Interessant

Eine Menge Slaws

Eine Menge Slaws


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Judith Hausmans Blog - Eine Menge Slaws - Urban Farm OnlineKrautsalat, Krautsalat Rezept, Judith HausmanNachdem ich mich freiwillig gemeldet hatte, um Krautsalat für die Party eines Freundes im Freien zu machen, musste ich mir ein Krautsalatrezept einfallen lassen, das der Sommerhitze standhält.In letzter Zeit habe ich an Krautsalat-Rezepte gedacht, weil ich mich freiwillig gemeldet hatte, um genug Krautsalat für 20 Gäste für die Party eines Freundes zu machen.jhausmanEine Menge SlawsNachdem ich mich freiwillig gemeldet hatte, um Krautsalat für die Party eines Freundes im Freien zu machen, musste ich mir ein Krautsalatrezept einfallen lassen, das der Sommerhitze standhält.Von Judith Hausman, Städtischer Bauernhof MitwirkenderMittwoch, 3. Juli 2011

Foto von Judith Hausman

Dieser einheimische Krautsalat wird einfach mit Apfelessig und Agavensirup gekleidet.


Normalerweise stelle ich mir Kohl als Wintergemüse vor: eine heimelige Zutat voller deutscher und osteuropäischer Vereine, perfekt für gemütliche Herbstabende und beruhigende Winterkombinationen. In unserem Garten glitzern die Kohlköpfe jedoch herrlich und können im Juli geerntet werden. Wir haben dunkelviolette Köpfe; dickblättriger Grünkohl; und zerknitterter Savoy.

Im Sommer ist unser Krautsalat Krautsalat, zumal unser Salat ziemlich stark an hohen, blühenden Stielen befestigt ist. In letzter Zeit habe ich an Krautsalat-Rezepte gedacht, weil ich mich freiwillig gemeldet hatte, um genug Krautsalat für 20 Gäste für die Party eines Freundes zu machen. Und kürzlich, als ich auf einer anderen Party etwas als Beilage zu Hummerbrötchen, Mais und Kartoffelsalat aß, wurde ich daran erinnert, wie erstaunlich der klassische amerikanische Mayo-Dressing-Stil sein kann.

Trotzdem musste mein zu 100 Prozent lokaler, einheimischer Krautsalat auf einer Party im Freien mithalten. Obwohl es von den klassischen Krautsalatrezepten abweicht, habe ich meine ohne Mayonnaise gemacht. Meine Freundin Lisa erzählte, wie sie kürzlich einen sehr modernen Krautsalat aufgeschlagen hat (siehe Foto oben). Sie warf einheimische Kumquats, geröstete Cashewnüsse, geriebene Karotten, gehackte Fenchelwedel und ein einfaches Dressing aus Apfelessig und Agavensirup zusammen - perfekt für ein Picknick an einem warmen Sommertag.

Die Küchenmaschine ist ein Glücksfall für massive Salate, wie das, was ich zu tragen hatte. Zuerst schickte ich ein wenig von jedem Kohl durch die Schneidklinge. Dann reduzierte die Julienne-Klinge die ersten beiden Paprikaschoten des Sommers, die erste rote Zwiebel, die größer als eine Frühlingszwiebel war, sechs Radieschen, die zu groß für Salate waren, die letzten Knoblauch-Scapes, die ich gehortet hatte, und acht oder so rote, gelbe und orange Karotten. Drei Esslöffel geröstete Sesamkörner, gehackter Koriander, Petersilie und ein paar essbare, gestreifte Kapuzinerkressen garnierten die Oberseite. Ich drückte eine halbe Limette und eine halbe Zitrone Saft über die Mischung, damit sie nicht bräunt, und begann dann mit einem Dressing.

Meine eigenen Mayo-freien Krautsalate gibt es grundsätzlich auf zwei Arten mit optionalen Variationen: asiatisch und deutsch. Das "-ish" bedeutet, dass ich diese Gaumen nach Belieben verschönere oder verändere. Da ich wusste, dass das Hauptgericht fleischlastig sein würde, entschied ich mich für das säurehaltigere asiatische Dressing: etwa eine halbe Tasse natriumarme Sojasauce, eine viertel Tasse Reisweinessig, den Saft eines Paares mehr Limetten, ungefähr 3 bis 4 Esslöffel Rapsöl und ein weiterer Esslöffel Sesamöl, ein 2-Zoll-Knopf geschälten Ingwers, gehackt; ein guter Teelöffel rote Pfefferflocken und 2 bis 3 Esslöffel Zucker.

Die Hälfte dieser Mischung ging sofort in die Schüssel, damit die Aromen verschmelzen und der Kohl etwas weicher werden konnte. Ich warf den Krautsalat mit der anderen Hälfte davon, passte die Gewürze an und garnierte ihn, kurz bevor wir ihn ins Auto schoben und zur Party gingen.

Last-Minute-Ergänzungen können gehackte Mandeln oder Sonnenblumenkerne, Orangen- oder Mandarinenscheiben, Wasserkastanien oder geschnittene Jicama sowie gehackte Gurken oder rote Paprika sein.

Dieser Krautsalat ist auch eine gute Basis für geschnittenes gegrilltes Hähnchen oder Garnelen oder Hummerreste (gibt es so etwas?). Zu den Meeresfrüchten könnte ich auch ein paar Esslöffel Fischsauce in das Dressing geben.

Lesen Sie mehr von The Hungry Locavore »

Judith Hausman
Als langjährige freiberufliche Food-Autorin hat Judith Hausman über jeden Aspekt des Essens geschrieben, aber lokale Produzenten und handwerkliche Traditionen liegen ihr am Herzen. Das Essen in der Nähe von zu Hause führt diesen saisonalen Esser durch eine Reise voller Freuden und Dilemmata, einen winzigen Deckgarten, die Entdeckung des Bauernmarktes und ein einfaches Rezept. Sie schreibt aus einer immer noch bukolischen, aber immer vorstädtischeren Stadt in den New Yorker Vororten.]]>

Tags hungrig Locavore, locavore


Schau das Video: Prozentwert berechnen einfach erklärt - Prozentrechnung Gehe auf (August 2022).