Interessant

Ein genauerer Blick auf die Kräuterverwendungen von Bugleweed

Ein genauerer Blick auf die Kräuterverwendungen von Bugleweed

Jede Woche stelle ich gerne Heilpflanzen vor, die in Ihren Gärten wachsen können oder dort bereits lauern. Ich gehe in der Regel nicht zu weit über die spezifische Verwendung von Kräutern durch eine Pflanze hinaus, abgesehen von einer Einführung in ihre Geschichte und ein paar Details darüber, wie sie verwendet werden kann oder wurde, aber nachdem ich vor einigen Wochen über Bugleweed geschrieben habe, habe ich es getan erhielt eine großartige Frage von einem Leser, der nach detaillierteren Informationen zur Verwendung suchte. Ich freue mich von Ihnen zu hören, wenn Sie mehr über eine bestimmte Pflanze erfahren möchten!


Bugleweed identifizieren

Bugleweed ist der gebräuchliche Name für drei verschiedene gebräuchliche Arten, die wir hier in den USA haben. Laut Kräuterkenner Matthew Wood, Lycopus virginicus, L. americanus und L. europaeus können alle wegen ihrer medizinischen Eigenschaften austauschbar verwendet werden. Es gibt jedoch 10 verschiedene Arten der Pflanze in den Vereinigten Staaten. Sie alle neigen dazu, in niedrigen, feuchten, sumpfigen Gebieten zu wachsen und unterscheiden sich nur in ihrer Region, Bodenpräferenz und Frosttoleranz. Die Blätter von Bugleweed sind ziemlich deutlich, haben ein ziemlich gleichmäßiges Zahnmuster und verjüngen sich zu einem Punkt am Ende. Sie alle blühen mit einer weißen Blume, die wie eine Glocke oder ein Signalhorn geformt ist, daher der gebräuchliche Name.

Viele Menschen verwechseln Bugleweed mit einer anderen Pflanze, die einen ähnlichen gebräuchlichen Namen trägt. Das Ajuga Diese Art wird auch als Bugleweed bezeichnet und kann einige Bestürzung hervorrufen, wenn Sie versuchen, die medizinischen Eigenschaften zu erforschen. Stellen Sie sicher, dass Sie nach einem suchen Lycopus Arten speziell.

Bugleweed verwenden

Traditionell wurde Bugleweed in konsumierenden Situationen verwendet, an denen Herz und Lunge beteiligt waren. Es ist ein starkes, bitteres Beruhigungsmittel mit spezifischen Wirkungen auf das Herz-Kreislauf-System. Es wird jetzt mit großem Erfolg bei Menschen mit einer Überfunktion der Schilddrüse und bei Menschen angewendet, bei denen Morbus Basedow diagnostiziert wurde, eine Immunerkrankung, die zu einer Überfunktion der Schilddrüse führt. Die Pflanze ist am effektivsten für diejenigen, deren hyperaktive Schilddrüse ihr Herz zum Herzklopfen treibt und ihr Nervensystem zu Angstattacken und flacher Atmung zusammenzieht. Obwohl seine medizinischen Wirkungen nicht so stark sind wie die von verschreibungspflichtigen Medikamenten, war es in vielen Fällen ausreichend, um die Schilddrüsenantikörper in Schach zu halten.

Ich habe eine gute Freundin, die Bugleweed in ihrem Behandlungsplan für Graves verwendet. Wie viele andere, die diesem Protokoll folgen, führt sie häufig Zitronenmelisse ein (Melissa officinalis) und Motherwort (Leonurus Cardiaca) auch von Zeit zu Zeit. Jeder, der Bugleweed verwenden möchte, sollte sich sowohl an seinen Arzt als auch an einen ganzheitlichen Arzt wenden, wenn er keinen Fachmann findet, der sich als beides qualifizieren kann. Der körpereigene Schilddrüsenhormonspiegel muss überwacht und das Immunsystem überwacht werden, um unnötige Schäden an der Schilddrüse selbst zu vermeiden.

Kräuterhilfe für die Schilddrüsengesundheit

Jedes Mal, wenn Sie sich für ein solches Kräuterprotokoll entscheiden, müssen viele Faktoren berücksichtigt werden. Natürlich gibt es die praktische Frage, wie viel, wie oft dies einfach von einem erfahrenen Praktiker bestimmt werden muss, der auf Ihre Gesamtgröße, Form, Konstitution und Geschichte eingeht. Über die Verwendung der Pflanze hinaus bietet die Verwendung einer botanischen Lösung für ein ernstes Gesundheitsproblem wie dieses viel mehr. In allen Fällen und insbesondere bei der Schilddrüse müssen das Gedankenleben und das emotionale Wohlbefinden angesprochen werden.

Die Schilddrüse ist eng damit verbunden, wie wir mit stressigen Ereignissen in unserem Leben umgehen, was wir uns über unsere Fähigkeit sagen, damit umzugehen, und wie wir an negativen Emotionen festhalten. Solange sich die Gedankenmuster, die den Zustand des Schilddrüsenungleichgewichts oder der Basedow-Krankheit auslösen können, nicht ändern, kann es sehr schwierig sein, die Situation unabhängig von Ihrer Wahl der Behandlung erfolgreich umzukehren. Die Ernährung muss ebenso geändert werden wie das Aktivitätsniveau. Oft hatten diejenigen, die mit Schilddrüsenproblemen zu kämpfen hatten, eine große Veränderung in ihrem Leben, die sie zum Drehen brachte und einen Stresszyklus auslöste. Andere haben einfach in einem Gebiet gelebt, in dem die von der Schilddrüse benötigte Nahrung nicht im Boden oder Grundwasser vorhanden ist, und sie haben nichts unternommen, um die Situation zu korrigieren.

Bugleweed Medizin machen

Bugleweed kann sehr leicht gezüchtet werden, um eine überaktive Schilddrüse oder Morbus Basedow zu unterstützen. Ich bin fest davon überzeugt, dass der Anbau unserer eigenen Medizin eine tiefere Beziehung zu unserem Heilungsprozess schafft. Die Pflanze wird kurz vor dem Öffnen der kleinen Blütenknospen geerntet. Alles über der Erde wird getrocknet und kann dann zu Tees, Tinkturen oder Pillen und Kapseln verarbeitet werden.

Wie viel von jedem Sie nehmen, hängt von der Person und der Art der Lieferung ab. Hier ist es wichtig, die Anleitung eines Fachmanns zu konsultieren. Der Betrag, den Sie für richtig halten, sollte dreimal täglich eingenommen werden, um ein chronisches Problem zu lösen. Es ist sehr wichtig, dass man vor der Verwendung von Bugleweed sicher weiß, dass sie an einer Überfunktion der Schilddrüse leiden. Es wird nicht für Personen mit Unteraktivität in dieser Drüse empfohlen.


Schau das Video: Ajuga Perennial Groundcover (Juli 2021).