Hast du deine grünen Bohnen schon in den Boden bekommen? Grüne Bohnen sind produktive Produzenten, die Sie den größten Teil des Sommers mit Essen für den Tisch versorgen können - hervorragend zu Kartoffeln und Schinken vom Bauernhof oder zu einer beliebigen Anzahl von Beilagen. Grüne Bohnen, auch Hülsenbohnen genannt, werden in zwei Arten eingeteilt: Buschbohnen und Stangenbohnen. Hier ist, was Sie vor dem Pflanzen wissen sollten.

Buschbohnen

Buschbohnen wachsen genau so, wie der Name schon sagt: in einer geschäftigen. Es dauert 40 bis 60 Tage, bis diese Sorten reif sind, und die Pflanze produziert den ganzen Sommer über Bohnen, solange Sie sie ernten. Wenn Sie jedoch aufhören zu ernten, hört der Busch auf zu produzieren. Berücksichtigen Sie etwa 12 bis 18 Zoll Platz pro Busch, wenn Sie sie in Ihrem Garten aufstellen.


Pole Beans

Pole Bohnen brauchen etwas länger als Buschbohnen, um zu reifen - etwa 60 bis 70 Tage, aber sie werden bis zum ersten Frost eine Ernte produzieren. Eine Sache, die man bei Stangenbohnen beachten sollte, ist, dass sie ein Gitter brauchen. Dies kann so einfach sein wie ein Zaun in der Nähe, oder Sie können kreativ werden, indem Sie Gegenstände in Ihrem Haus oder Ihrer Scheune herumlegen, um Ihre eigenen Gitter zu erstellen. Schweinepaneele und sogar Krippenböden können verwendet werden.

Die Art der Bohne, die Sie anbauen, ist wirklich eine Frage der Präferenz. Probieren Sie jeweils ein paar Sorten aus und entscheiden Sie, welche Ihnen am besten gefällt!


Hobby Farms veröffentlicht die Informationen, die Sie benötigen, um eine kleine, nachhaltige Farm zu betreiben.

Next Up

Eine der vielen Überraschungen bei der Haltung von Hühnern ist das gelegentliche Auftreten von seltsamen Eiern im Nistkasten.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass alte, unbearbeitete Felder verfallen, aber es ist möglich, ein altes Heufeld nach diesen grundlegenden Schritten wiederherzustellen.

Ob für Milch, Ballaststoffe, Arbeit oder Kameradschaft, es gibt viele Gründe, Ihr Land und Ihr Leben mit einigen Ziegen zu teilen.

Wenn es heiß und trocken ist, ist das Feuer auf der Farm ein echtes Problem. Den Brandschutz auffrischen, um Flammen sowohl in der Scheune als auch im Freien fernzuhalten.

Planen Sie bald eine Scheune auf dem Gehöft zu errichten? Hier sind einige Dinge zu beachten, bevor Sie mit dem Bau Ihres nächsten Nebengebäudes beginnen.

Alte Scheunen sind wunderschön, aber manchmal müssen sie herunterkommen. Hier sind fünf Möglichkeiten, wiedergewonnenes Scheunenholz zu verwenden, wenn eine Struktur abgerissen wird.