Interessant

Fügen Sie Ihrer Winterdiät Sprossen hinzu

Fügen Sie Ihrer Winterdiät Sprossen hinzu


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: iStock / Thinkstock

Vermissen Sie frisches, einheimisches Grün aus Ihrer Winterdiät? Nun, es gibt eine einfache Möglichkeit, den ganzen Winter über Ihre eigenen zu züchten: Sprossen!

Sprossen sind die jungen, frisch gekeimten Sämlinge vieler verschiedener Gemüsesorten, Kräuter und Körner, und ihr Anbau ist sehr einfach. Obwohl Sie Dutzende verschiedener Arten von Sprossen anbauen können, sind Radieschen, Luzerne, Mungobohnen und Brokkoli gute Anfänger. Sprossenkenner, die etwas anderes probieren möchten, möchten vielleicht auch Samen von Rotklee, Amaranth, Koriander und Linsen sprießen.

Sie benötigen auch keine spezielle Ausrüstung, um Sprossen zu züchten. Ein einfaches, sauberes Glas in Quartgröße, ein neues Stück Käsetuch, ein Gummiband und Samen sind alles, was Sie brauchen.

Desinfizieren Sie Ihren Samen

Ein wichtiger Schritt, der für ein gesundes Sprossenwachstum unerlässlich ist, ist die Hygiene. Denn Sprossen können Krankheitserreger enthalten, die Sie krank machen können (einschließlich Salmonellen und E coli) ist es eine gute Idee, die Samen vor dem Keimen zu desinfizieren. 2 Esslöffel Samen in eine Tasse Wasser mit 2 Esslöffeln Apfelessig geben. Lassen Sie die Samen 10 Minuten einweichen, bevor Sie sie abtropfen lassen und mit sauberem Wasser abspülen.

Starten Sie Ihre Sprossen

Nachdem die Samen desinfiziert wurden, geben Sie sie in das Glas und füllen Sie das Glas mit genügend Wasser, um die Samen gerade zu bedecken. Legen Sie das Stück Käsetuch über den Mund des Glases und befestigen Sie es mit einem Gummiband.

Lassen Sie die Samen über Nacht einweichen. Lassen Sie das Glas am nächsten Morgen durch das Käsetuch ab und legen Sie das abgelassene Glas auf die Seite auf die Küchentheke. Spülen Sie die Samen jeden Tag zweimal täglich mit frischem Wasser aus und lassen Sie das Glas nach jeder Spülung ab.

Es dauert nur wenige Tage, bis die Samen sprießen. Sie sind jederzeit nach dem Keimen essfertig, aber für die Verwendung in Salaten und Sandwiches warten Sie, bis sie einen blassen Grünton annehmen, bevor Sie sie essen.

Das nächste Level erreichen

Wenn Sie etwas mehr über Ihr Keimen erfahren möchten, kaufen Sie ein Keimkit. Mit diesen praktischen Küchenwerkzeugen können Sie mehrere Samen gleichzeitig auf relativ kompaktem Raum keimen lassen. Es gibt verschiedene Arten von Sprossen-Kits, aber ich mag die mit übereinander gestapelten Tabletts, damit Sie den ganzen Winter über ständig mit frischen Sprossen versorgt werden können.

Eine reichliche Ernte

Unabhängig davon, ob Sie Sprossen in einem Glas oder in einem Sprossen-Kit anbauen, verschieben Sie Ihre Sprossenernte, indem Sie alle paar Tage eine neue Charge Samen starten. Beschriften Sie jedes Glas oder Tablett mit dem Datum, an dem die Samen zum ersten Mal Wasser ausgesetzt wurden, sowie dem Namen der Sorte.

Aus Sicherheitsgründen sollten schwangere Frauen und Personen mit einem geschwächten Immunsystem Sprossen vor dem Verzehr vollständig kochen.


Schau das Video: GEBRATENE SOJASPROSSEN MIT GESALZENEM FISCH PENANG NYONYA STIL (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Tigris

    Also passiert einfach nicht

  2. Maneet

    naja ...... testen !!!

  3. Malmaran

    Interessante Information. Vielen Dank!

  4. Selig

    Ich denke, dass Sie sich irren. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben