ich wurde plötzlich beteiligt.

Es begann damit, dass Mr. Molly sich vor einigen Wochen das Bein verletzt hatte. Als süßer, sanfter Junge war er immer mein Lieblingshahn. Ich verbrachte mehr Zeit mit ihm, behandelte ihn jede Nacht mit Medikamenten und hob ihn morgens auf, um sein Bein zu untersuchen. Er hat sich nie beschwert, nie gekämpft und nie versucht, mich zu beißen. Ich habe seine freundliche Natur wirklich geliebt.

Als ich den immer aggressiven Hahn bemerkte, Mr. Mabel, der Mr. Molly jeden Morgen von seinem Frühstück verjagte, trat ich ein. Mr. Molly kämpfte gegen eine Infektion und versuchte zu heilen. Das Letzte, was er brauchte, war, von seinem Essen vertrieben zu werden. Also begann ich vor Mr. Molly zu stehen und blockierte ihn vor Mr. Mabel, der es nicht wagte, mich zu überholen. Ich wusste nicht, dass ich die Schwelle vom Hühnchen-Drama-Beobachter zum Teilnehmer überschritten hatte.

Die hässliche Wahrheit wurde mir gestern klar, als ich draußen putzte und sah, wie Mr. Mabel Mr. Molly ohne ersichtlichen Grund auf dem Rasen herumjagte.

"Hallo!" Ich schrie den bösen Hahn an. Aber er ignorierte mich.

Also rannte ich auf den Rasen und stellte mich vor Mr. Mabel, um ihm zu verbieten, den anderen Hahn zu verfolgen. Mabel, nie einer, der sich zurückzog, kam mit herausstehenden Federn und offenem Schnabel auf mich zu. Ich ging auf ihn zu, als er sich auf meine mit Jeans bekleideten Beine warf. Ich würde nicht zurückweichen, aber er auch nicht. Ich habe ihn auf dem ganzen Rasen unterstützt, als er sich auf mich warf. Als ich merkte, dass dies nirgendwo hin führte, griff ich nach ihm und packte ihn auf dem Rücken in meinen Armen. Er kämpfte und versuchte meine Hand zu beißen, aber ich hielt ihn fest, bis er aufhörte.

Ich fuhr dann fort, ihn zu belehren und ihm zu sagen, er solle Mr. Molly in Ruhe lassen. Inmitten meiner Schande traf es mich plötzlich: "Was mache ich?" Fragte ich mich ungläubig. Mabel starrte mich aus seiner Bauchlage an, während die anderen Hühner in ihrer Position auf dem Rasen erstarrten und mich ansahen.

„Lass sie es herausfinden“, hörte ich irgendwo in meinem Gehirn eine Stimme sagen. "Sie sind Hühner."

Beschämt legte ich Mr. Mabel hin und ließ ihn zurück zur Herde watscheln.

Heute Morgen habe ich aus dem Fenster geschaut und Mr. Molly ohne Grund wieder gesehen. Ich brauchte alles, um nicht einzugreifen. Stattdessen nahm ich mein iPhone und startete eine Partie „Angry Birds“.

Tags Audrey Pavia, Hühner kämpfen, Stadt Stock Blog, kämpfen Hähne, Hahn Drama


Schau das Video: Ostern 2019 Dreht sich alles ums Ei? (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Trevan

    Ich denke, Sie machen einen Fehler. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.

  2. Goltilabar

    Ich empfehle Ihnen, eine Website zu finden, auf der es viele Artikel zu dieser Frage gibt.

  3. Tulkis

    Diese Idee ist veraltet veraltet

  4. Math

    Ich denke, Sie werden den Fehler zulassen. Ich kann meine Position verteidigen. Schreib mir per PN, wir besprechen das.

  5. O'shea

    Tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Schreib mir per PN, diskutiere es.

  6. Hadon

    Ich meine, du liegst falsch. Schreiben Sie mir in PM.



Eine Nachricht schreiben